Schlagwort: AustriaTech

29.03.2016 - 07:55

AustriaTech, Hyundai.

Download-Tipp: AustriaTech hat im Auftrag des österreichischen Verkehrsministeriums gemeinsam mit den Ämtern der Landesregierungen einen Leitfaden zur Genehmigung von Ladeinfrastruktur erstellt. Er richtet sich an Antragssteller sowie an die Sachbearbeiter bei den zuständigen Behörden.
bmvit.gv.at (PDF)

Klick-Tipp: Hyundai hat seinen Ioniq EV jetzt auch in den USA präsentiert. Die Koreaner haben den Stromer dafür wie erwartet mit einem Combo-Anschluss ausgestattet, der bis zu 100 kW Ladeleistung ermöglichen soll.
insideevs.com

19.11.2015 - 08:21

Zellfertigung in Deutschland, AustriaTech.

Lese-Tipp: Nikolaus Doll liefert Hintergründe zur Diskussion um eine gemeinsame Zellfertigung der deutschen Autobauer. VW sucht nach Partnern, blitzt aber bei der Konkurrenz reihenweise ab. Die früheren Alleingänge von VW fördern die Kooperationsbereitschaft offenbar nicht gerade.
welt.de

Download-Tipp: Ein neuer Policy Brief von AustriaTech enthält die Ergebnisse einer österreichweiten Online-Konsultation zur Umsetzung der EU-Richtlinie 2014/94/EU über den Aufbau der Infrastruktur für alternative Kraftstoffe sowie Interviews mit Vertretern Vorarlbergs, der Stadt Linz und des Städtebunds.
austriatech.at (PDF)

10.06.2015 - 07:43

AustriaTech, Masterarbeit zu Ladestationen.

Download-Tipp: AustriaTech hat eine Analyse zu Subventionen und Privilegien für Elektrofahrzeuge veröffentlicht. Darin werden 13 weltweit praktizierte Anreize und deren Vor- und Nachteile aufgeführt.
austriatech.at (PDF)

Mitmach-Tipp: Martin Helmes schreibt derzeit an der Hochschule Bochum seine Masterarbeit zur Elektromobilität, in deren Rahmen er auch eine Ladestation entwickeln wird. Eine Online-Umfrage zu Ladestationen soll vorab Input liefern, rege Beteiligung ist natürlich erwünscht.
umfrageonline.com

– ANZEIGE –

ETech Academy

13.05.2015 - 08:26

Monitoringbericht Österreich, EVS28, SAE World Congress, Termine.

Download-Tipp: AustriaTech hat den Monitoringbericht Elektromobilität 2014 veröffentlicht. Dieser beschreibt anhand von Beispielen aus Österreich und auch darüber hinaus die wichtigsten e-mobilen Entwicklungen des vergangenen Jahres.
austriatech.at (PDF)

Lese-Tipps: Wer sich dafür interessiert, was die wichtigsten Themen des kürzlich zu Ende gegangenen Electric Vehicle Symposium (EVS28) in Südkorea sowie des SAE World Congress in den USA waren, bekommt nachfolgend die wichtigsten Infos kompakt zusammengefasst.
electricvehiclesresearch.com (EVS28), greencarcongress.com (SAE World Congress)

Termine der kommenden Woche: Österreichisches Zoe-Treffen & Linz unter Strom (16./17.05. in Linz) ++ German eMTB Masters, 2. Rennen – Ketterer Bike Marathon (17.05. in Bad Wildbad) ++ Korean-German Electromobility Forum (19.05. in Berlin) ++ Ecosummit (19./20.05. in Berlin) ++ Metropolitan Solutions (20.05.-22.05. in Berlin) ++ Electromobility – Globally connected (21./22.05 in Berlin) ++ Praxisforum Verkehrsforschung (21./22.05 in Berlin) ++ ladenetz.de – vernetzt Stadtwerke! (21.05. in Wuppertal) ++ FIA Formel E, 8. Rennen & Weltrekord-Parade (23.05. in Berlin)

29.04.2015 - 07:46

Rostocker E-Mobility-Strategie, Österreichische Online-Konsultation.

Download-Tipp: Die Rostocker Bürgerschaft hat eine Strategie zur Förderung der E-Mobilität in der Hansestadt beschlossen. Sie schlägt in fünf Handlungsfeldern mögliche Maßnahmen für einen Aktionsplan vor.
rathaus.rostock.de (PDF)

Mitmach-Tipp: AustriaTech lädt noch bis zum 15. Mai gemeinsam mit dem Österreichischen Städtebund zur Teilnahme an einer öffentlichen Online-Konsultation zur Umsetzung der EU-Richtlinie 2014/94/EU über den Aufbau der Infrastruktur für alternative Kraftstoffe in Österreich ein.
smart-mobility.at

19.02.2015 - 08:21

Ladeinfrastruktur-Aufbau in Österreich, E-Antriebe zu Wasser.

Lese-Tipp 1: AustriaTech bietet einen informativen Überblick zur Umsetzung der EU-Richtlinie 2014/94/EU für den Ladeinfrastruktur-Aufbau in Österreich. Die Publikation beinhaltet u.a. Interviews mit Vertretern des Umweltbundesamts sowie der österreichischen Energieregulierungsbehörde E-Control.
austriatech.at (PDF)

Lese-Tipp 2: Warum sind E-Antriebe zu Wasser längst noch nicht so verbreitet wie zu Lande, obwohl sie doch auch dort ihre Vorzüge ausspielen könnten? Dieser Frage geht die Schweizer “Handelszeitung” nach und zeigt auf, was die Elektrifizierung von Booten und Schiffen bisher (noch) hemmt.
handelszeitung.ch

– ANZEIGE –

e-mobil BW

26.08.2014 - 08:11

Anreize für E-Fahrzeuge, Inside BMW i3.

Download-Tipp: “Anreize für effiziente und umweltfreundliche Fahrzeuge – Empfehlungen für den Markthochlauf” heißt eine aktuelle Veröffentlichung von AustriaTech. Aufgezeigt werden Maßnahmen, um den Verkehr künftig umweltfreundlicher zu gestalten, was natürlich auch E-Fahrzeuge beinhaltet.
austriatech.at (PDF)

Video-Tipp: In der Video-Reihe “Inside BMW i3” portraitiert BMW Persönlichkeiten deutscher Städte und lädt sie zu einer Fahrt in seinem Elektrauto ein. Nach Berlin und Hamburg ist nun Köln an der Reihe, wo Mode-Expertin Lena Terlutter erzählt, was ihr am i3 besonders gut gefällt.
youtube.com

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2016/03/29/austriatech-hyundai/
29.03.2016 07:35