18.03.2022 - 09:35

Maserati wird bis 2030 zur reinen E-Marke

Mit dem italienischen Automobilhersteller Maserati hat eine weitere Stellantis-Marke ihren Wandel zum reinen E-Auto-Hersteller angekündigt. Bis zum Jahr 2025 wird Maserati für alle seine Modelle eine vollelektrische Version anbieten und ab 2030 nur noch Elektroautos verkaufen.

Damit sei man die erste italienische Luxusautomarke, die diesen Wandel vollzieht, wie Maserati mitteilt. Die E-Offensive der Italiener wird unter dem Label Maserati Folgore laufen, das italienische Wort für Blitz. In dieser Woche waren Bilder eines Erlkönigs der Elektro-Version des Sport-Coupés GranTurismo bei Winter-Testfahrten von einigen Medien veröffentlicht worden. In den Berichten hieß es teilweise noch, das Elektro-Coupé werde den Namen Folgore tragen. Nun stellt die Marke klar, dass es sich bei Folgore um den Namen der gesamten Elektro-Serie handeln wird.

Diese beginnt 2023 mit der erwähnten Elektro-Version des GranTurismo, der an der Front zwar noch den markentypischen Lufteinlass mit dem Dreizack-Logo der Verbrenner-Modelle trägt, am Heck aber auf angedeutete Endrohre verzichtet. Im selben Jahr wird auch die Folgore-Version des SUV Grecale auf den Markt kommen – dessen Verbrenner-Modell startet bereits in diesem Jahr.

Bis 2025 folgen elektrische Ableger des Supersportwagens MC20, der Sportlimousine Quattroporte und des größeren SUV-Modells Levante. Diese Baureihen sind aber vorerst alle noch parallel als Verbrenner erhältlich. Wie dann das rein elektrische Modell-Portfolio ab 2030 aussieht, gibt der Hersteller noch nicht an. Nur so viel: „Alle neuen Modelle der Marke werden zu 100 Prozent in Italien entwickelt, konstruiert und produziert und werden elektrische Antriebsstränge übernehmen, um große Innovation und hohe Leistung zu bringen, die beide typisch für die DNA von Maserati sind.“

Im Januar dieses Jahres hatte Maserati seinen Einstieg in die Formel E zur Saison 2022/23 angekündigt. Anfang März verschärfte der Mutterkonzern Stellantis mit der neuen Strategie „Dare Forward 2030“ seine Elektro-Ziele erneut.
maserati.com

– ANZEIGE –


Stellenanzeigen

Manager (m/w/d) EV Charging Strategy and Business Development

Zum Angebot

Senior Manager (m/w/d) Operation Elektromobilität

Zum Angebot

Leiter:in (m/w/d) Photovoltaik

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2022/03/18/maserati-wird-bis-2030-zur-reinen-e-marke/
18.03.2022 09:41