17.10.2019 - 10:11

EU untersucht ungarische Subvention für Samsung SDI

Die Europäische Kommission hat eine Untersuchung gegen Ungarn eingeleitet. Darin soll geprüft werden, ob Ungarns Pläne, Samsung SDI Subventionen in Höhe von 108 Millionen Euro für den Ausbau seiner Batteriezellen-Produktionsstätte im ungarischen Göd zu gewähren, mit den EU-Vorschriften für regionale staatliche Beihilfe in Einklang stehen.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

Sie möchten Ihren Fuhrpark auf E-Mobilität umrüsten? Wir beraten Sie gerne und bieten Ihnen als Entscheidungsgrundlage eine umfassende Fuhrpark Analyse an! Jetzt informieren >>

14.10.2019 - 11:28

Bundesrat verabschiedet WEG-Änderung

Der Bundesrat hat einen Gesetzentwurf zur Änderung des Miet- und Wohnungseigentumsrechts verabschiedet, um den privaten Einbau von Ladestellen für Elektrofahrzeuge zu erleichtern. Offen ist aber, wann im Bundestag über den Entwurf beraten wird.

Weiterlesen

– ANZEIGE –



10.10.2019 - 10:56

Irland überarbeitet seine E-Auto-Förderung

Irland überarbeitet seine EV-Förderung: Subventionen und einige Fonds wurden eingestellt, während andere erweitert oder geschaffen wurden. Künftig werden mehr Mittel für die Kaufförderung und die Ladeinfrastruktur bereitgestellt, zudem müssen in neuen Gebäuden die Voraussetzungen für Lademöglichkeiten geschaffen werden.

Weiterlesen
09.10.2019 - 12:05

Hamburg: Stadt unterstützt Kauf von E-Lastenrädern

Die Hamburger Umweltbehörde startet ein 1,5 Millionen Euro schweres Förderprogramm für Lastenräder. Ab dem 15. Oktober können Privatpersonen und Gewerbetreibende beim Kauf eines neuen E-Lastenrads einen Zuschuss in Höhe von 33 Prozent des Kaufpreises beantragen.

Weiterlesen

– ANZEIGE –



07.10.2019 - 16:22

BMVI fördert Beschaffung von Brennstoffzellen-Pkw

Das BMVI hat einen neuen Förderaufruf für Brennstoffzellen-Pkw in Flotten veröffentlicht. Anträge müssen bis zum 31. Januar 2020 eingereicht werden. Insgesamt stehen im Rahmen des neuen Förderaufrufs bis zu 5 Millionen Euro zur Verfügung.

Weiterlesen
24.09.2019 - 12:17

Großbritannien: eMobility wird zum potenziellen Wahlkampfthema

Die oppositionelle britische Labour-Partei bringt sich für die im Zuge des Brexit-Chaos wahrscheinlich gewordenen baldigen Neuwahlen in Stellung und will im Falle eines Wahlsiegs die Elektromobilität auf der Insel mit einer Reihe von Maßnahmen massiv vorantreiben. Auch die Tories haben Pläne.

Weiterlesen
23.09.2019 - 11:49

USA: Kalifornien kämpft gerichtlich um Sonderrechte

Nach der offiziellen Ankündigung der US-Administration, Kalifornien das Recht abzuerkennen, eigene Umweltstandards für Autos festzulegen, haben Kalifornien und 22 weitere US-Bundesstaaten nun Klage gegen die Regierung von US-Präsident Donald Trump eingereicht.

Weiterlesen

– ANZEIGE –



21.09.2019 - 15:16

Was das Klimaschutzpaket für die Elektromobilität bedeutet

So umstritten das Klimaschutzpaket, welches man wohl eher als Päckchen bezeichnen kann, auch ist: Für die Elektromobilität dürften goldene Zeiten anbrechen. Denn ihre Förderung steht im Zentrum der Bemühungen um eine Reduktion der Emissionen im Verkehrssektor. Ein Überblick.

Weiterlesen
19.09.2019 - 12:03

Trump will Kaliforniens Auto-Umweltstandards kassieren

US-Präsident Donald Trump will Kalifornien – dem bevölkerungsreichsten Bundesstaat der USA – das Recht aberkennen, eigene Umweltstandards für Autos festzulegen. Nachdem es bereits im Vorjahr entsprechende Berichte gab, hat Trump dies nun via Twitter selbst bekräftigt.

Weiterlesen

– ANZEIGE –



02.09.2019 - 09:43

Südkorea nennt neue Fördersummen für 2020

Die Regierung Südkoreas stellt im kommenden Jahr umgerechnet rund 900 Millionen Dollar an Subventionen für die E-Mobilität bereit. Mit dem Geld sollen nicht nur Elektro- und Brennstoffzellenautos gefördert werden, sondern auch die zugehörige Infrastruktur.

Weiterlesen
14.08.2019 - 14:16

Indien genehmigt Förderung für fast 5.600 Elektrobusse

Wie es sich seit Wochen angedeutet hatte, hat nun die indische Regierung im Rahmen des Förderprogramms FAME II (Faster Adoption and Manufacturing of Hybrid & Electric Vehicles) Subventionen für insgesamt 5.595 Elektrobusse in 64 Städten des Landes genehmigt.

Weiterlesen
08.08.2019 - 14:16

Berlin plant Parkverbote für E-Tretroller auf Gehwegen

In Berlin wurde gut sieben Wochen nach Einführung der E-Tretroller in einem Gespräch, an dem u.a. die Sharing-Firmen Circ, Bird, Lime, Tier und Voi beteiligt waren, eine Zwischenbilanz gezogen. Wohl die populärste Maßnahme: E-Tretroller sollen nicht mehr auf Gehwegen abgestellt werden.

Weiterlesen
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2019/10/22/grossbritannien-plant-gruene-nummernschilder-fuer-elektroautos/
22.10.2019 11:04