Schlagwort:

29.06.2016 - 07:56

eHighway, Haibike.

Lese-Tipp: Wenn es nach den Grünen geht, soll auch in der Schweiz ein eHighway nach Vorbild der kürzlich in Betrieb genommenen Strecke in Schweden entstehen. Das Bundesamt für Straßen (Astra) zeigt sich interessiert an der Siemens-Technologie für elektrisches Lkw-Fahren.
20min.ch

Klick-Tipp: Sie sind auf der Suche nach einem exklusiven E-Bike und wollen den Gegenwert eines Kleinwagens in zwei Räder investieren? Dann ist das Audi Sport e-tron auf Haibike-Basis in der limitierten Auflage von nur 100 Stück etwas für Sie. Der exklusive Preis beläuft sich auf schlappe 15.300 Euro.
elektrobike-online.com, audi.com

03.07.2015 - 08:03

BMW, Nissan, Orten + Elektro-Fahrzeuge Schwaben, Tesla, Haibike.

BMW präsentiert die Brennstoffzelle: Die Münchner haben auf ihrem Techniktag in Miramar bei Marseille das Tuch von ihrem 5er Gran Turismo mit Brennstoffzellen-Antrieb gelupft. Kennern war das Fahrzeug mit 180 kW Leistung und Tunneltanks zwischen Vorder- und Hinterachse durchaus bekannt, Fotos geistern schon länger durch die Branche. Der Demonstrator (und natürlich Entwicklungspartner Toyota) soll BMW in die Lage versetzen, die Brennstofzelle bis 2020 zur Serienreife zu treiben. Außerdem hatte BMW in Miramar einen Prototyp des 2er Active Tourer als Plug-in-Hybrid im Gepäck.
automobil-produktion.de, n-tv.de, car-it.com, auto-motor-und-sport.de, focus.de (Fahrbericht Plug-in-2er)

Nissan-Leaf-rot300Nissan Leaf mit größerer Batterie: Die Hinweise auf ein Update des Nissan Leaf verdichten sich. Medienberichten zufolge könnte die etwas größere Batterie mit 30 kWh – aktuell sind es 24 kWh – noch in diesem Sommer vorgestellt werden. Als nächster Sprung steht dann ein komplett neuer E-Antrieb nebst Batterie für 500 km Reichweite an.
autonews.com, greencarreports.com

E-Trucks made in Germany: Der LKW-Aufbauspezialist Orten und der Spezialumrüster Elektro-Fahrzeuge Schwaben aus Zell (BaWü) wollen gemeinsam E-Trucks entwickeln und europaweit vertreiben. Im Fokus stehen batterie-elektrische LKW für den Verteilerverkehr in Innenstädten – ein Feld, das die großen Nutzfahrzeug-Hersteller bisher eher noch ignorieren als ernsthaft bedienen.
pressebox.de, emobilitaetonline.de

Tesla steigert Absatz: Das Team von Elon Musk hat im zweiten Quartal 11.507 Model S ausgeliefert – 52 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Für das erste Halbjahr steht der Zähler damit bei 21.537 Fahrzeugen. Im zweiten Halbjahr muss Tesla sogar noch ein wenig zulegen, sollen doch bis zum Jahresende insgesamt 55.000 Model S weltweit ausgeliefert worden sein. Klingt immerhin machbar.
greencarreports.com, automobil-produktion.de

Neue E-Bikes: Die Winora Group kündigt unter ihrem Label Haibike satte 41 neue Modelle in der E-Mountainbike-Reihe an. Ab 2016 wird die Batterie in den Rahmen integriert und der (Bosch)-Antrieb um 40 Prozent kleiner sein. Auch Rotwild präsentiert für 2016 ein vollgefedertes neues E-Mountainbike.
elektrobike-online.com (Haibike), elektrobike-online.com (Rotwild)

18.08.2014 - 08:15

Peel, Haibike, EcoCAR3, Runwise.

PeelElektrischer Einkaufswagen: Der „Peel“, ein Mini-Auto aus den 70ern, wird von zwei Briten offenbar allen Ernstes neu aufgelegt. Hinten hat der Einsitzer einen Handgriff, mit dem man den Peel notfalls auch händisch einparken kann. Die Neuauflage gibt es auch mit E-Motor, der den kleinen Peel 50T auf 16 km/h bringt, so dass dieser auf dem Bürgersteig fahren darf. Kostenpunkt: 14.500 Euro (11.999 Pfund).
transporter-news.de

Haibike Sduro HardNine: Das jüngste Mountainbike der erfolgreichen Performance E-Bikes von Haibike hat einen geschickt integrierten Yamaha-Mittelmotor, der praktisch sofort auf Antritt reagiert. Der Antrieb in Kombination mit einem Doppelkettenblatt steigert die Übersetzung auf 455 Prozent.
elektrobike-online.com, faz.net (Fahrbericht)

Jugend forscht: Im September startet der von GM und dem US-Energieministerium veranstaltete ecoCar3-Wettbewerb. Mannschaften von 16 Universitäten haben dann vier Jahre Zeit, um den Chevy Camaro zu hybridisieren, ohne dessen ikonisches Design zu verändern.
hybridcars.com

Hydraulisch-hybride Müllabfuhr: Der Mülllaster „Runwise“ von Parker Hannifin funktioniert ähnlich dem Hybrid-Air-Prinzip von PSA, nutzt allerdings hydraulische Flüssigkeit anstelle von Luft für die Zwischenspeicherung. Dadurch sollen Benzin-Einsparungen zwischen 30 und 50 Prozent möglich sein.
greencarreports.com (mit Video)

Quality Works - Lanxess

29.07.2014 - 08:14

Honda, Nissan, McLaren, StiWa, Haibike, Toyota.

Honda-FCX-ClarityHonda-Updates: Laut „Automotive News“ will Honda Mitte 2015 eine neue Version seines Wasserstoff-Autos FCX Clarity mit kleinerer und zugleich stärkerer Brennstoffzelle anbieten. Zudem soll der neue Civic Hybrid rein elektrisch fahren können und der Fit EV in zweiter Version nicht vor dem Frühjahr 2016 kommen.
autonews.com

Nissan-Updates: Das nur in Nordamerika angebotene Kompakt-SUV Rogue soll es ab Ende 2015 oder Anfang 2016 auch mit Doppelantrieb geben. Eine rein elektrische Version des Pick-Ups Navara wird vom Chef-Entwickler des Modells zumindest nicht ausgeschlossen, was aber nichts heißen muss.
autonews.com (Rogue), caradvice.com.au (Navara)

Hybrid-Supersportler ohne Straßenzulassung: McLaren gewährt einen Ausblick auf die Rennstrecken-Version des P1, die Mitte August als Design-Konzept gezeigt wird. In den Genuss des GTR-Ablegers können nur Besitzer des P1 kommen – und nur, wenn sie rund 2 Mio Euro überweisen.
autobild.de, autozeitung.de

Weiterer Gegenwind für StiWa: Nach Derby Cycle kritisieren nun auch die Fahrrad-Verbände ZIV und VSF sowie der Sachverständige Dirk Zedler den aktuellen Pedelec-Test der Stiftung Warentest. Letzterer äußert u.a., dass baugleiche Räder unterschiedliche Bewertungen erhalten hätten.
e-bikeinfo.de

Karbon-Haibikes im Anflug: Die Schweinfurter kündigen zum Frühjahr 2015 ihre E-Bikes FullCarbon Ultimate, FullCarbon Pro und FullCarbon RX an. Sie werden von Bosch-Mittelmotoren angetrieben und kommen mit 400-Wh-Akku sowie dem neuen Bord-Computer Nyon.
elektrorad-magazin.de, emobilserver.de

Hybrid-Toyotas im Test: „Außen frech und unter der Haube fortschrittlich“, findet Tom Grünweg den neuen Yaris Hybrid – allerdings im Innenraum auch ziemlich „altbacken“. Die siebensitzige Kombi-Version des Prius musste sich derweil im „Welt“-Test stellen: Das Platzangebot des Prius Plus wusste zu überzeugen, die Fahrdynamik und der Innenraum dagegen nicht so sehr.
spiegel.de (Yaris), welt.de (Prius Plus)

24.07.2014 - 08:06

Hamburger Hochbahn & Solaris, ADAC, Facom, Haibike & Yamaha.

Solaris-Hochbahn-ElektrobusBatteriebusse mit Brennstoffzelle: Die Hamburger Hochbahn hat Solaris mit der Entwicklung von zwei 18,75 Meter langen Urbino-E-Bussen mit zusätzlicher Brennstoffzelle als Range Extender beauftragt. Sie sollen ab dem Jahresende auf der „Innovationslinie“ 109 zum Einsatz kommen. Kürzlich wurde zudem mit den Bauarbeiten für ein Elektrobus-Terminal auf der Linie begonnen.
nahverkehrhamburg.de, omnibusrevue.de, abendblatt.de (Terminal)

Hybride Mogelkönige: Eine ADAC-Auswertung von 345 aktuellen Modellen attestiert dem Doppelantrieb die größte Lücke zwischen theoretischem und praktischem Spritdurst. Der reale Verbrauch lag laut Autoclub bei den Hybriden im Schnitt 25 Prozent über der Herstellerangabe, was vor allem auf das realitätsferne Messverfahren bei Plug-in-Hybriden zurückzuführen sei.
welt.de, griin.de

Diagnose von E-Fahrzeugen: Werkstatt-Ausrüster Facom bietet mit dem „715 PB“ ein neues Multimeter, das laut Hersteller über einen Prüfmodus für Hochvoltsysteme verfügt und nach der Norm IEC 61010 (CAT III) eingestuft ist. Der Einführungspreis beträgt 298 Euro.
kfz-betrieb.vogel.de

Yamaha-Antrieb im Detail: Haibike setzt bei seiner neuen E-Bike-Reihe Sduro erstmals auf Yamaha-Power. „eBikeFinder“ stellt den Antrieb jetzt näher vor. Er wiegt 6,4 Kilo, leistet 70 Nm Drehmoment und kann im Gegensatz zum Bosch-Antrieb mit Doppelkettenblatt ausgerüstet werden.
e-bike-finder.com

– Feedback –

Meistgeklickter Link am Mittwoch waren die Energiedichten, mit denen Samsung SDI künftig rechnet.
samsungsdi.com

22.07.2014 - 08:17

Ampera, Lexus, Tesla, Formel E, Haibike, BMW, Porsche.

Ampera vor dem Aus? Der schwer verkäufliche E-Pionier steht vermutlich bald auf dem Abstellgleis. Laut einem Bericht von „Automotive News Europe“ unter Berufung auf Insider will General Motors die 2016 kommende neue Generation des Chevy Volt nicht mehr als Opel Ampera nach Europa bringen.
europe.autonews.com, green.autoblog.com

Preisangabe für den Lexus NX: Das kantige SUV der Toyota-Tochter soll ab Oktober mit Hybridantrieb zu einem Preis von knapp 40.000 Euro in Deutschland zu haben sein. Der Lexus NX 300h bietet 145 kW Systemleistung und wird wahlweise auch mit (stärkerem) Allradantrieb erhältlich sein.
autozeitung.de, sueddeutsche.de

Kommt 2018 der City-Tesla? „Auto Bild“ schwadroniert mit Verweis auf kaum zu glaubende „Unternehmenskreise“ über ein mögliches Stadtauto von Tesla. Das soll demnach Model C heißen (für City), nur rund 15.000 Euro kosten und 2018 auf den Markt kommen. Ganz neu ist dieses Langfrist-Ziel von Elon Musk freilich nicht, Tesla-Sprecherin Kathrin Schira tut den Bericht dennoch als Spekulation ab.
welt.de, autobild.de

Auris

BMW führt Formel E an: Zur Kooperation zwischen der elektrischen Rennserie und BMW sind nun Details bekannt geworden: i3 und i8 werden die offiziellen Fahrzeuge im Umfeld der Formel E und kommen als VIP- und Medical-Cars zum Einsatz, der i8 darüber hinaus auch als Safety-Car.
cleanthinking.de, mein-elektroauto.com

Modellflut bei Haibike: Zur neuen Modellreihe Sduro gehören nicht weniger als zwölf neue E-Mountainbikes, ein Trekking-E-Bike und ein Cross-E-Bike. Sie alle werden mit dem Mittelmotor von Yamaha ausgerüstet, während Haibike bei der Xduro-Linie weiter auf Bosch-Antriebe setzt.
elektrobike-online.com

BMW i8 vs. Porsche 911: Jörg Maltzan hat den Plug-in-Bayern auf dem Kurs in Oschersleben gegen den Klassiker aus Zuffenhausen antreten lassen. Der 911er bleibt für ihn nach wie vor der beste Sportwagen, doch nach dem Vergleich mit dem i8 fühlte er sich dann doch „irgendwie gestrig an“.
autobild.de

– ANZEIGE –

06.09.2013 - 10:36

Die Trends von der Eurobike: Die S-Pedelecs sind los.

Während in Frankfurt gerade die Automobiler auf der IAA um die Wette stromern, beleuchtet Nora Manthey in ihrer Serie den nächsten Trend von der Eurobike. Heute geht es um die kraftvollen S-Pedelecs von Stromer, Klever Mobility, BikeTec und Haibike. Und da sollten auch die Automobiler aufhorchen: Denn die bis zu 45 km/h schnellen Speed-Bikes haben […]

Weiterlesen
23.08.2013 - 08:14

ZET, RANGE, Hybrid-Feuer, Haibike.

DreamEdge-ZETElektrischer Mini-Bus aus Malaysia: Der kürzlich von malaysischen Medien entdeckte ZET (Zero Emission Transport) kommt aus dem DreamEdge Ingenieursbüro der goldenen Halbinsel, das auch für Nissan und Toyota arbeitet. Die kleinen Räder und der große Innenraum des ZET deuten auf Kurzstrecken-Einsätze – etwa auf Flughäfen – hin.
paultan.org via indianautosblog.com

Neues US-Batterie-Förderprogramm: 36 Mio Dollar werden im amerikanischen Projekt „RANGE“ (Robust Affordable Next Generation Energy) für die Verbesserung von Batterien für E-Fahrzeuge bereit gestellt. Das Umweltministerium verteilt das Geld an 22 Projekte, darunter solche von GE und BASF.
cleantechnica.com, earthtechling.com

Hybridauto abgebrannt: Gestern ist auf der A 61 ein Hybridauto von Kia offenbar unvermittelt in Brand geraten und anschließend vollständig ausgebrannt. Die Insassen konnten sich unverletzt retten. Es handelt sich vermutlich um einen nagelneuen Optima Hybrid. Angaben zur Brandursache gibt es nicht.
anc-newswire.de, wz-newsline.de

Elektro-Rennrad: Haibike zeigt auf der Eurobike das XDURO Race, ein serienreifes S-Pedelec mit 350 Watt Bosch-Motor, der bis 45 km/h unterstützt. Der Antrieb ist komplett vom hydro-geformten Rahmen umschlossen und so extra geschützt. Starke Beleuchtung und ein geschickt integrierter Rückspiegel nebst Nummernschild erlauben dem Halter die sichere Straßenfahrt – für sportliche 6.000 Euro.
e-bike-finder.com, emobilserver.de

– Feedback –

Meistgeklickter Link am Donnerstag war das wie ein Pfeil geformte Halb-Liter-Auto „Aerrow“, das Design-Student Andreas Blazunaj von der HdK Braunschweig für seine Diplomarbeit entworfen hat.
green.wiwo.de

05.08.2013 - 09:47

BMW, Audi, GS Yuasa, Hercules, Haibike.

BMW denkt weiter: Kaum ist der i3 offiziell vorgestellt, spricht man in München schon über das nächste Zukunftsprojekt. Gemeinsam mit Toyota soll bis 2020 die Brennstoffzellentechnologie in Serienautos eingesetzt werden. Erste Prototypen kündigt BMW-Chef Norbert Reithofer für 2015 an. Die Architektur der Brennstoffzellen-Autos soll sich wie schon bei der i-Reihe maßgeschneidert am Antrieb orientieren.
berliner-zeitung.de, motorauthority.com

Keine Stromer aus Ingolstadt: Audi plant laut Marketing-Vorstand Luca de Meo nicht mit reinen Elektroautos, zumindest nicht in den nächsten Jahren. Rupert Stadler hatte kürzlich konkretisiert, dass diese erst ein Audi-Thema werden, wenn die Batterietechnik mindestens 300 km Reichweite ermöglicht.
automobil-produktion.de, handelsblatt.com

Teures Batterieproblem: Der Akkuhersteller GS Yuasa schreibt umgerechnet 23 Mio Euro als „außerordentlichen Verlust“ für die Probleme mit den Akkus beim Mitsubishi Outlander Plug-in-Hybrid und dem i-MiEV ab. Zugleich investiert GS Yuasa umgerechnet 90 Mio Euro in die Batterie-Produktion.
green.autoblog.com

Mennekes, das Original, die Ladestation, der Ladestecker, das Ladesystem

Zwei Cargo-Pedelecs von Hercules: Die Fahrrad-Marke hat auf de ISPO Bike die Lasten-E-Bikes „Rob Cargo“ und „Rob Cargo Pro“ vorgestellt, beide werden vom neuen Bosch-Motor angetrieben. Bei der Profi-Version kommt die Performance-Version des Antriebs zum Einsatz.
ebike-news.de

Haibike goes USA: Gemeinsam mit Bosch wagt die Marke der Accell Gruppe den Sprung über den großen Teich und bietet dort die Xduro E-Bike Serie an. Den Vertrieb übernimmt Currie Technologies.
ebike-news.de

17.07.2013 - 08:19

Peugeot, Haibike, Nissan, Brasilien Tesla, VW XL1.

Details zum Peugeot 208 FE: Auf der IAA will Peugeot das Update seines Hybrid-Konzepts 208 FE zeigen. Das Fahrzeug entsteht in Zusammenarbeit mit TOTAL und soll dank seiner Leichtbauweise (der FE ist rund 200 Kilo leichter als das Standardmodell) gerade mal 49 Gramm CO2 pro Kilogramm ausstoßen. Möglich wird das auch durch ein Hybridsystem aus dem Le-Mans-Rennwagen 908 Hybrid4.
autoexpress.co.uk via green.autoblog.com

37 neue Haibikes: Die Marke Haibike plant für das kommende Jahr eine wahre Modell-Flut. Zu sehen sein werden die Innovationen schon Ende August auf der Eurobike in Friedrichshafen. „Hailights“ sind u.a. das E-Mountainbike „Nduro“ sowie die E-Rennräder „Xduro Race“ und „Xduro Superrace“.
elektrobike-online.com

Lieferprobleme bei Nissan: Seit der Preissenkung für den Leaf kann sich der Hersteller in den USA vor Bestellungen kaum noch retten. Die Lieferengpässe werden vermutlich den ganzen Sommer über nicht abgearbeitet werden können – ein Luxusproblem! Das nächste Mini-Update für 2014 kommt im Oktober.
green.autoblog.com, greenmotorsblog.de, plugincars.com (Update)

— Textanzeige —
e-mobil BW, Stuttgarte-mobil BW TECHNOLOGIETAG – Future Mobility Solutions | 2. Oktober 2013 Der Branchen-Treffpunkt für Experten und Entscheider aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft. Erfahren Sie aus erster Hand alles über die neuesten Trends und Entwicklungen der Elektromobilität. Jetzt Tickets sichern!

Marktöffnung in Brasilien? Der Verband der brasilianischen Automobilhersteller hat der Regierung eine Senkung der Steuern auf die Einfuhr von Elektro-und Hybridfahrzeugen nahegelegt. Das könnte den brasilianischen Markt für große OEMs wie Renault-Nissan oder Toyota deutlich attraktiver machen.
electriccarsreport.com

Tesla will Supercharger beschleunigen: Die nächste Generation der Schnelllader soll die Tesla-Batterien in nur fünf bis zehn Minuten aufladen können. Laut Tesla-CTO Jeff Straubel soll die Technik innerhalb der nächsten Jahre verfügbar sein, sobald auch ein Modell für den Massenmarkt fertig ist.
technologyreview.com, dailygreen.de

Volkswagen XL1 im Fahrbericht: Clemens Gleich hat es tatsächlich geschafft, den Normverbrauch des „1-Liter-Autos“ zu erreichen. Begeistert ist er unterm Strich trotzdem nicht. Der XL1 sei zu speziell und weder praktisch noch realistisch, so das Fazit des ansonsten sehr unterhaltsamen Berichts.
heise.de

24.07.2012 - 05:49

Continental, SK Innovation, Haibike, Eos Energy Storage.

– Marken + Namen –

Continental und SK Innovation gründen Joint Venture: Die angestrebte Zusammenarbeit wird mit dem neuen Gemeinschaftsunternehmen nun offiziell. Die Deutschen halten 49 Prozent, die Südkoreaner 51. Gemeinsam wollen sie komplette Lithium-Ionen-Batteriemodule für Elektro- und Hybridautos entwickeln, produzieren und vermarkten. Als Ziel wird die Marktführung in dem Segment angestrebt.
automobilwoche.de, heise.de, autohaus.de, greencarcongress.com

Toyota Prius Plug-in im Crashtest: Der Prius mit Steckdosenanschluss muss sich im Gegensatz zum Standard-Prius beim Test der US-Verkehrsaufsicht NHTSA mit vier Sternen begnügen.
greencarreports.com (mit Video)

Elon Musk bleibt Tesla treu: Befürchtungen, wonach der Gründer sich nach dem Start des Model S aus dem Unternehmen zurückziehen könnte, um sich der Raumfahrt bei SpaceX zu widmen, erteilt Elon Musk eine Absage. Er werde noch mehrere Jahre Tesla-Chef bleiben – allerdings auch nicht für immer.
plugincars.com

— Textanzeige —
E-Motive5. E-MOTIVE Expertenforum Elektrische Fahrzeugantriebe: Diskutieren Sie am 12. & 13. September 2012 in Stuttgart mit 300 Experten darüber, wie Standards und Baukastensysteme E-Fahrzeuge zur Marktfähigkeit verhelfen. „Auf dem Weg in die Großserie – mit Standards und Baukästen zu bezahlbaren Antriebskonzepten“ ist das Motto der 41 Beiträge aus Industrie und Wissenschaft. Jetzt informieren und anmelden: www.e-motive.net

Fünf neue E-Mountainbikes von Haibike: Die Neuheiten der Xduro-Serie sind ab 2013 erhältlich. Dabei wird der Bosch-Motor neuerdings ins Rahmeninnere gedreht, was mehr Bodenfreiheit bringen soll. Ob auch der neue 400-Wattstunden-Akku von Bosch zum Einsatz kommt, wird noch nicht verraten.
elektrobike-online.com

Audi A1 E-Tron im Fahrbericht: Der Schub „kann süchtig machen“ und mit 58 km E-Reichweite übertrifft der Tester Michael von Maydell im passenden Revier sogar die Werksangabe. Der zusätzliche Wankelmotor empfehle sich vor allem zur dynamischen Mitarbeit und nicht als reiner Range Extender.
auto-motor-und-sport.de

– Zahl des Tages –

Auf immerhin 45.000 Elektro- und Hybrid-Busse sowie -Lkw soll die Produktion derselben bis 2020 in Europa, Afrika und dem mittleren Osten laut einer neuen Studie von Frost & Sullivan ansteigen. Vor allem Europa stelle den konkurrenzfähigsten Markt für elektrische und hybride Transportwagen, so die Autoren.
automotive-business-review.com, frost.com (Studie)

– Forschung + Technologie –

Zink-Luft-Batterie zum Kampfpreis: Die US-Firma Eos Energy Storage schickt sich an, den Markt für Traktionsbatterien aufzumischen. Ab 2013 wollen die Amerikaner ihre Zink-Luft-Technik auf die Straße bringen – und das zu extrem günstigen Preisen: Für eine 70 kWh Batterie mit der Aurora 1000 Technologie für rund 500 km Reichweite wären laut Eos nur 12.000 Dollar fällig, also 170 Dollar pro kWh.
technologicvehicles.com

Hybridbusse für das Vogtland: Die Mitgliedsunternehmen im Verkehrsverbund Vogtland (VVV) wollen sechs Hybridbusse anschaffen und damit den Einstieg in die Elektromobilität wagen.
newstix.de

– Feedback –

Meistgeklickter Link am Montag war unsere Zahl des Tages: Bezahlbare 24.500 Euro könnte das geplante Elektroauto von Tesla für den Massenmarkt kosten.
autobild.de

– Flotten + Vertrieb –

VIPs blubbern in H2-Taxis zu Olympia: Würdenträger werden während der Olympischen Spiele mit Wasserstoff-Taxis zu den Sportstätten befördert. Bereitgestellt werden die fünf H2-Cabs vom HyTEC Projekt (Hydrogen Transport for European Cities), Intelligent Energy und London Taxi.
fuelcelltoday.com, businessgreen.com

US-Preis für BMW ActiveHybrid7: In den Staaten wird die 2013er Version der Hybrid-Limousine für 84.895 Dollar zu haben sein. Die erste Generation hatte noch über 100.000 Dollar gekostet.
hybridcars.com, greencarcongress.com

Schottischer Ökostrom-Anbieter fährt elektrisch: Scottish and Southern Energy (SSE), der größte Grünstrom-Versorger Großbritanniens, hat sechs Vauxhall Ampera in die Firmenflotte aufgenommen.
thegreencarwebsite.co.uk, hybridcars.com

Model trifft E-Bike: Der Schweizer Hersteller Stromer hat Ronja Furrer als Markenbotschafterin engagiert und sogleich ein Fotoshooting realisiert. Warum das Schweizer Model dafür mit den E-Bikes auch in einer Auto-Waschanlage posieren musste, erschließt sich nur bedingt.
elektrobike-online.com (mit Bildergalerie)

E-Fahrzeuge für Center Parcs: Für seine britischen Ferienparks bestellt der Betreiber 22 Renault Kangoo Maxi Z.E. und sieben Honda Insight Hybrid. Insgesamt sollen im Rahmen der Flotten-Erneuerung noch in diesem Jahr 51 Verbrenner durch E-Fahrzeuge ersetzt werden.
thegreencarwebsite.co.uk

– Rückspiegel –

Audi im Nadelstreifen-Anzug: Die Ingolstädter verpassen einigen Modellen auf Wunsch einen Businesslook – mit einer Dekoreinlage aus schwarzem Holz mit dünnen Aluminiumstreifen. Den Audi-Fahrer vom Auto zu unterscheiden, wird also zunehmend schwerer.
welt.de

+ + +
„electrive today“ ist ein Angebot der Rabbit Publishing GmbH. Das tägliche Update zur E-Mobilität erscheint immer werktags gegen 8 Uhr pünktlich zum Frühstückskaffee im Büro. Für ein kostenloses Newsletter-Abo senden Sie eine Mail an abo@electrive.net oder besuchen Sie uns unter www.electrive.net. Sie wollen bei „electrive today“ treffsicher werben? Alle Infos dazu finden Sie hier!
+ + +

Abomanagement leicht gemacht: Sie starten in den Sommerurlaub und wollen den Bezug von „electrive today“ in dieser Zeit ruhen lassen? Dann schicken Sie einfach eine Mail mit Ihren Urlaubsdaten an abo@electrive.net und wir kümmern uns um die Pause und den pünktlichen Neustart des Newsletters.
+ + +

18.06.2012 - 05:59

Audi, Toyota, Haibike, Imperia GP, BorgWarner, Renault.

– Marken + Namen –

Hybrid-Audi gewinnt in Le Mans: Mit gleich zwei Hybrid-Rennwagen vom Typ R18 e-tron quattro dominiert Audi die 80. Auflage des 24-Stunden-Rennens und verleiht der Hybridtechnik im Rennsport damit eine gewisse Bedeutungsschwere. Zugleich gewinnt das Team mit den vier Ringen auch das Technologie-Duell mit Toyota: Die beiden Hybrid-Flitzer des japanischen Herstellers schieden nach einem Unfall und einem Motorschaden aus und verfehlten somit die Ziellinie.
spiegel.de, automobil-produktion.de, faz.net, handelsblatt.com (Background Technik-Duell)

Toyota plant zehn neue Hybride bis 2015: Der weltgrößte Hybrid-Fahrzeughersteller will seine Vorreiterrolle ausbauen und in den nächsten drei Jahren zehn weitere Hybrid-Modelle produzieren. Bis 2020 soll die Hybridtechnologie in fast jede relevante Baureihe integriert werden, lässt Toyota mitteilen.
automobilwoche.de, autozeitung.de

Buick Electra vor Elektro-Revival? Einst war ein Buick Electra mit monströsen Verbrennungsmotoren ausgestattet. Heute hoffen US-Autoblogger auf eine elektrische Wiederbelebung der Marke. Grund für die Annahme: General Motors hat Anfang Juni eine entsprechende Markenanmeldung vorgenommen.
green.autoblog.com

Haibike stellt eQ Race vor: Das elektrische Rennrad ist mit einem 350-Watt-Antrieb von Bosch ausgestattet, der direkt am Tretlager montiert ist. Dadurch ist der Schwerpunkt des S-Pedelec zentral. Mit dem eQ Race kann eine Geschwindigkeit von 45 km/h erreicht werden.
elektrobike-online.com

Toyota Prius+ im Fahrbericht: Der Komfort lässt in dem Hybrid-Siebensitzer zu wünschen übrig, findet Stefan Grundhoff. Doch beim Spritsparen ist der Van mit Vollhybridantrieb ein Meister seines Fachs.
zeit.de

Brilliance testet BAK-Batterien: Wie stark die Lithium-Ionen-Kompetenz des Batterieherstellers China BAK inzwischen ist, testet der chinesische Autohersteller Brilliance jetzt mit fünf Akkus.
chinacartimes.com

– Zahl des Tages –

Über Bestellungen für stolze 102 Hybrid-Busse kann sich der französische Nutzfahrzeug-Hersteller HeuliezBus freuen. Allein die Stadt Dijon sichert sich Teilzeitstromer im Wert von 88 Mio Euro.
technologicvehicles.com

– Forschung + Technologie –

Imperia GP: Die belgische Automanufaktur schickt ihren in Genf als Studie gezeigten Elektro-Roadster in die Produktion. Der Plug-in-Hybrid im „Neo-Retro-Design“ verspricht 70 km elektrische Reichweite, bevor ein 1,6 Liter Vierzylinder übernimmt. 300 Bestellungen liegen vor; 2013 startet die Produktion. Die 50 Fahrzeuge der ersten Auflage sollen rund 125.000 Euro kosten.
technologicvehicles.com

BorgWarner optimiert ZF-Hybridgetriebe: Mit verbesserten Reiblamellen und Reibmaterialien will BorgWarner den Schaltkomfort und die Leistungsfähigkeit der Automatik-Hybridgetriebe von ZF erhöhen. Zum Einsatz kommt die Technik etwa im 2012er Audi Q5 Hybrid Quattro.
automobil-industrie.vogel.de

Helmholtz-Institut Ulm kann gebaut werden: Grünes Licht dafür hat jetzt das Finanzministerium gegeben. In Ulm soll ab dem Frühjahr 2014 zum Thema Elektromobilität geforscht werden.
bild.de

Elektrische Lastenfahrräder könnten eine besondere Rolle in der Citylogistik einnehmen, hofft zumindest Frank Müller, Gründer von Urban eMobility. Die Berliner Firma stellt bereits 25 E-Lastenräder vom Typ iBullitt pro Monat her und will die Produktion im Jahresverlauf weiter ausbauen.
vdi-nachrichten.com

Kapazitätsabfall bei Leaf-Batterie? Nissan reagiert auf mehrere Berichte, wonach Leaf-Besitzer aus den USA nach einem Jahr mit deutlichem Kapazitätsverlust zu kämpfen haben. Der Hersteller spricht von Einzelfällen und sagt: Nach fünf Jahren sollten noch 80, nach zehn Jahren 70 Prozent erhalten sein.
green.autoblog.com

– Feedback –

Meistgeklickter Link am Freitag war der Quartalsindex zur Elektromobilität von Roland Berger.
rolandberger.com (Index als PDF)

– Zitate des Tages –

„Es ist nur cool, mit Elektro-Power aus der Box zu düsen. Man fühlt sich ein bisschen wie in die Zukunft geschickt.“

Rennfahrer Alexander Wurz hat an seinem neuen Arbeitsgefährt, einem Hybrid-Rennwagen von Toyota, offenbar Freude gefunden.
handelsblatt.com

„Das sollten Wolfsburg, Stuttgart und Detroit machen, nicht Schanghai. Wenn wir das nicht machen, bekommen die Chinesen alles.“

EU-Energie-Kommissar Günther Oettinger über die Standardisierung der Ladestecker von Elektroautos.
ksta.de (letzter Absatz)

– Flotten + Vertrieb –

Renault Twizy ein Kassenschlager? In den ersten Verkaufswochen wurden in Deutschland angeblich bereits mehr als 1.000 Fahrzeuge zugelassen. Die anderen Renault-Stomer tun sich indes weiter schwer, so der Renault-Händlerverband. Und auch die deutsch-französische Mia hat weiterhin zu kämpfen.
autobild.de

50 Pedelecs für die Mecklenburgische Seenplatte: Verwaltungsmitarbeiter in Neustrelitz und Waren an der Müritz können sich im Rahmen des Forschungsprojektes inmod der Hochschule Wismar über die E-Fahrräder freuen. Insgesamt werden dabei 300 Pedelecs im ländlichen Raum zum Einsatz kommen.
e-mobility-21.de

Wenn der BMW-Verkäufer zweimal klingelt: Nicht nur über Autohäuser und das Internet, sondern auch mithilfe mobiler Vertreter will BMW seine E-Modelle an den Mann oder die Frau bringen. Eine Wallbox fürs komfortable Aufladen in der heimischen Garage werden die BMW-Verkäufer auch im Gepäck haben.
tagesspiegel.de

Smart E-Bike im Praxistest: Der Motor unterstütze „zuverlässig und geschmeidig“, der steife Rahmen sei auf glatten Straßen prima – auf Kopfsteinpflaster gebe es dagegen viele Schläge für den Fahrer, so elektrobike-online.com. Insgesamt verleiht der Tester dem E-Bike das Prädikat „sportlich“.
elektrobike-online.com

– Service –

Lese-Tipp: Der Montage- und Prüfplanung bei der Produktion von Elektrofahrzeugen widmet sich ein Fachartikel von „ATZ“. Darin wird das präventive Risikomanagement von MBtech näher erläutert.
atzonline.de

Video-Tipp: Renault beweist mal wieder eindrucksvoll, welchen Werbespaß man mit Elektroautos fabrizieren kann – etwa mit vielen Twizys dem Pariser Eiffelturm eine Lichtshow verpassen.
youtube.com

– Rückspiegel –

Hallo Siri, bitte losfahren! Honda und General Motors wollen Siri, die Spracherkennung von Apple, künftig in ihren Autos einsetzen. Das verspricht viel Spaß auf der Straße! Besonders, wenn das Auto wie das iPhone gerne mal antwortet: „Ich habe Sie nicht verstanden!“
autonews.com

+ + +
„electrive today“ ist ein Angebot der Rabbit Publishing GmbH. Das tägliche Update zur E-Mobilität erscheint immer werktags gegen 8 Uhr pünktlich zum Frühstückskaffee im Büro. Für ein kostenloses Newsletter-Abo senden Sie eine Mail an abo@electrive.net oder besuchen Sie uns unter www.electrive.net. Sie wollen bei „electrive today“ treffsicher werben? Alle Infos dazu finden Sie hier!
+ + +

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2016/06/29/ehighway-haibike/
29.06.2016 07:43