25.03.2022 - 11:21

StreetScooter für die USA: Odin wird Fahrzeugpartner von GoFor

Odin Automotive wird nach der Übernahme des StreetScooter-Geschäfts der Deutschen Post in Nordamerika aktiv. Das Unternehmen hat eine Partnerschaft mit dem Lieferunternehmen GoFor geschlossen, um seine E-Transporter ab dem zweiten Quartal 2022 in den USA und Kanada einzusetzen.

Durch die Partnerschaft erhält GoFor eine schlüsselfertige Lösung für elektrische Lieferungen, das Unternehmen sichert sich zudem einen bevorzugten Zugang zu Odins StreetScooter-Produktionskapazitäten. Für Odin sieht die Vereinbarung ein verbindliches Vorkaufsrecht zur Bereitstellung bestimmter E-Fahrzeuge für den Delivery-Service von GoFo vor, beginnend mit bis zu 3.266 Fahrzeugen, die bis Ende 2023 geplant sind.

Die Zusammenarbeit mit Odin macht GoFor zu einem der ersten eFleet-As-A-Service-Anbieter in Nordamerika, heißt es in einer Mitteilung. Das Netzwerk des Unternehmens besteht den Angaben nach aus mehr als 10.000 unabhängigen Fahrern sowie GoFor-Franchise-Flottenbesitzern. GoFor habe sich für Odin als bevorzugten Fahrzeugpartner entschieden, „weil sich die Baureihe in den letzten sieben Jahren mit mehr als 20.000 elektrischen Lieferfahrzeugen auf der Straße bewährt hat und weil das Unternehmen ein umfassendes Angebot an Elektrifizierungsdienstleistungen anbietet“.

„Diese Partnerschaft bringt zwei Pioniere auf dem Gebiet der nachhaltigen Zustellung auf der letzten Meile zusammen“, erläutert Ian Gardner, CEO von GoFor. „Dieser Zusammenschluss ist der Schlüssel zur Erfüllung unserer Verpflichtung im Bereich der erneuerbaren Energien, durch kohlenstoffnegative Lösungen und eine schnelle, zuverlässige und kostengünstige Lieferung bessere Ergebnisse zu erzielen.“

Odin hatte Anfang des Jahres die Produktionsrechte für StreetScooter Engineering (StSE) eLCVs von Deutsche Post DHL in Deutschland erworben. Zum Kaufpreis machte die Deutsche Post DHL Group in der Mitteilung damals keine Angaben. Im Gegenzug wurde das Unternehmen Minderheitseigentümer an Odin. Die Produktion unter der neuen Geschäftsführung startete im Februar dieses Jahres.
prnewswire.com

– ANZEIGE –

MennekesSolarladen für zu Hause. Die MENNEKES Wallbox AMTRON Charge Control überzeugt mit der komfortablen Bedienung über Smartphone oder Tablet und der Möglichkeit zur Anbindung an die Solaranlage. Durch die Möglichkeit, Ladestatistiken einzusehen und zu exportieren ist sie auch eine ausgezeichnete Lösung für alle Fahrer eines elektrischen Dienstwagens, die privat geladenen Strom mit ihrem Arbeitgeber abrechnen wollen.
Weitere Infos finden Sie hier.

Stellenanzeigen

Customer Support Specialist (m/w/d)

Zum Angebot

Technischer Redakteur (m/w/d)

Zum Angebot

Senior Sales Professional (w/m/d) PKW Ladeinfrastruktur

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2022/03/25/streetscooter-fuer-die-usa-odin-wird-fahrzeugpartner-von-gofor/
25.03.2022 11:04