09.06.2022 - 13:29

Monte kauft 100 BZ-Flugzeugantriebe von ZeroAvia

ZeroAvia und Monte Aircraft Leasing wollen gemeinsam wasserstoffbetriebene Flugzeuge an regionale Betreiber vermarkten. Im Rahmen einer nun zwischen den Unternehmen geschlossenen Vereinbarung wird Monte von ZeroAvia bis zu 100 Wasserstoff-elektrische Antriebsstränge des Typs ZA600 erwerben, die in bestehende und neue 5- bis 20-sitzige Flugzeuge eingebaut werden sollen.

Seit dem vergangenen Sommer entwickelt ZeroAvia einen Wasserstoff-elektrischen Antrieb zur Umrüstung von Flugzeugen mit zehn bis 20 Sitzplätzen. Bei der ZA600 handelt es sich um jene 600 kW starke Antriebseinheit, die für das 2021 angekündigte H2-Flugzeug entwickelt wurde.

Laut der aktuellen Mitteilung sollen die ZA600 in bestehende und neue Cessna Caravan-, DHC-6 Twin Otter-, Dornier 228- und HAL-228-Flugzeuge eingebaut werden – die Dornier 228 ist auch der Testträger von ZeroAvia. Bei der in der Mitteilung erwähnten Cessna Caravan handelt es sich um eine einmotorige Turboprob-Maschine, alle anderen genannten Modelle verfügen über zwei Antriebseinheiten.

ZeroAvia kündigt zudem an, „in Kürze“ den ZA600-Antriebsstrang in der Dornier 228 im Flug zu testen. Zunächst wird dabei nur eine der beiden Antriebseinheiten ausgetauscht, damit in dem Testträger der Verbrennungsmotor für eine sichere Testbedingung sorgt. Bewährt sich der ZA600, wird auch die zweite Antriebseinheit getauscht, um nur noch mit Strom aus Wasserstoff zu fliegen.

„Unsere Partnerschaft ist ein wichtiger Schritt auf unserem Weg, einer der weltweit ersten Leasinggeber für emissionsfreie Flugzeuge zu werden, und wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit dem Team von ZeroAvia, um Finanzierungslösungen für Turboprop-Betreiber anzubieten“, sagt Timothy Eyre, Investment Director bei Monte. James Peck, Vice President Business Development bei ZeroAvia, ergänzt: „Diese Partnerschaft wird den Betreibern Flexibilität bieten, damit sie emissionsfreie Flüge in ihren Netzwerken durchführen und die Lebensdauer von Hunderten von in Betrieb befindlichen Flugzeugzellen verlängern können.“
zeroavia.com

– ANZEIGE –

MennekesSolarladen für zu Hause. Die MENNEKES Wallbox AMTRON Charge Control überzeugt mit der komfortablen Bedienung über Smartphone oder Tablet und der Möglichkeit zur Anbindung an die Solaranlage. Durch die Möglichkeit, Ladestatistiken einzusehen und zu exportieren ist sie auch eine ausgezeichnete Lösung für alle Fahrer eines elektrischen Dienstwagens, die privat geladenen Strom mit ihrem Arbeitgeber abrechnen wollen.
Weitere Infos finden Sie hier.

Stellenanzeigen

Customer Support Specialist (m/w/d)

Zum Angebot

Technischer Redakteur (m/w/d)

Zum Angebot

Senior Sales Professional (w/m/d) PKW Ladeinfrastruktur

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2022/06/09/monte-kauft-100-bz-flugzeugantriebe-von-zeroavia/
09.06.2022 13:50