15.09.2022 - 14:29

Ikea Industry will in Polen E-Lkw von Volvo nutzen

Volvo Trucks, Ikea Industry und das Logistikunternehmen Raben Group haben eine Kooperationsvereinbarung für elektrischen Schwerlasttransport unterzeichnet. Ikea Industry wird zunächst für den internen Warenverkehr zwischen zwei seiner Produktionsstandorte im Westen Polens von der Raben Group betriebene E-Lkw des Typs Volvo FM Electric einsetzen.

Der erste dieser E-Lkw soll noch im Herbst in Betrieb gehen und es ist geplant, die Flotte basierend auf den Erkenntnissen aus dem Pilotprojekt zu erweitern. Volvo Trucks hat wie berichtet gerade mit der Serienproduktion seiner schweren E-Lkw der Modellreihen FH, FM und FMX begonnen. Für die geplante Ausweitung der E-Flotte dürften dann die entsprechenden Serienmodelle zur Verfügung stehen.

Wie das Laden der größeren E-Lkw-Flotte später aussehen soll, ist noch nicht bekannt. Die Volvo FM Electric aus dem Testbetrieb werden an den Produktionsstätten von Ikea Industry mit erneuerbarem Strom geladen.

„Wir freuen uns, diese Zusammenarbeit bekannt zu geben, die darauf abzielt, unsere Umstellung auf nachhaltigere Straßentransporte zu beschleunigen“, sagt Małgorzata Dobies-Turulska, Geschäftsführerin von IKEA Industry Zbąszynek. „Dieses Projekt ermöglicht es uns, die Herausforderungen und Chancen bei der Einführung elektrischer Transportbetriebe in großem Maßstab und ihre gegenseitigen Abhängigkeiten in einem größeren Verkehrsnetz zu erforschen und kennenzulernen.“
cision.com

– ANZEIGE –


Stellenanzeigen

Projektleiter Ladeinfrastruktur E-Mobilität (m/w/d)

Zum Angebot
Smatrics

Head Of Operations (m/w/d)

Zum Angebot

Technischer Support (w/m/d)

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2022/09/15/ikea-industry-will-in-polen-e-lkw-von-volvo-nutzen/
15.09.2022 14:01