Schlagwort: Chargery

11.12.2020 - 14:48

Chargery benennt sich in Surve Mobility um

Das 2017 gegründete Berliner Unternehmen Chargery benennt sich in Surve Mobility um. Der Geschäftsfokus auf Software- und Infrastrukturlösungen sowie Services für den Shared-Mobility-Bereich bleibt bestehen. Die Namensänderung signalisiere viel mehr, dass man „kein Startup mehr sei“.

Weiterlesen
05.11.2020 - 14:49

Chargery sammelt fünf Millionen Euro Kapital ein

Das Berliner Startup Chargery hat den Abschluss einer neuen Finanzierungsrunde in Höhe von fünf Millionen Euro vermeldet. Das 2017 gegründete Unternehmen hat sich auf Software- und Infrastrukturlösungen sowie Services für den Shared-Mobility-Bereich spezialisiert.

Weiterlesen
02.12.2019 - 13:47

Swobbee-Akku-Wechselsystem geht in Regelbetrieb über

Das Berliner Startup GreenPack vermeldet den Abschluss seines Wechselakku-Pilotprojekts in der Bundeshauptstadt. Die Stationen werden nun in den Regelbetrieb übernommen und durch weitere Standorte in Berlin ergänzt. Zugleich startet der bundesweite Aufbau der Akku-Wechselinfrastruktur.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

Mennekes ativo

26.06.2019 - 11:46

Helvetia beteiligt sich an Berliner Startup Chargery

Die Schweizer Versicherungsgesellschaft Helvetia investiert über ihren Helvetia Venture Fund in das Berliner Startup Chargery, einen mobilen Ladedienst für Elektroautos. Die zusätzlichen Mittel sollen es Chargery ermöglichen, in weitere Städte zu expandieren.

Weiterlesen
27.11.2018 - 16:08

Sixt steigt bei mobilem Ladedienst Chargery ein

Sixt beteiligt sich am Berliner Startup Chargery, einem mobilen Ladedienst für Elektroautos. Der Autovermieter steigt „mit einer geringen Beteiligung“ bei der erst 2017 gegründeten Firma ein und will den Service künftig für die Vermietung seiner Elektro-Flotte nutzen.

Weiterlesen
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2020/12/11/chargery-benennt-sich-in-surve-mobility-um/
11.12.2020 14:03