13.07.2017 - 14:51

Daimler: Werk in Untertürkheim produziert E-Auto-Akkus

Nach langem Streit zwischen Geschäftsführung und Betriebsrat gibt es nun eine Einigung für das Werk in Untertürkheim: Wie Daimler mitteilt, wird das Werk zum „Hightech-Standort“ für Elektro-Komponenten weiterentwickelt. 250 neue Stellen im Bereich E-Mobilität werden geschaffen. 

Weiterlesen
13.07.2017 - 13:13

Power-Coupé von Polestar auf der IAA

Seit Ende Juni ist es offiziell, dass Volvos Performance-Division Polestar als eigenständige Marke für elektrifizierte Autos positioniert wird. Das erste Modell könnte laut „Autocar“ schon im September auf der IAA gezeigt werden: Es soll sich um ein Coupé mit einem rund 600 PS starken Plug-in-Hybrid handeln.
autocar.co.uk




12.07.2017 - 14:39

Renault-Tochter Dacia denkt über E-Auto nach

Auch die rumänische Renault-Tochter Dacia will in naher Zukunft Autos mit alternativen Antrieben anbieten und dazu gehört offenbar auch ein elektrisches. Es gebe bei Dacia Pläne in diese Richtung, sagte ein Renault-Manager aus Rumänien, ohne jedoch konkret zu werden. Dabei sei es aber wichtig, die DNA von Dacia als Hersteller erschwinglicher Autos zu erhalten.
romaniajournal.roautoevolution.com

12.07.2017 - 10:55

Tesla will Service-Kapazitäten verdreifachen (Video)

Vor dem Hintergrund der anstehenden Einführung des Model 3 kündigt Tesla einen deutlichen Ausbau seines Service-Netzes an. Geplant sind weltweit 100 neue Service-Center, 350 neue mobile Werkstätten sowie die Einstellung von 1.400 weiteren Technikern noch in diesem Jahr. 

Weiterlesen
11.07.2017 - 15:38

BMW bestätigt Einstieg in Formel E ab Saison 5

Ab der fünften Saison wird BMW als offizieller Hersteller mit einem Werksteam in der Formel E vertreten sein. Die Fahrzeuge mit einem vollständig neu entwickelten Antriebsstrang wird BMW gemeinsam mit Andretti einsetzen. 

Weiterlesen
11.07.2017 - 12:53

Erstes Elektroauto aus Mexico vorgestellt

Mexicana Motores Limpios hat das erste vollständig in Mexiko produzierte Elektroauto vorgestellt. 200 Exemplare des E-Kleinwagens Zacua mit 160 Kilometern Reichweite sollen 2018 gebaut werden, weitere 300 in 2019. Mexicana Motores Limpios plant in den nächsten zwei Jahren vier weitere Modelle, die dann auch exportiert werden könnten.
riviera-maya-news.com

11.07.2017 - 11:33

Audi: Neuer A8 kommt auch als Plug-in-Hybrid

Audi hat die neue Generation seines Luxus-Flaggschiffs enthüllt. Alle Varianten des neuen A8 kommen ab dem Spätherbst mit 48-Volt-Hybridtechnik auf den Markt. Zu einem „späteren Zeitpunkt“ soll die Langversion A8 L e-tron quattro mit 330 kW starkem Plug-in-Hybridantrieb folgen. 

Weiterlesen
11.07.2017 - 11:37

Faraday Future stoppt Fabrik-Bau in Nevada

Das Start-up Faraday Future gibt nun offiziell bekannt, dass der Bau des eine Mrd Dollar teuren E-Auto-Werks in North Las Vegas vorerst gestoppt wird. Das endgültige Aus für die Werkspläne will FF aber noch nicht bestätigen. 

Weiterlesen
10.07.2017 - 14:46

Erste Probefahrt im e.Go Life (mit Video)

Klein, leicht, elektrisch und günstig – all das will das Elektroauto e.Go Life aus Aachen sein. Wir konnten im Rahmen der Bosch Mobility Experience auf dem Beifahrersitz zu einer ersten Probefahrt mit einem Prototypen starten. Und haben ein grundsolides E-Fahrzeug erlebt.

Weiterlesen
10.07.2017 - 10:21

Nissan arbeitet an E-Kleinwagen für China

Die Pläne von Renault-Nissan zur Entwicklung von preisgünstigen Elektroautos für den chinesischen Markt werden konkreter. Laut „Nikkei“ arbeitet Nissan an einem elektrischen Kleinwagen, der ab 2018 zu einem Verkaufspreis von etwa 1,5 Mio Yen (rund 11.500 Euro) angeboten werden soll. 

Weiterlesen
09.07.2017 - 21:01

Elon Musk zeigt erstes Tesla Model 3 aus Serienproduktion

Tesla-CEO Elon Musk hat am Samstag zwei Fotos des ersten Tesla Model 3 aus der am Freitag gestarteten Serienproduktion getwittert. Der Stromer mit der Seriennummer 1 gehört nun Elon Musk selbst. Ursprünglich hatte ihn Tesla-Investor und -Vorstandsmitglied Ira Ehrenpreis reserviert.

Weiterlesen
06.07.2017 - 18:45

eMobility-Dashboard: 4.699 neue E-Fahrzeuge im Juni

Genau 2.196 reine Elektroautos wurden im Juni dieses Jahres in Deutschland neu zugelassen. Dies entspricht einem Plus von 133,9 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat. Und es ist der Monat mit den meisten Elektro-Zulassungen im ersten Halbjahr 2017. 

Weiterlesen
06.07.2017 - 15:52

Batteryuniversity bietet Zulassung von E-Fahrzeugen an

Ab sofort bietet Batteryuniversity das Testen und die Zertifizierung von Batterie-betriebenen Elektrofahrzeugen nach United Nations Economic Commission for Europe (UNECE) R100 und R10 an. Diese sind für die Erfüllung europäischer Verordnungen und Richtlinien verbindlich vorgeschrieben. 

Weiterlesen
06.07.2017 - 11:54

Tests mit modifizierten BMW i3 in Dresden

Wissenschaftler der Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) haben eine Teststrecke in der Südvorstadt von Dresden in Betrieb genommen. Dort testen sie Assistenzsysteme in der Praxis, wofür Fahrzeuge vom Typ BMW i3 mit Sensoren, 360-Grad-Laserscannern und Messtechnik ausgestattet wurden. Die Vision: Komplett selbstfahrende Taxis mitten in Dresden.
tag24.de

06.07.2017 - 10:06

Lexus LC 500h feierte Premiere beim FoS

Beim Goodwood Festival of Speed feierte auch der Hybrid-Sportler Lexus LC 500h seine Premiere vor Publikum. Lexus bringt in diesem Modell das so genannte Mehrstufen-Hybridsystem (MSHS) zum Einsatz. 

Weiterlesen
05.07.2017 - 10:27

Volvo setzt auf Elektroautos und Mildhybride (Video)

Jedes ab 2019 neu eingeführte Volvo-Modell wird über einen Elektromotor verfügen. Entweder als reines Elektroauto, Plug-in- oder Mildhybrid. Letzterer werde zum Basisantrieb. Der schwedische Hersteller rückt damit die Elektrifizierung endgültig in den Mittelpunkt der Entwicklung. 

Weiterlesen
04.07.2017 - 16:32

Formel E macht erneut Millionenverlust

Zwar wachsen die Einkünfte, aber auch die Kosten zum Aufbau der elektrischen Rennserie sind 2016 um knapp 10 Prozent auf 76 Mio. Pfund angewachsen. Unterm Strich kam vergangenes Geschäftsjahr ein Verlust von knapp 30 Mio. Pfund heraus. CEO Alejandro Agag sieht die E-Serie aber dennoch „im Plan“.
telegraph.co.ukforbes.comreuters.com

04.07.2017 - 16:18

Rolls-Royce lässt Hybridantrieb links liegen

Die britische Edelschmiede will auch künftig keine Kombination aus Verbrennern und E-Motoren verbauen, hat CEO Torsten Müller-Otvös nun erklärt. Er sehe den reinen E-Antrieb – langfristig – als den Königsweg.

Weiterlesen