Schlagwort: Stellantis

24.06.2022 - 09:33

Stellantis investiert in Lithium-Förderer Vulcan Energy

Stellantis hat sich mit 50 Millionen Euro an Vulcan Energy Resources beteiligt und wird mit einem Anteil von acht Prozent der zweitgrößte Aktionär des deutsch-australischen Lithium-Förderers. Vulcan und Stellantis haben außerdem ihre verbindliche Abnahmevereinbarung für Lithiumhydroxid um fünf auf zehn Jahre verlängert.

Weiterlesen
17.06.2022 - 12:02

Samsung entwickelt wohl 4640-Rundzellen

Samsung SDI entwickelt laut einem Medienbericht nicht nur Batteriezellen des Formats 4680 für Tesla, sondern auch kürzere Zellen mit dem gleichen Durchmesser für andere Autohersteller. Ein potenzieller Abnehmer kommt wohl aus Deutschland.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

coperion

13.06.2022 - 10:28

Stellantis und Iveco mit Fortschritten beim induktiven Laden zufrieden

Auf der „Arena del Futuro“, einer Teststrecke für induktives Laden während der Fahrt, haben Stellantis, Iveco und die weiteren Projektpartner wichtige Fortschritte erzielt. Stellantis spricht auf Basis der ersten Ergebnisse der DWPT-Technologie (Dynamic Wireless Power Transfer) das Potenzial zu, „unsere elektrifizierte Zukunft anzutreiben“.

Weiterlesen
03.06.2022 - 10:11

Stellantis kauft Lithium aus Kalifornien

Stellantis hat mit Controlled Thermal Resources (CTR) eine verbindliche Abnahmevereinbarung für Lithiumhydroxid geschlossen. Das von CTR in Kalifornien geförderte Material in Batteriequalität soll in E-Autos aus nordamerikanischer Produktion eingesetzt werden.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

Schaltbau Muenchen

25.05.2022 - 10:17

Samsung SDI & Stellantis bauen Batteriefabrik in Kokomo

Stellantis und Samsung SDI haben eine endgültige, verbindliche Vereinbarungen über die Errichtung einer gemeinsamen Batteriefabrik unterschrieben. Das bereits angekündigte Werk soll in Kokomo im US-Bundesstaat Indiana entstehen, der Bau noch in diesem Jahr beginnen.

Weiterlesen
03.05.2022 - 09:49

Stellantis plant Milliarden-Investition in kanadische Werke

Stellantis hat eine Investition von 3,6 Milliarden kanadischen Dollar angekündigt, um seine Montagewerke in Windsor und Brampton in der kanadischen Provinz Ontario für die Herstellung von E-Fahrzeugen umzurüsten und sein Automotive Research and Development Center (ARDC) in Windsor zu erweitern.

Weiterlesen
29.04.2022 - 09:58

Stellantis rüstet serbisches Werk für E-Autos um

Stellantis wird künftig auch in Serbien Elektroautos bauen. Wie der Konzern mitteilt, wird ab Mitte 2024 im Stellantis-Werk in Kragujevac ein neues elektrisches Kompaktmodell in Produktion gehen, das den Minivan Fiat 500L ersetzen wird.

Weiterlesen
25.04.2022 - 13:16

Stellantis strukturiert H2-Entwicklung neu

Jean-Michel Billig wird Chief Technology Officer für die Entwicklung von Wasserstoff-Brennstoffzellenfahrzeugen beim Stellantis-Konzern. Zudem erhält Opel-Chef Uwe Hochgeschurtz eine neue Zuständigkeit rund um das Thema Wasserstoff.

Weiterlesen
06.04.2022 - 10:55

US-Behörde überprüft Rückrufe wegen defekter LGES-Batterien

Die fehlerhaften Batteriezellen von LG Energy Solution, die zu Bränden von Elektroautos und Plug-in-Hybriden führten, rufen einem Bericht zufolge die US-Bundesbehörde für Straßen- und Fahrzeugsicherheit auf den Plan. Die National Highway Traffic Safety Administration (NHTSA) will sicherstellen, dass alle defekten Batterien von den Autoherstellern zurückgerufen wurden.

Weiterlesen
31.03.2022 - 09:30

Stellantis plant wohl vier E-Modelle aus Melfi

Im italienischen Stellantis-Werk Melfi sollen laut einem Medienbericht ab 2024 vier neue Elektromodelle auf Basis der Plattform STLA Medium gebaut werden. In dem Bericht wird auch über konkrete Modelle spekuliert – inklusive eines Opels.

Weiterlesen
24.03.2022 - 09:44

Stellantis und LGES bauen Batteriefabrik in Kanada

Stellantis und LG Energy Solution haben Pläne zum Bau  einer großen Produktionsstätte für Elektrofahrzeug-Batterien in Kanada vorgestellt. Dafür soll ein Joint Venture gegründet werden, das in der neuen Fabrik in Windsor in der kanadischen Provinz Ontario Batteriezellen und -module herstellen wird.

Weiterlesen
23.03.2022 - 10:34

ACC plant dritte Batteriezellfabrik in Italien

Stellantis hat nun offiziell Pläne zum Bau einer dritten Batteriefabrik der Automotive Cells Company (ACC) im italienischen Termoli bestätigt. Dafür soll das bestehende Motorenwerk von Stellantis zu einer Batteriefabrik umgebaut werden.

Weiterlesen
18.03.2022 - 09:35

Maserati wird bis 2030 zur reinen E-Marke

Mit dem italienischen Automobilhersteller Maserati hat eine weitere Stellantis-Marke ihren Wandel zum reinen E-Auto-Hersteller angekündigt. Bis zum Jahr 2025 wird Maserati für alle seine Modelle eine vollelektrische Version anbieten und ab 2030 nur noch Elektroautos verkaufen.

Weiterlesen
09.03.2022 - 13:46

Änderungen am ADAC Opel e-Rally Cup

Zur zweiten Saison haben die Veranstalter einige Änderungen für den ADAC Opel e-Rally Cup angekündigt. Für die im Mai 2022 startende Saison gibt es einige Verbesserungen im Detail und eine deutlich internationalere Ausrichtung der E-Rennserie.

Weiterlesen
09.03.2022 - 10:57

Onto bestellt 700 Corsa-e und Mokka-e

Der britische Elektroauto-Abonnementdienst Onto hat seine Flotte um weitere 700 Elektroautos geordert. Es handelt sich um 700 Corsa-e und Mokka-e von Vauxhall, die ab sofort über Onto gebucht werden können.

Weiterlesen
03.03.2022 - 08:48

Fiat zeigt Kleinbus E-Ulysse

Fiat hat den vollelektrischen E-Ulysse präsentiert, der ab diesem Monat in Italien, Deutschland, Frankreich und Österreich bestellt werden kann und im Mai ist den Handel kommt. Während der E-Antrieb bekannt ist, gibt es bei solchen Modellen wie üblich eine Vielzahl an Innenraum-Konfigurationen.

Weiterlesen
02.03.2022 - 09:21

Stellantis verschärft E-Ziele erneut und zeigt ersten E-Jeep

Stellantis hat mit „Dare Forward 2030“ seinen strategischen Plan für das kommende Jahrzehnt vorgestellt. Darin formuliert der Autokonzern das Ziel, dass bis Ende dieses Jahrzehnts 100 Prozent seines Absatzes in Europa und 50 Prozent seines Absatzes in den USA rein Batterie-elektrische Fahrzeuge sein werden. Zudem gibt es einen Ausblick auf den ersten Elektro-Jeep.

Weiterlesen
11.02.2022 - 12:01

Umicore recyclet Produktionsabfälle von ACC

Der Materialtechnologie- und Recyclingkonzern Umicore hat eine Vereinbarung mit dem Batteriezellen-Joint-Venture Automotive Cells Company (ACC) von Stellantis, Total und Mercedes-Benz über Batterierecyclingdienste für den Bedarf der ACC-Pilotanlage im französischen Nersac geschlossen.

Weiterlesen
20.01.2022 - 09:28

Fiat erwägt offenbar Comeback des Panda als Elektro-Modellfamilie

Fiat bringt im Zuge seines Plans, bis 2030 zur reinen E-Auto-Marke zu werden, womöglich den Panda als Modellfamilie zurück. Laut einem britischen Medienbericht sind in den nächsten fünf Jahren ein Kleinstwagen, ein SUV sowie möglicherweise noch weitere Varianten geplant, die auch mit Elektroantrieb angeboten werden sollen.

Weiterlesen
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2022/06/27/stellantis-investiert-fuer-e-auto-entwicklung-in-testzentren/
27.06.2022 16:46