Schlagwort: I.D. AEROe

17.11.2020 - 09:40

Volkswagen kündigt Elektro-Kombi für 2023 an

Nachdem VW vergangene Woche im Zuge seiner neuesten Investitions-Planungsrunde angekündigt hatte, dass ab 2023 in Emden auch das Elektro-Modell Aero gebaut werden wird, hat Markenchef Ralf Brandstätter nähere Details genannt: Das Modell kommt demnach als Aero B sowie als Aero B Shooting Brake auf den Markt – zwei Jahre später als zunächst geplant.

Weiterlesen
13.11.2020 - 14:49

Volkswagen reserviert 35 Milliarden Euro für E-Mobilität

Volkswagen will im Zuge seiner neuesten Investitions-Planungsrunde für 2021 bis 2025 rund 73 Milliarden Euro in die Zukunftsthemen E-Mobilität, Hybridisierung und Digitalisierung stecken. Für die Elektromobilität sind nun 35 Milliarden Euro veranschlagt – zwei Milliarden Euro mehr als bisher. Mit dem Geld soll ab 2023 in Emden auch ein Elektro-Viertürer namens ID. Aero gebaut werden.

Weiterlesen
09.11.2018 - 11:01

VW plant Stromer in Polo-Größe für unter 20.000 Euro

Der VW-Konzern bereitet seine deutschen Standorte zunehmend auf die geplante Elektro-Offensive vor. Zusätzlich zum ID., der bei knapp 25.000 Euro starten soll, plant VW angeblich auch ein Elektro-Modell für unter 20.000 Euro. Und in Hannover könnte VW Nutzfahrzeuge ab 2022 den ID. Buzz produzieren. 

Weiterlesen

– ANZEIGE –

ETech Academy

29.11.2017 - 11:07

Neue Details zu VW I.D. Lounge und I.D. AEROe

Neben den drei bereits als Konzeptautos vorgestellten E-Modellen I.D., I.D. Crozz und I.D. Buzz plant VW im Zuge seiner Elektro-Offensive auf Basis des modularen Elektrobaukastens MEB laut einer früheren Präsentation auch die Modelle I.D. Lounge und I.D. AEROe. Zu denen gibt es nun erste Infos. 

Weiterlesen
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2020/11/17/volkswagen-kuendigt-elektro-kombi-fuer-2023-an/
17.11.2020 09:24