Schlagwort: British Gas

08.07.2019 - 13:51

Britische Großunternehmen wollen auf E-Flotten umstellen

Die großen britischen Energieunternehmen Centrica und SSE haben sich gemeinsam mit dem Facility-Service-Anbieter Mitie der Initiative EV100 der Climate Group angeschlossen. Damit verpflichten sie sich, bis zum Jahr 2030 ihre gesamten Fahrzeugflotten zu elektrifizieren. Dabei handelt es sich um insgesamt rund 21.000 Fahrzeuge.

Weiterlesen
29.11.2013 - 09:13

Schnellladeachse, Millionenziel, Wackersdorf, British Gas, Québec.

Elektrisch unter der Erde: Ein vom Bundesverband eMobilität (BEM) koordiniertes und vom Bund gefördertes Projekt widmet sich „Elektromobilen Personentransportlösungen im Kali- und Salzbergbau“. Mit dabei sind u.a. Akasol, German E-Cars, K+S, Linde Material Handling, Next Generation Mobility und die TU Kaiserslautern. Ziel ist es, den Personentransport untertage auf alternative Antriebe umzustellen.
emobilserver.de

Schnellladeachse A9 startet später: Die Einweihung der Ladesäulen entlang der A9 wird von Dezember auf Mai 2014 verschoben, wie aus einer Mail der Projektträger hervorgeht. Begründung: Die Standortsuche für die Stationen habe länger gedauert und jetzt habe man mit Bodenfrost zu kämpfen, was die Errichtung erschwere. Der Gesamtablauf des Schaufenster-Projekts sei aber nicht gefährdet.
Quelle: Info per Mail

Merkels Million erreichbar: Eine Million E-Autos bis 2020 sind kein Problem – wenn Kommunen, Länder und Bund auf selbige umsteigen. Das behauptet eine Studie des Beratungsunternehmens ÖPP Deutschland. Bis zu 80 Prozent der öffentlichen Flotte ließe sich demnach durch Elektroautos ersetzen.
green.wiwo.de

Schnelllader in Wackersdorf: In Wackersdorf, wo Carbonfaser-Gelege für den BMW i3 entstehen, kann das Elektroauto ab sofort auch mit Strom versorgt werden. Am Innovationspark wurde eine DC-Schnellladesäule mit 50 kW errichtet, die zumindest 2014 kostenlos genutzt werden kann.
mittelbayerische.de

British Gas startet heiße Testphase im englischen Winter: Der Energieversorger stattet 28 eigens geschulte Fahrer mit dem Nissan e-NV200 aus. Der von Hitachi und dem Gateshead College unterstützte Versuch läuft bis April. British Gas will bis 2015 zehn Prozent seiner Flotte elektrifizieren.
thegreencarwebsite.co.uk, fleetnews.co.uk, youtube.com (Video BG)

Erster 400-Volt-Lader in Québec: Electric Circuit erweitert sein Ladenetzwerk um die erste Schnellladestation mit 400 Volt. Sie steht vor einem Restaurant in Boucherville und kann ebenso wie die 240-Volt-Stationen des Anbieters zum Einheitspreis von 2,50 Dollar pro Ladung genutzt werden.
hybridcars.com

– ANZEIGE –

compleo - Plug in the future

03.07.2013 - 08:11

ePendler, Ingolstadt, British Gas, TCS, Großbritannien.

Auf die Pendler, fertig, los: In Frankfurt am Main ist das ePendler-Projekt gestartet. Fünf Werktage lang fahren 30 Berufspendler mit E-Autos verschiedener Hersteller zur Arbeit und auch privat umher. Ihnen sollen so die Vorteile der Stromer klar werden, während sich die Organisatoren Erfahrungswerte erhoffen.
grueneautos.com, emobileticker.de

Ladesäulen für Ingolstadt: Zwei Ladestationen haben die Stadtwerke Ingolstadt gemeinsam mit Audi in der Innenstadt eingeweiht. Mit dem Projekt will Audi u.a. eine App zur Stationsortung testen.
augsburger-allgemeine.de

British Gas macht Home Charger günstig: Der Energieversorger übernimmt für seine Privatkunden zwei Jahre lang 25 Prozent der Kosten für den Kauf einer Wallbox und die Installation vor Ort. Die restlichen 75% werden ohnehin durch staatliche Förderung gedeckt, wodurch die Kosten gleich null sind.
thegreencarwebsite.co.uk

— Textanzeige —
Branchentermine im Überblick: Von der E-Auto-Rallye bis zum Seminar zur Batterieproduktion – die wirklich spannenden Termine der Branche finden Sie permanent aktualisiert in unserem Kalender. Praktisch sortiert nach Veranstaltungsart und Monaten. Klicken Sie doch mal wieder rein!
www.electrive.net/terminkalender

Fahrtraining im Elektro-Mobil: Der schweizerische Verkehrsclub TCS bietet in Aargau seine Fahrtrainingskurse auch im Elektroauto an. Für die Ausbildung steht ein Nissan Leaf zur Verfügung.
aargauerzeitung.ch

800 Hybrid-Busse zählte die britische SMMT zum Ende des vergangenen Jahres in Großbritannien. Der Report berichtet ferner, wie die UK-Autoindustrie ihre Emissionen in Produktion und Fahrzeugen senkt.
businessgreen.com

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2019/07/09/ford-flottentest-phev-transporter-fahren-75-prozent-elektrisch/
09.07.2019 12:10