Schlagwort:

19.05.2018 - 15:31

Leipziger Richter liefern Begründung zum Diesel-Urteil

Das Bundesverwaltungsgericht hat jetzt die mit Spannung erwartete Begründung für sein Diesel-Urteil von Ende Februar vorgelegt, mit dem die Richter Fahrverbote für grundsätzlich zulässig erklärt hatten. Auf 30 Seiten gehen die Richter darin auf entscheidende Details ein.

Weiterlesen
16.05.2018 - 10:35

S60 wird erstes Volvo-Modell ohne Dieselmotor

Volvo macht Ernst mit der Abkehr vom Diesel: Der neue Volvo S60 wird als erstes Modell der schwedischen Marke ohne Selbstzünder angeboten. Die nächste Generation der Mittelklasse-Limousine wird in den kommenden Wochen als Weltpremiere vorgestellt und kommt Anfang 2019 in den Handel. 

Weiterlesen
07.05.2018 - 10:08

Auch Nissan verabschiedet sich in Europa vom Diesel

Mit Nissan verabschiedet sich in Europa ein weiterer Hersteller sukzessive vom Diesel. Ein Sprecher bestätigte gegenüber dem „Handelsblatt“ einen Medienbericht aus Japan, wonach Nissan in Europa bei neuen Modellen gänzlich auf Dieselmotoren verzichten will. 

Weiterlesen




17.04.2018 - 21:04

Auswertung der These: Nur noch elektrisch in die City?!

Geht’s ab 2025 nur noch elektrisch in die City? Diese Frage haben wir – das Technologieprogramm IKT für Elektromobilität III und der Branchendienst electrive.net – im März der Branche gestellt. Die Debatte führte zu dem bemerkenswerten Ergebnis, dass zwar eine deutliche Mehrheit der These zustimmt, die Mehrzahl der geäußerten Argumente aber dagegen spricht.

Weiterlesen
11.04.2018 - 11:28

Blaue Plakette für deutlich höhere NOx-Werte

Deutsche Autohersteller haben nach Informationen des “Spiegel” vor einigen Wochen überraschend einen Vorstoß unternommen, um die Bundesregierung für die bis dato durch die Konzerne streng abgelehnte Blaue Plakette für Diesel-Fahrzeuge zu gewinnen. 

Weiterlesen
10.04.2018 - 09:01

UK: Falscher Kraftstoff im Blaulicht-Tank

Unrühmliche Schlagzeilen macht derzeit die Polizei in Großbritannien. Etwa 300-mal sollen britische Gesetzeshüter alleine 2017 ihre Verbrenner-Autos falsch betankt haben, also mit Diesel statt Benzin oder umgekehrt. Es wird wohl Zeit für den Umstieg auf Strom. Da passt der falsche Stecker dann wenigstens nicht in die Ladebuchse am Fahrzeug.
metro.co.uk

Jobmarkt für Elektromobilität

28.03.2018 - 14:01

Klimabilanz 2017: Höhere Emissionen im Verkehrssektor

2017 hat es der Verkehrssektor einmal mehr verpasst, seine Emissionen zu senken. Das zeigt eine erste Prognose des Umweltbundesamtes (UBA). Insgesamt sind die Emissionen in Deutschland im Vergleich zum Vorjahr um 4,7 Millionen Tonnen gesunken – auf 904,7 Millionen Tonnen Treibhausgase.

Weiterlesen
26.03.2018 - 14:04

Schwedens Städte haben Diesel-Verbot in der Hand

Die schwedische Mitte-Links-Regierung hat den Weg für Umweltzonen in den Städten freigemacht, in denen ab Anfang 2020 nur noch Dieselfahrzeuge der Norm Euro 5 und 6 zugelassen werden könnten. Und ab Mitte 2022 nur noch Euro-6-Diesel.

Weiterlesen
26.03.2018 - 11:58

BaWü: Behörde trifft Vorkehrungen für Fahrverbote

Das Verkehrsministerium von Baden-Württemberg ist nach Informationen der „Stuttgarter Nachrichten“ mit seinen Planungen für ein Diesel-Fahrverbot in Stuttgart deutlich weiter als bisher angenommen. So könnten schmutzige Dieselautos bereits ab dem 1. Januar 2019 aus der Stadt verbannt werden.

Weiterlesen
06.03.2018 - 10:53

Toyota will Diesel-Verkauf in Europa beenden

Toyota, Hybrid-Pionier der ersten Stunde, kündigt jetzt die nächsten Schritte seiner Antriebsstrategie für Europa bekannt. Die wohl wichtigste Botschaft: Die Japaner verzichten künftig in allen neuen Pkw-Modellen auf den Dieselmotor. Und der Auris bekommt einen neuen Hybridantrieb.  

Weiterlesen
27.02.2018 - 18:34

Kommentar: Wer bezahlt die Diesel-Zeche?

Sorgt das höchstrichterliche Urteil zu Diesel-Fahrverboten nun für saubere Luft in den Städten? Mitnichten. Klar ist: Jemand muss die Zeche zahlen. Und lokal wirklich sauber ist nur das elektrische Fahren. Eine Analyse von Christoph M. Schwarzer aus gegebenem Anlass. 

Weiterlesen
27.02.2018 - 12:24

Leipziger Richter machen Weg für Diesel-Fahrverbote frei

Das Bundesverwaltungsgericht hat die Urteile aus Düsseldorf und Stuttgart bestätigt: Diesel-Fahrverbote in Städten sind nach geltendem Recht grundsätzlich zulässig, so die Ansicht der Leipziger Richter. Und als erste Stadt plant Hamburg deren Umsetzung. Damit gerät der Diesel massiv unter Druck.

Weiterlesen
27.02.2018 - 08:40

Dieselgenerator lädt Tesla Model S zum Effizienzvergleich

Die Australian Electric Vehicle Association und der Tesla Owners Club von Westaustralien haben ein Tesla Model S P85D per Dieselgenerator geladen, um die Effizienz des Stromers mit einem Volvo V40 Diesel zu vergleichen. Und siehe da: Der Volvo brauchte für die 104,6 km lange Fahrt 4,8 Liter Diesel, das Model S nur 4,46 Liter.
insideevs.comelectrek.co

26.02.2018 - 11:58

Fiat Chrysler will sich ab 2022 vom Diesel verabschieden

Die Diesel-Front bröckelt weiter: Der italienisch-amerikanische Automobilkonzern FCA will sich nach Informationen der „Financial Times“ ab 2022 weitgehend vom Selbstzünder verabschieden. Einen entsprechenden Vierjahresplan werde FCA am 1. Juni verkünden. 

Weiterlesen
22.02.2018 - 15:21

Diesel-Fahrverbote: Richter vertagen Urteil auf Dienstag

Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig trifft heute noch keine Entscheidung über die Rechtmäßigkeit von Diesel-Fahrverboten in Städten. Der 7. Senat will sein Urteil am kommenden Dienstag, 27. Februar, um 12 Uhr verkünden. Das gab der Vorsitzende Richter, Andreas Korbmacher, soeben bekannt.

Weiterlesen
21.02.2018 - 13:34

Porsche stellt Produktion aller Diesel-Modelle ein

Porsche hat übereinstimmenden Medienberichten zufolge die Produktion aller aktuellen Diesel-Modelle eingestellt. Konkret geht es um die Diesel-Varianten des Macan und Panamera, die aus dem Programm genommen wurden. Und auch der Cayenne wird wohl nicht mehr mit Diesel-Antrieb kommen.

Weiterlesen
14.02.2018 - 14:38

Auswertung der These: Diesel-Subventionen müssen weg!

VW-Konzernchef Matthias Müller forderte kürzlich ein Ende der Steuervorteile für den Diesel, um der Elektromobilität auf die Sprünge zu helfen. Der Vorstoß sorgte für heftige Diskussionen in der Autobranche. Deshalb haben wir Sie im Januar über das Thema abstimmen lassen: Nun liegt die Auswertung dieser rekordverdächtigen These des Monats vor.

Weiterlesen
13.02.2018 - 16:05

Regierung bringt kostenlosen ÖPNV ins Gespräch

Die Bundesregierung will angesichts der drohenden Klage durch die EU-Kommission ihre Maßnahmen für saubere Luft in deutschen Städten deutlich ausweiten und erwägt in diesem Zusammenhang offenbar auch einen möglicherweise kostenlosen ÖPNV.

Weiterlesen
31.01.2018 - 16:02

ICCT: Diesel für den Klimaschutz verzichtbar

Angesichts der jüngsten Forderung von VW-Chef Matthias Müller, ein Ende der Steuervorteile für den Diesel einzuleiten, hat sich die Forscher-Organisation ICCT die Fakten zum Diesel-Pkw angeschaut. Fazit: Der Diesel ist nur teuer, dem Klima hilft er nicht. Das ist Wasser auf die Mühlen der E-Mobilität.

Weiterlesen
10.01.2018 - 22:06

GroKo in spe klammert sich an den Verbrenner

Kein Mut, keine Visionen für die Mobilität der Zukunft: Wie der „Spiegel“ unter Berufung auf ein Papier der entsprechenden Sondierungs-Fachgruppe berichtet, haben es Union und SPD bei einer Neuauflage der Großen Koalition nicht eilig mit dem Ausstieg aus dem Verbrennungsmotor. Es droht weiter Flickschusterei.

Weiterlesen
19.12.2017 - 12:14

BMW, Daimler und VW-Konzern verlängern Umtauschprämien

Die Prämien zum Eintausch von Diesel-Altfahrzeugen gegen Neuwagen u.a. mit Plug-in-Hybrid- und Elektro-Antrieb werden von BMW und Daimler um ein halbes Jahr verlängert. Sie sollten ursprünglich nur bis Ende 2017 gelten, werden nun aber bis zum 30. Juni 2018 fortgeführt. 

Weiterlesen
10.12.2017 - 22:36

VW-Chef Müller fordert Ende der Diesel-Subventionen

VW-Konzernchef Matthias Müller fordert in einem Interview überraschend das Abschmelzen der Steuervorteile für den Diesel und die Einführung einer blauen Umweltplakette. Das soll Fahrverbote verhindern und der Elektromobilität auf die Sprünge helfen. Was nach Einsicht klingt, folgt einer einfachen Logik.

Weiterlesen
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/11/30/dresden-beantragt-130-mio-fuer-bessere-luft/
30.11.2017 13:03