21.07.2022 - 10:29

Govecs nimmt Modelle wegen Lieferketten-Engpässen vom Markt

govex-flex-elmoto-loop-e-roller-electric-scooter-min

Der Münchner E-Roller-Hersteller Govecs reagiert auf die anhaltenden Lieferketten-Engpässe und verschlankt sein Produktportfolio. Im Rahmen dieser Entscheidung werden die beiden Elektroroller Elmoto Loop und Govecs Pro Cargo vom Markt genommen.

Die Fahrzeuge des neuen Produktportfolios werden laut der Mitteilung des Unternehmens mit dem eigenen Antrieb Go Core ausgestattet, „um künftig schnell und flexibel auf Marktentwicklungen reagieren zu können“. Die E-Schwalbe wird voraussichtlich Mitte 2023 mit der neuen Antriebstechnologie wieder erhältlich sein.

Für Privatkunden plant Govecs aktuell die Einführung des Govecs Flex 2.0, der bislang nur für den B2B-Markt verfügbar war. Der Flex 2.0 wurde im Mai 2021 vorgestellt und soll im Privatkundenbereich den Govecs Pro Cargo ersetzen, der wie oben erwähnt aus dem Programm genommen wird.

Da der als E-Roller für Lieferdienste eingeführte Flex 2.0 laut der Govecs-Einschätzung über viele Features verfügt, „die auch im Privatkundenbereich einen hohen Stellenwert haben“, soll künftig ein Modell sowohl den B2B- als auch den B2C-Bereich abdecken. Zu diesen Features zählt das Unternehmen etwa die Verkleidung aus robustem Plastik, die einfache intuitive Handhabung sowie die leichten Batterien.

Eine spezielle „Early Adopter“-Edition für Privatkunden soll im Sommer produziert werden und dann sowohl online als auch in den beiden Stores in Berlin und München verfügbar sein. Den Preis für Privatkunden nennt Govecs in der Mitteilung noch nicht.
govecsgroup.com

– ANZEIGE –

Nationale Konferenz Mobilitaet

Stellenanzeigen

Projektmanager/in Transformation im Bereich Automotive (w/m/d)

Zum Angebot

Sales Manager:in - E-Mobility (w/m/d)

Zum Angebot

Sales & Partner Manager (w/m/d)

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2022/07/21/govecs-nimmt-modelle-wegen-lieferketten-engpaessen-vom-markt/
21.07.2022 10:38