13.05.2022 - 10:50

Xos bringt zwei neue E-Nutzfahrzeuge auf den Markt

Der US-Hersteller von elektrischen Nutzfahrzeugen Xos (ehemals Thor Trucks) hat zwei neue E-Lkw-Modelle präsentiert: den Xos HDXT und den Xos MDXT. Das Unternehmen stellte auch ein Ökosystem für vernetzte Fahrzeuge vor. Eine strategische Partnerschaft mit Allison Transmission soll zudem die Entwicklung von E-Fahrzeugplattformen für schwere Nutzfahrzeuge vorantreiben.

Der Xos HDXT ist eine 595 kW starke Batterie-elektrische Zugmaschine für Lkw der US-Klasse 8, die für Fuhrparks im Regionalverkehr konzipiert wurde. Mit einer vollen Ladung soll das Fahrzeug eine Reichweite von bis zu 230 Meilen (370 Kilometer) erreichen. Das Drehmoment ist mit 49.600 Nm angegeben. Es sei das „höchste Drehmoment, das derzeit von einem Nutzfahrzeug auf dem Markt angeboten wird“, so Xos in einer Mitteilung. Die Nutzlast beträgt 56.000 Pfund (25.401 Kilogramm), das zulässige Gesamtgewicht beläuft sich auf 82.000 Pfund (etwa 37.190 Kilogramm).

Der Xos MDXT ist ein Batterie-Lkw der US-Klassen 6 bzw. 7. Den Angaben zufolge schafft das Fahrzeug eine Reichweite von bis zu 270 Meilen (434 Kilometer). Es bietet ein maximales Drehmoment von 21.700 Nm. Das zulässige Gesamtgewicht beträgt zwischen 23.000 bis 33.000 Pfund (10.434 bis 14.970 Kilogramm). Der MDXT wird mit einer Reihe von Karosserie-Konfigurationen angeboten, etwa als Kastenwagen, als Pritsche und mit Kühleinheit.

Im Zuge der Präsentation der neuen Produkte nannte Xos auch Kunden für die Fahrzeuge. So habe die McLane Company, ein Unternehmen für Lieferkettendienstleistungen und Vertrieb, einem Pilotprogramm mit 10 Xos HDXT-Fahrzeugen zugestimmt, um umweltfreundliche Alternativen zu seiner derzeitigen Flotte zu erkunden. Der US-Getränkegroßhändler Republic National Distributing Company (RNDC) hat fünf MDXT-Fahrzeuge bestellt – die ersten Batterie-elektrischen Fahrzeuge in ihrer Flotte, so Xos weiter.

„Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Xos und die Erprobung ihrer Schwerlastfahrzeuge“, sagte Mark Bachman, Corporate Fleet Manager von McLane. „Xos hat uns aufgrund seiner erfolgreichen Erfolgsbilanz bei der Implementierung innovativer Mobilitätslösungen für andere gewerbliche Flotten überzeugt, und wir freuen uns darauf, herauszufinden, wie sie uns helfen können, die Gesamtbetriebskosten zu senken und gleichzeitig die Umweltverträglichkeit zu verbessern.“

Xos kündigte auch seine neue Software mit dem Namen Xosphere an. Es handelt sich dabei um eine Flottenintelligenzplattform, die auf der Xos-eigenen Technologie für vernetzte Fahrzeuge aufbaut und speziell dafür entwickelt wurde, die Gesamtbetriebskosten einer Elektroflotte zu minimieren. Die Plattform ermöglicht es Flottenmanagern unter anderem, die Leistung in Echtzeit zu überwachen sowie Warnungen und Over-the-Air-Updates zu erhalten.

– ANZEIGE –

Xos gab außerdem den Abschluss einer strategischen Partnerschaft mit Allison Transmission bekannt. Das Ziel: die gemeinsame Entwicklung von schweren Elektrofahrzeugen der Klassen 7 und 8. Die erste eGen-Power-e-Axle-Hardware für die Integration, Validierung und Erprobung in schweren Nutzfahrzeugplattformen, die Xos entwickeln und bauen soll, habe Allison bereits geliefert. Im weiteren Verlauf des Jahres soll Allison weitere eGen Power 100S- und 100D-Einheiten an Xos liefern.

„Wir fühlen uns geehrt, mit Allison zusammenzuarbeiten, einem Unternehmen, das auf eine lange Innovationsgeschichte in der Branche zurückblicken kann, und unsere gemeinsame Vision zu verwirklichen, die Arbeitswelt durch die Weiterentwicklung der Nutzfahrzeugtechnologie zu verbessern“, sagte Giordano Sordoni, Chief Operating Officer von Xos. „Wir sind davon überzeugt, dass das differenzierte e-Axle-Portfolio von Allison in Verbindung mit der Konnektivität zu Flottenkunden, dem etablierten Servicekanal und dem Ruf, branchenführende Zuverlässigkeit zu bieten, es Xos ermöglichen wird, unser Wachstum zu beschleunigen und gleichzeitig den Wert, den wir unseren Kunden bieten, zu steigern.“
xostrucks.com (HDXT und MDXT), xostrucks.com (Allison)

– ANZEIGE –


Stellenanzeigen

Completions Engineer (m/f/d)

Zum Angebot

Billing-Manager:in E-Mobilität/ Ladeinfrastruktur

Zum Angebot

Technischer Vertriebsmitarbeiter im Außendienst (m/w/d) eMobility Region Niedersachsen

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2022/05/13/xos-bringt-zwei-neue-e-nutzfahrzeuge-auf-den-markt/
13.05.2022 10:50