03.10.2022 - 09:39

Potential Motors zeigt E-Offroad-Wohnmobil

Das kanadische Startup Potential Motors hat mit dem Adventure 1 ein geländegängiges und schmales Offroad-Wohnmobil mit Elektroantrieb entwickelt. Es wird von zwei E-Motoren mit insgesamt 450 kW Leistung angetrieben.

450 kW klingt extrem viel für ein Wohnmobil, ist es auch. Allerdings handelt es sich beim Adventure 1 um kein Wohnmobil im klassischen Sinne, sondern eher ein Offroad-Spezialfahrzeug, in dem man auch mal übernachten kann. Zur Anreise empfiehlt der Hersteller auch, den Adventure 1 auf einem Hänger zu ziehen und nur vor Ort im Gelände damit selbst zu fahren: Trotz immerhin 70 kWh Energiegehalt in der Batterie gibt das Unternehmen nur 160 Kilometer Reichweite (im Offroad-Betrieb) an.

Nach US-Einstufung gilt der Adventure 1 auch nicht als Auto, sondern als UTV – und darf damit fast alle Offroad-Pfade befahren. Das Fahrzeug ist 4,52 Meter lang und dabei nur 1,63 Meter (64 Zoll) breit. Werte wie eine Bodenfreiheit von 33 Zentimetern, Federwege von 25 Zentimetern oder Böschungswinkel von 40 Grad vorn und 45 Grad hinten versprechen jedoch eine gute Geländegängigkeit. Mit 450 kW und 1.000 Nm Drehmoment dürfte auch genügend Kraft vorhanden sein. Die Batterie und die beiden Antriebseinheiten sind in einem massiven Gitterrohrrahmen verbaut, der die Basis des Fahrzeugs bildet.

Angaben zum Ladesystem macht Potential Motors nur allgemein: Der Camper soll nach Level 1, 2 und 3 geladen werden können – also auch per DC-Schnellladung. Ladezeiten sind aber nicht bekannt. Sollte dennoch im Gelände der Strom ausgehen, soll man mit dem Gas aus dem Kocherreservoir einen kleinen Generator betreiben können, um etwas Extra-Strom zu erzeugen.

– ANZEIGE –

MHC Mobility

Der Adventure 1 verfügt zwar über vier Sitzplätze, auf dem schmalen, ausklappbaren Bett können aber nur zwei Personen schlafen. Neben einem ausziehbaren Küchen- und Staumodul mit jenem Gaskocher und 40-Liter-Frischwasser-Tank gibt es noch einen integrierten Dachgepäckträger. Der Zugang zum Dach erfolgt über in die Karosserie integrierte Trittstufen.

Reservierungen für den Adventure 1 nimmt Potential Motors bereits entgegen. Es sollen aber nur wenige Exemplare gebaut werden – zum Stückpreis von 136.600 Dollar.
potentialmotors.com, auto-motor-und-sport.de

– ANZEIGE –

electrive.net live

Stellenanzeigen

Produktmanager E-Mobilität (m/w/d)

Zum Angebot

Leiter:in (m/w/d) Elektromobilität

Zum Angebot

Manager (m/w/d) EV Charging Strategy and Business Development

Zum Angebot

2 Kommentare zu “Potential Motors zeigt E-Offroad-Wohnmobil

  1. Michael

    PV-Anlage würde mehr Sinn machen als eine Gasflasche.

  2. Nostradamus

    Das gesamte Nutzungskonzept dieses Fahrzeugs ist absurd!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2022/10/03/potential-motors-zeigt-e-offroad-wohnmobil/
03.10.2022 09:36