14.11.2022 - 14:18

Hessen: Polizei plant Kauf von 50 weiteren E-Fahrzeugen

polizei-symbolbild-pixabay

Die hessische Polizei will im kommenden Jahr bis zu 50 weitere Elektro- oder Hybridfahrzeuge beschaffen. Aktuell haben die Beamten in Hessen 90 elektrifizierte Fahrzeuge in ihrem Fuhrpark, der alles in allem rund 4.000 Fahrzeuge umfasst.

Das berichtet die Nachrichtenagentur dpa mit Verweis auf Angaben des Polizeipräsidiums für Technik (HPT) in Wiesbaden. Durch den Erwerb der 50 weiteren E-Fahrzeuge könnte der Anteil von Elektro- und Hybridwagen am Fuhrpark der hessischen Polizei also auf 3,5 Prozent steigen.

„Die bisherigen Erfahrungen zeigen, dass Elektrofahrzeuge bereits in verschiedenen Bereichen der hessischen Polizei erfolgreich eingesetzt werden können“, wird ein Sprecher des HPT zitiert. Die Elektrifizierung der Flotte werde „in Abhängigkeit der Ladeinfrastruktur sukzessive fortgeführt.“ Bis zum Jahresende soll die Anzahl der Ladepunkte bei der Polizei auf rund 170 Exemplare anwachsen. Errichtet werden die Geräte vom Landesbetrieb Bau und Immobilien Hessen.

Unter den bereits eingesetzten und künftigen E-Fahrzeugen zählen unter anderem Elektro-Motorräder. In Mittelhessen und in Frankfurt wurden dieses Jahr zum Beispiel zwei E-Maschinen getestet, darunter eine des Typs Zero DSR. Die Ergebnisse der Erprobung sollen voraussichtlich bis spätestens Ende des Jahres vorliegen.
fnp.de

– ANZEIGE –

electrive.net live

Stellenanzeigen

Produktmanager E-Mobilität (m/w/d)

Zum Angebot

Leiter:in (m/w/d) Elektromobilität

Zum Angebot

Manager (m/w/d) EV Charging Strategy and Business Development

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2022/11/14/hessen-polizei-plant-kauf-von-50-weiteren-e-fahrzeugen/
14.11.2022 14:26