21.07.2022 - 14:29

Daimler Truck will noch in diesem Jahr E-Busse in Brasilien bauen

Daimler Truck wird voraussichtlich im November oder Dezember dieses Jahres mit der Montage des ersten Elektrobusses von Mercedes-Benz in Brasilien beginnen. Große Absatzchancen sieht der Hersteller vor allem in einer Stadt.

Den Produktionsstart kündigte Walter Barbosa an, der Marketing- und Vertriebschef von Mercedes-Benz in Brasilien. Der Hersteller hatte im vergangenen Jahr in Brasilien ein vor Ort entwickeltes Elektrobus-Chassis mit der Bezeichnung eO500U vorgestellt. Das Unternehmen geht davon aus, dass die Nachfrage nach Elektrobussen in Brasilien von etwas mehr als 1.000 im Jahr 2023 auf 3.000 Fahrzeuge im Jahr 2024 ansteigen wird.

Die meisten E-Busse sind in Brasilien in der Metropole Sao Paulo unterwegs: Die Stadt will bis 2024 bereits 2.600 Elektrobusse einsetzen. Groß im Geschäft ist bereits der chinesische Hersteller BYD, dazu kommen einige Importeure – und bald auch Daimler Truck mit einem in Brasilien entwickelten und gebauten E-Bus.

Der eO500U kommt auf eine Reichweite von 250 Kilometern und wird von zwei E-Motoren angetrieben. Ein Ladevorgang soll zwischen 2,5 und drei Stunden dauern. Reuters schreibt unter Berufung auf das Unternehmen, dass ein Fahrzeug 3 bis 3,5 Mal so viel wie ein vergleichbarer Dieselbus kosten wird – der genaue Preis wurde aber nicht genannt. In früheren Berichten wurde bereits der Faktor 3 bis 4 genannt, Mercedes rechne mit einer Amortisation der Investitionskosten nach 13 Jahren.
reuters.com

– ANZEIGE –


Stellenanzeigen

Projektmanager/in Transformation im Bereich Automotive (w/m/d)

Zum Angebot
bp

EV Roaming Partner Manager Germany (m/f/d)

Zum Angebot

Sales & Partner Manager (w/m/d)

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2022/07/21/daimler-truck-will-noch-in-diesem-jahr-e-busse-in-brasilien-bauen/
21.07.2022 14:23