Schlagwort: Webasto

15.12.2021 - 11:08

Mellor zeigt Batterie-elektrische Busfamilie Sigma

Der englische Bushersteller Mellor hat eine neue Batterie-elektrische Busfamilie präsentiert. Die Sigma-Reihe umfasst sechs Modelle mit Längen von sieben bis zwölf Metern und insgesamt über 20 Varianten. Die Komponenten für die neuen Sigma-Busse kommen unter anderem von CATL, Webasto, ZF, Dana und Ventura.

Weiterlesen
14.10.2021 - 16:21

Batterietechnologie für E-Fahrzeuge: Basis des Fortschritts

Die Entwicklung der Batterietechnologie hat den aktuellen E-Auto-Boom erst möglich gemacht. Die Weiterentwicklung läuft immer noch auf Hochtouren, zugleich wird im Eiltempo die Produktion ausgebaut. Doch wohin führen Skalierung, Markt und Technologie? Bei der 14. Ausgabe unserer Online-Konferenz „electrive.net LIVE“ haben wir vor über 400 digitalen Gästen über die Batterien der Zukunft und ihre Produktion […]

Weiterlesen

– ANZEIGE –

Total Energies

30.08.2021 - 11:10

Otokar bringt E-Bus mit Akkus von Webasto zur IAA

Der türkische Bushersteller Otokar setzt bei seinem ersten Elektrobus, den 2019 erstmals vorgestellten e-Kent C, auf Batterien von Webasto. Das Fahrzeug wird auf der IAA in München gezeigt und soll danach „schnell bei potenziellen Ausschreibungen in Europa ins Rennen gehen“.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

The Mobility House THG Praemie

06.07.2021 - 11:11

Webasto und Green-G zeigen E-Kleinlaster ecarry

Webasto und der italienische E-Spezialist Green-G haben einen kleinen Elektro-Laster namens ecarry vorgestellt, der speziell für urbane Dienstleistungen entwickelt wurde. Das Kommunalfahrzeug soll mit zwei Batterie-Optionen für bis zu 250 Kilometer Reichweite angeboten werden.

Weiterlesen
22.03.2021 - 10:36

IAV und Webasto entwickeln E-Antriebe für Nfz

Der Engineering-Spezialist IAV und der Automobilzulieferer Webasto haben eine Technologiekooperation für elektrische Nutzfahrzeuge vereinbart. Mit der Bündelung ihrer Kompetenzen wollen die beiden Partner die Elektrifizierung von Bussen, Lkw und Arbeitsmaschinen vorantreiben.

Weiterlesen
09.11.2020 - 12:27

Hyundai legt Heimlade-Paket mit Webasto-Wallbox auf

Hyundai Deutschland bietet Elektroauto-Kunden nun eine Wallbox an. Diese kommt von Webasto und kostet im Komplett-Paket inklusive Installation ab 2.099 Euro. Bereits vergangenes Jahr hatten Hyundai und Webasto für den privaten Ladebereich eine Kooperation geschlossen.

Weiterlesen
30.10.2020 - 09:48

electrive.net LIVE: So wird der Lkw-Verkehr elektrifiziert

Wie entwickelt sich die Elektrifizierung des Lkw-Verkehrs? Diese Frage stand im Zentrum der fünften Ausgabe von „electrive.net Live“.  In der Online-Konferenz mit sechs Expertenvorträgen wurde deutlich, wie vielfältig die technologischen Möglichkeiten sind. Die Batterie ist derzeit jedoch besonders populär.

Weiterlesen
06.07.2020 - 11:45

Best-of „electrive.net LIVE“ zur Batterietechnologie

Acht Referenten, viereinhalb Stunden Fachwissen und exklusive Insights: Die dritte Ausgabe von „electrive.net LIVE – Die Online-Konferenz für Elektromobilität“ drehte sich um das Herzstück jedes E-Fahrzeugs: die Batterie. Sie waren nicht dabei? Kein Problem, hier ist unser Best-of-Clip!

Weiterlesen
01.07.2020 - 22:14

Batterie im Überblick – Von Zellproduktion bis Lkw-Akku

Acht Referenten, viereinhalb Stunden Fachwissen und exklusive Insights: Die dritte Ausgabe von „electrive.net LIVE – Online-Konferenz für Elektromobilität“ drehte sich um das Herzstück jedes E-Fahrzeugs: die Batterie. Sie waren nicht dabei? Kein Problem, hier können Sie das Wichtigste zur Konferenz nachlesen.

Weiterlesen
13.01.2020 - 13:48

Webasto: Neues Batteriezentrum in China errichtet

Der Zulieferer Webasto hat in Jiaxing ein neues Batteriezentrum eröffnet. In dem chinesischen Werk werden auch Dachsysteme produziert. Jiaxing ist der elfte Webasto Standort in China – und nicht der erste zum Thema Elektromobilität.

Weiterlesen
30.09.2019 - 13:17

Webasto startet Produktion von Batteriepacks in Deutschland

Der Zulieferer Webasto hat in Deutschland mit der Produktion von Batterien für Elektrofahrzeuge begonnen. Am Standort Schierling im Landkreis Regensburg ist die Fertigung von Batteriepacks für einen europäischen Bushersteller angelaufen – freilich mit zugekauften Zellen.

Weiterlesen
29.04.2019 - 16:57

Hyundai & Webasto schnüren Wallbox-Paket für Private

Hyundai kooperiert mit Webasto, um Kunden seiner Elektro- und Plug-in-Hybridmodelle im privaten Umfeld Wallboxen anzubieten. Vor der Installation gibt es von Webasto eine Standortanalyse, bei der ein Techniker vor Ort die Elektroanschlüsse sowie die Gegebenheiten für die Anbringung prüft.

Weiterlesen
27.11.2018 - 15:18

Webasto und Wanxiang A123 bauen Nfz-Akkus für China

Zulieferer Webasto hat eine strategische Kooperation mit dem chinesischen Batteriehersteller Wanxiang A123 unterzeichnet, um eine Batteriesystemfertigung für elektrische Lkw und Busse in China aufzubauen. Dabei setzen die Partner auf NCM-Zellen, die Wanxiang A123 bereits verwendet.

Weiterlesen
07.11.2018 - 17:30

Dr. Hartung Wilstermann über Batteriesysteme von Webasto

Dr. Hartung Wilstermann ist angetreten, Webasto zum Systemanbieter für Elektromobilität zu machen. Ladelösungen hat der Zulieferer bereits im Programm. Neuerdings ist die Firma auch Batteriehersteller und zielt damit auf die Nutzfahrzeug-Branche ab. Mit Hartung Wilstermann haben wir über die eMobility-Transformation von Webasto gesprochen.

Weiterlesen
17.10.2018 - 16:39

Neue Ladelösungen von Wallbox, Webasto und ABB

Die eMove360° in München entwickelt sich mehr und mehr zur Ladesäulen-Show, Fahrzeuge sind fast nur noch Beiwerk. So werden dieses Jahr eine Reihe neuer Ladelösungen präsentiert. So zeigen sowohl der spanische Hersteller Wallbox als auch ABB DC-Ladegeräte für Zuhause. Auch Webasto rückt seine Ladesäulen-Neuheiten ins Rampenlicht.

Weiterlesen
05.06.2018 - 13:04

Webasto erwirbt Ladesäulen-Geschäft von AeroVironment

Webasto plant, den Geschäftsbereich für Ladestationen des US-Unternehmens AeroVironment zu übernehmen. Der Zulieferer will damit die globale Entwicklung seines Geschäfts mit Ladesystemen beschleunigen. Als Kaufpreis seien 35 Millionen Dollar vereinbart worden.

Weiterlesen
15.05.2018 - 12:47

Webasto investiert im großen Stil in Elektromobilität

Der Zulieferer Webasto kündigt an, in den nächsten drei Jahren 600 Millionen Euro in seine strategische Weiterentwicklung zu investieren. Ein wichtiger Schwerpunkt werde der Ausbau der neuen Geschäftsfelder für die E-Mobilität sein, also die Bereiche Batteriesysteme und Ladelösungen.

Weiterlesen
14.03.2018 - 12:42

Webasto & Samsung SDI fertigen Nutzfahrzeugbatterien

Webasto und Samsung SDI planen eine Kooperation bei der Fertigung von Hochvoltbatterien im Nutzfahrzeugbereich. Die nun geschlossene Vereinbarung umfasst die Entwicklung und Lieferung eines speziell von Samsung für Webasto angepassten Batteriemoduls mit prismatischen Batteriezellen. 

Weiterlesen
09.10.2017 - 14:30

Erster OEM-Auftrag für Webasto-Ladelösungen

Der Zulieferer Webasto steht kurz davor, erstmals mit einem OEM einen Liefervertrag über seine auf der IAA präsentierten Ladelösungen zu unterzeichnen. Zum frisch vorgestellten Sortiment gehört mit „Webasto Life“ auch eine Ladelösung für gewerbliche Kunden. 

Weiterlesen
22.04.2017 - 11:17

Webasto gründet eMobility-Geschäftsbereich

Der Automobilzulieferer hat auf der Auto Shanghai seinen neuen Geschäftsbereich „E-Solutions & Services“ vorgestellt. In der Unit will sich Webasto auf Batteriesysteme und Ladelösungen „im privaten und semi-privaten Umfeld“ konzentrieren. Ein cross-funktionales Modell soll das Zusammenspiel dieser beiden Bereiche demonstrieren.

Weiterlesen
11.08.2016 - 07:44

Apple, Audi, Fraunhofer ISC, Hydro-Québec, Webasto.

Spezial-Akkus für Apple-Stromer? Apple kooperiert laut einem Bericht des koreanischen IT-Portals „ETNews“ mit einem namentlich nicht genannten Batterie-Spezialisten aus Südkorea, der eine neue Akku-Technologie für das Apple-Elektroauto liefern soll. Die Batterien sollen zylinderförmig sein und über einen Hohlraum in der Mitte verfügen, der eine effektivere Kühlung ermöglicht. Die Konstruktion erlaube zudem platzsparende Parallelschaltungen, wodurch sich die Kapazität erhöhen lasse.
etnews.com via mactechnews.de, giga.de

Rekuperierende Stoßdämpfer: Audi stellt eine neue Technologie zur Energierückgewinnung über die Stoßdämpfer vor. Beim Prototyp-System eROT ersetzen elektromechanische Rotationsdämpfer die bisherigen hydraulischen Dämpfer. Die kinetische Energie der Federung wird in Strom umgewandelt. Audi stellt einen möglichen Serieneinsatz in künftigen Mild-Hybrid-Systemen in Aussicht.
springerprofessional.de, audi-mediacenter.com

Fraunhofer ISC kooperiert mit Hydro-Québec: Die Forschungspartner wollen die nächste Generation von Lithium-Ionen- und Lithium-Luft-Batteriematerialien für die E-Mobilität vorantreiben. Die Kooperation soll sich auf anorganische Feststoffelektrolyte, vor allem auf glaskeramische Elektrolyte konzentrieren.
isc.fraunhofer.de

Neuer HV-Heizer: Webasto kündigt für die IAA Nutzfahrzeuge Ende September u.a. den Prototyp eines elektrischen Hochvoltheizers für E-Nutzfahrzeuge an, bei dem die Heizleistung von bisher maximal 7 kW auf 10 kW gesteigert wird. Die Heizschicht enthalte zudem keine seltenen Erden.
webasto.com

30.09.2015 - 07:54

Webasto, Bosch, Oak-Ridge-Labor, Uni Texas.

HV-Heizer für E-Busse: Webasto präsentiert im Oktober auf der Busworld im belgischen Kortrijk unter anderem seinen elektrischen Hochvoltheizer für Hybrid- und Elektrofahrzeuge. Die Technologie wurde ursprünglich für Pkw entwickelt und nun auch für Busse und andere Nutzfahrzeuge adaptiert.
autosieger.de, webasto.com

Kostengünstiger Mild-Hybrid: Bosch hat auf der IAA einen neuen 48-Volt-Hybridantrieb vorgestellt, der sich auch in kleineren Fahrzeugen rechnen soll. Das System mache Kraftstoff-Einsparungen von bis zu 15 Prozent möglich, werde nur einen Bruchteil heutiger Hybridsysteme kosten und soll mit der nächsten Fahrzeug-Generation in Serie gehen. Klingt nach Alternative zum Diesel.
elektromobilitaet-praxis.de

— Textanzeige —
HBM_edriveNur noch wenige Stunden bis zum Webinar „Effizientere elektrische Maschinen durch weiterführende Analysen“! In diesem Webinar stellt HBM eine integrierte Messtechnik-Lösung zum Erfassen aller relevanten Daten an elektrischen Antrieben vor. Die Signale werden kontinuierlich erfasst und gespeichert und Leistungsberechnungen in Echtzeit durchgeführt. Weiterführende Analysen ermöglichen ein besseres Verständnis und damit eine Effizienzsteigerung des Antriebsstranges. Um 10 Uhr geht’s los! Jetzt anmelden! Die Teilnahme ist kostenfrei.

Autarke Stromversorgung aus dem Drucker: Das Oak-Ridge-Labor des US-Energieministeriums hat ein Gebäude mit Solarpanelen sowie ein Elektro-Erdgas-Hybridfahrzeug präsentiert, die beide aus dem 3D-Drucker stammen. Dank eines bidirektionalen Energiesystems kann das Hybridfahrzeug kabellos mit Solarstrom vom Gebäude versorgt werden und umgekehrt auch als Stromquelle genutzt werden.
reuters.com, ornl.gov

Preiswerte Li-Ion-Alternative? Forscher der University of Texas haben unter Leitung von Professor John Goodenough, der als Erfinder der Lithium-Ionen-Batterie gilt, ein neues Kathodenmaterial auf Basis des ungiftigen und kostengünstigen Minerals Eldfellit entwickelt. Dieses könnte den Wissenschaftlern zufolge Natrium-Ionen-Batterien als günstige Alternative zu Li-Ion-Akkus interessant machen.
utexas.edu

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2021/12/15/mellor-zeigt-batterie-elektrische-busfamilie-sigma/
15.12.2021 11:05