16.05.2022 - 13:22

Webasto präsentiert Ladelösung für Gewerbetreibende

Webasto hat auf der diesjährigen Fachmesse Power2Drive Europe in München eine neue intelligente Wallbox präsentiert. Die Webasto Unite ist das erste gemeinsame Produkt im Rahmen der Partnerschaft mit Vestel.

Die intelligente Wallbox Webasto Unite ist vor allem auf die Bedürfnisse von Gewerbetreibenden zugeschnitten. Die AC-Ladeleistung lässt sich auf bis zu 22 kW skalieren. Ein lokales Lastmanagement soll dabei Lastspitzen sowie Netzüberlastungen vermeiden. Preise wurden in der begleitenden Mitteilung nicht genannt.

Die Wallbox kann sowohl im Stand-Alone-Betrieb als auch im Cluster-Modus betrieben werden. Wie alle konnektiven Wallboxen von Webasto, soll sich auch die neue Webasto Unite „bequem und intuitiv“ über Webasto ChargeConnect steuern lassen – sowohl per App als auch über ein Webportal. Darüber können Ladevorgänge beispielsweise gestartet oder gestoppt werden. Die Authentifizierung an der Box erfolgt über die Webasto-ChargeConnect-App, per RFID oder Scan & Charge. Die Abrechnung der Ladevorgänge kann ebenfalls über das Backend Webasto ChargeConnect erfolgen.

Webasto teilt mit, dass die Wallbox konform zur Messgeräterichtlinie (Measurement Instruments Directive, MID) ist. Das bedeutet, dass alle fabrikneuen Wallboxen mit der entsprechenden MID-Konformitätserklärung ausgeliefert werden. Die Eichrechtskonformität und damit die Möglichkeit, die Webasto Unite auch in Deutschland in öffentlichen Bereichen einzusetzen, folgt im Herbst 2022.
webasto-group.com

– ANZEIGE –


Stellenanzeigen

Solution Consultant – E-Mobility (w/m/d)

Zum Angebot

Projektmanager/in Lade-Infrastruktur (w/m/d)

Zum Angebot
bp

EV Team Assistant for Germany and Spain (m/f/d) – Aral Pulse

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2022/05/16/webasto-praesentiert-neue-ladeloesung-fuer-gewerbetreibende/
16.05.2022 13:02