Schlagwort: McKinsey

12.03.2018 - 17:06

McKinsey-Index: China enteilt der E-Auto-Konkurrenz

China baut seinen Vorsprung in der E-Mobilität laut dem aktuellen Electric Vehicle Index von McKinsey aus: Mit mehr als 600.000 verkauften E-Autos und Plug-in-Hybriden wurde 2017 weltweit fast jeder zweite Plug-in in der Volksrepublik zugelassen.

Weiterlesen
28.03.2017 - 12:13

BMW: Drittgrößter E-Auto-Hersteller der Welt

BMW hat sich im Hersteller-Ranking der weltweit verkauften Elektroautos und Plug-in-Hybriden von Rang 6 im Jahr 2015 auf Rang 3 im Jahr 2016 hochgearbeitet. Das geht aus dem aktuellen Electric Vehicle Index von McKinsey und “WirtschaftsWoche” hervor. BMW liege mit einem Weltmarktanteil von sieben Prozent nun direkt hinter Tesla (9%) und BYD (13%).
wiwo.de

09.01.2017 - 16:07

Studie: Massiver Preissturz von 80 Prozent bei Batteriekosten

Um ganze 80 Prozent sind die Kosten für E-Fahrzeug-Batterien zwischen 2010 und 2016 gesunken. Aktuell liegt ein Gesamtbatteriepack bei rund 230 US-Dollar pro Kilowattstunde (kWh). Weitere Erkenntnis: 75 Prozent der deutschen Autokäufer vertrauen beim möglichen Kauf eines Elektroautos den etablierten Autoherstellern mehr als neuen Anbietern. Zu dieser Erkenntnis kommt die neue Studie vom McKinsey zur E-Mobilität „Electrifying insights: How automakers can drive electrified vehicle sales and profitability“.
automobilwoche.de, mckinsey.de, mckinsey.de (Komplette Studie als PDF)

– ANZEIGE –



17.03.2016 - 09:16

Berlin: Mehr Arbeitsplätze durch E-Mobilität?

Bis zu 14.000 neue Arbeitsplätze könnten bis 2030 in Berlin durch neue Mobilitätsangebote entstehen. Einer Studie von McKinsey zufolge sind die größten Job-Treiber die Anbieter neuer Dienste: Etwa zur Verknüpfung von Verkehrsträgern, der Sicherstellung einheitlicher Abrechnung oder für neue Services im Bereich Elektromobilität und Ladeinfrastruktur. Da passte es nur nicht ins Bild, dass Christian Gaebler, Staatssekretär der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt, bei der Hauptstadtkonferenz Elektromobilität vor dem McKinsey-Vortrag die „Datensparsamkeit“ seiner neuen Ladeinfrastruktur gefeiert hat. Wie ohne Echtzeitdaten Innovationen entstehen sollen, bleibt unklar.
tagesspiegel.de, presseportal.de

25.01.2016 - 08:56

BMW, Wanxiang, McKinsey, Mercedes, Airbus.

BMW steigt in Energiesektor ein: Die Bekanntmachung des Joint Ventures mit Viessmann (wir berichteten) ließ es bereits erahnen, jetzt ist es offiziell: Noch in diesem Jahr sollen erste stationäre Batterien als Eigenheimspeicher im Großhandel verkauft werden. Der neue Geschäftsbereich soll laut „WirtschaftsWoche“ mal ähnliche Dimensionan annehmen wie der Motoren-Verkauf an anderer Automobil-Hersteller. Genauere Verkaufsziele nennt BMW nicht; strategische Partner werden gesucht.
wiwo.de

Wanxiang baut Produktion aus: Der chinesische Konzern will in den nächsten zehn Jahren 200 Mrd Yuan (umgerechnet 28 Mrd Euro) in die Entwicklung und Produktion von Elektroautos und -bussen, Batterien und anderen Komponenten für E-Fahrzeuge investieren. Die Zielsetzung für die nächsten drei Jahre lautet: Verdoppelung der Batterieproduktion bei einer Kostensenkung um zwei Drittel.
asia.nikkei.com

Electric Vehicle Index von McKinsey kennt nur einen Gewinner: China. Das Land hat sich beim Absatz von E-Autos um zwei Plätze auf Rang sechs verbessert, während Deutschland auf Platz zehn verharrt. Besonders günstige E-Kleinwagen und kompakte E-SUVs aus heimischer Produktion würden gut angenommen. Bei der Produktion bleibt alles beim Alten: Japan führt vor China und Deutschland.
mckinsey.de, „WirtschaftsWoche“ (Ausgabe 4/2016, Seite 45)

CEP_NOW Wasserstoff

Subventionen für FF in Las Vegas offiziell: Nevada hat Faraday Future für den Bau seines Elektroauto-Werks Steuererleichterungen im Umfang von 215,9 Mio Dollar bewilligt. Der Spatenstich soll Ende Januar erfolgen, die Fertigstellung wird für die zweite Jahreshälfte 2017 erwartet.
lasvegassun.com

Daimler baut Plug-in-Hybride in Thailand: Mercedes wird die beiden Plug-in-Hybride S500e und C350e künftig auch in seinem thailändischen Werk produzieren, wie die „Bangkok Post“ berichtet.
automobil-produktion.de; bangkokpost.com

Airbus-Beteiligung an Local Motors: Die Produktion von E-Fahrzeugen per 3D-Drucker hat das Interesse des größten europäischen Flugzeugbauers geweckt. Daher beteiligt sich Airbus an der jungen US-Firma. Die Höhe des Investments ist allerdings nicht überliefert.
automobil-industrie.vogel.de, welt.de

13.05.2014 - 08:09

Schaeffler/Conti, McKinsey, Maxon Motor, Future Electric.

48-Volt-Studie: Schaeffler und Continental zeigen auf dem Wiener Motorensymposium ein neues Konzeptfahrzeug mit Mild-Hybridsystem. Das „Gasoline Technology Car“ basiert auf dem aktuellen Ford Focus und soll rund 17 Prozent weniger Kraftstoff benötigen als ein konventionelles Kompaktauto.
heise.de, autoservicepraxis.de

Laut einer McKinsey-Studie für die „WirtschaftsWoche“ wird im Jahr 2025 bis zu einem Viertel des deutschen Bruttoinlandsprodukts von nur 15 Zukunftstechnologien abhängen. Dazu werden neben dem Internet der Dinge, der Robotik und dem autonomen Fahren auch die alternativen Antriebe gezählt.
wiwo.de

— Textanzeige —
Fachkraft-eMobJetzt noch schnell 10% Frühbucherrabatt sichern! Der nächste zertifizierte Kurs Fachkraft für Elektromobilität findet vom 24.-27.06.2014 in Bremen statt. Der viertägige Kurs zu den zentralen Herausforderungen der Elektromobilität wie Sicherheitsaspekte, Energie- und Speichertechnik sowie Antriebs- und Fahrzeugkonzepte wird in Kooperation des Fraunhofer IFAM mit der TÜV Rheinland Akademie angeboten.
Anmeldung und Infos unter >> www.ifam.fraunhofer.de

Konkurrenz für Bosch & Co.? Das Schweizer Unternehmen Maxon Motor entwickelt einen neuen E-Bike-Motor, der alle bisher erhältlichen toppen soll. Er soll unter drei Kilo wiegen, E-Bikes in drei Sekunden von 0 auf 30 km/h beschleunigen und nachträglich in jedes Rad eingebaut werden können.
20min.ch, thebikedrive.ch

Future Electric, ein Konsortium aus dänischen Firmen und der Aalborg University, hat ein E-Motorrad entwickelt, das u.a. an einer neuen europäischen Rennserie namens „Moto E“ teilnehmen soll. Das FE R2014 wiegt 180 Kilo und soll es in zweieinhalb Sekunden auf Tempo 100 schaffen.
technologicvehicles.com (mit Video)

– Feedback –

Meistgeklickter Link am Montag war der Auftakt des BMW i3 REX zum Dauertest von „Auto Bild“.
autobild.de

– ANZEIGE –



17.07.2012 - 06:07

Tesla, Toyota, Kreidler, McKinsey, BASF, Hochbahn.

– Marken + Namen –

Elektro-Pickup von Tesla? In einem Interview hat Tesla-Chefdesigner Franz von Holzhausen über eine Art E-Pickup schwadroniert. Die richtige Zeit für ein solches Modell werde kommen, so von Holzhausen. Viele Pickup-verliebte Amerikaner würde Tesla damit gewiss eher abholen als mit einem Kleinwagen.
green.autoblog.com, gigaom.com

Toyota zeigt neuen Hybriden in China: Auf der Automesse im chinesischen Changchun mit dem Yundong Shuangqing ein Hybrid-Konzept, das mit allerlei Technik aus dem chinesischen Entwicklungszentrum in Changshu vollgestopft sein soll. Eine Serienversion ist für 2015 geplant.
autonews.gasgoo.com

Grüner Industriepark in Berlin: Im September startet im Stadtteil Marzahn der Bau des „Clean Tech Business Park“, wo sich Unternehmen für erneuerbare Energien ansiedeln sollen. Angeblich hat ein Zulieferer für Elektroautos bereits Interesse bekundet.
morgenpost.de

Zwei neue E-Bikes von Kreidler: Die Marke bringt 2013 ein E-Mountainbike namens Vitality Dice 29er und ein S-Pedelec namens Vitality Select 45 km/h auf den Markt. In beiden kommt der neue 400-Wh-Akku von Bosch zum Einsatz. Außerdem gibt’s mehr Bodenfreiheit.
elektrobike-online.com

Peugeot 508 RXH im ADAC-Test: Der Hybrid-Kombi aus Frankreich kommt im ADAC Eco-Test in der Stadt auf 4,4 Liter. Im kombinierten Verbrauch gibt’s mit 4,8 Liter jedoch kaum Unterschiede zum konventionellen Diesel. Dennoch bekommt der Peugeot 508 RXH vom ADAC eine Gesamtnote von 2,2.
adac.de, youtube.com (Video)

– Zahl des Tages –

Über 2,7 Mio Euro kann sich die RWTH Aachen und deren StreetScooter-Projekt freuen. Das Geld aus dem Förderwettbewerb „Automotive+Produktion.NRW“ und fließt in die Ausstattung einer Anlauffabrik.
automobil-industrie.vogel.de

– Forschung + Technologie –

Details zur McKinsey-Studie: Nicht nur der Preis von Lithium-Ionen-Batterien wird rapide fallen – umgekehrt soll die Kapazität bis 2020 um 40 Prozent steigen, erwarten die Berater. Fachleute geben dabei der „layered-layered“-Technik mit abwechselnd aufgetragenen Kathoden-Dünnschichten den Vorzug. Zudem verspricht ein Materialwechsel bei den Anoden von Graphit zu Silizium großes Potenzial.
welt.de, focus.de

Ladeinfrastruktur in Garmisch-Partenkirchen: Bei dem Forschungsprojekt soll bestehende Infrastruktur so geschickt genutzt werden, dass ein wirtschaftlicher Betrieb möglich wird. Dazu ist ein diskriminierungsfreies Lademanagementsystem zur Einbindung mehrerer hundert Ladepunkte geplant.
elektrotechnik.vogel.de

Hybrid-Nachrüstsatz für Lkw: Mit der Lösung einer Unternehmergemeinschaft aus Schleswig-Holstein sollen 20- bis 40-Tonner ohne Eingriff ins Fahrzeugmanagement auf Diesel-Hybrid-Antrieb umgerüstet werden können. Das System soll 15% Kraftstoff sparen und wird auf der IAA Nutzfahrzeuge präsentiert.
transporter-news.de

TU Chemnitz erprobt H2-Auto: Das Institut für Alternative Fahrzeugantriebe kann ab sofort einen VW Touran HyMotion2 aus der zweiten Erprobungsgeneration der VW-Brennstoffzellenfahrzeuge studieren.
auto-reporter.net, transporter-news.de

– Feedback –

Meistgeklickter Link am Montag waren die Details zum BMW i3 inklusive der Antwort auf die Frage, warum BMW selbst einfache Arbeiten selbst übernimmt, statt sie Zulieferern zu überlassen.
automobil-industrie.vogel.de

– Zitat des Tages –

„Der Fokus bei der CO2-Reduzierung ist von der Politik sehr auf die Elektromobilität ausgerichtet worden. Beides, die konventionellen und die elektrifizierten Antriebsstränge, sollten ihre Berechtigung haben.“

Uwe Dieter Grebe, Leiter Forschung und Vorentwicklung Fahrzeug-, Antriebs- und Fertigungssysteme sowie zukünftige Antriebskonzepte bei General Motors, fordert staatliche Fördergelder für die Forschung an konventionellen Antrieben.
atzonline.de

– Flotten + Vertrieb –

BASF tauscht alte Mofas gegen Pedelecs aus: Am größten Chemiestandort der Welt in Ludwigshafen will BASF ab Januar 2013 nach und nach reparaturbedürftige Mofas durch Pedelecs ersetzen. Ein Testlauf mit zehn E-Fahrrädern wurde von den Mitarbeitern gut angenommen. Und das E-Potenzial in Ludwigshafen ist groß: Derzeit sind 1.500 motorisierte Zweiräder auf dem Werksgelände unterwegs.
e-mobility-21.de

Hamburger Hochbahn testet SuperCaps-Bus: Seit gestern ist in der Hansestadt ein Lion’s City Hybrid von MAN unterwegs. Der Dieselhybridbus nutzt Hochleistungskondensatoren als Energiespeicher.
newstix.de

Homosexuelle als Zielgruppe für GM: Das werbliche Outing des Chevy Volt („Mom, Dad, I’m electric,“) war offenbar nur der Anfang. Offenbar will GM den Plug-in-Hybriden verstärkt in homosexuellen Umfeldern platzieren, weil diese Zielgruppe in der Regel zehn Prozent mehr Geld für Neuwagen ausgibt.
green.autoblog.com

Wien lädt zur E-Probefahrt: Wien Energie und WIPARK Garagen bieten am Freitag in Wien zusammen mit Partnern wie Renault und Europcar mehrere E-Autos, E-Bikes und E-Trikes zur Gratis-Testfahrt an.
oekonews.at

– Service –

Recruiting in der Automobilwelt kennt derzeit drei Schlagworte: Elektromobilität, Batterietechnik und Leichtbau. Wer sich in einem dieser Felder auskennt, hat beste Karriere-Chancen, so Spiegel Online.
spiegel.de

– Rückspiegel –

Notarzt im Kabinenroller: Der Designstudent Florian Teubner hat Auto und Motorrad in einen Topf geworfen, gut durchgerührt und heraus kam das Rettungsfahrzeug NEV Evo für Großstadtschluchten. Echt pfiffig: Der Notarzt kann seinen Rucksack mit Notfall-Ausrüstung per Klick im Frontsitz versenken.
autobild.de

+ + +
„electrive today“ ist ein Angebot der Rabbit Publishing GmbH. Das tägliche Update zur E-Mobilität erscheint immer werktags gegen 8 Uhr pünktlich zum Frühstückskaffee im Büro. Für ein kostenloses Newsletter-Abo senden Sie eine Mail an abo@electrive.net oder besuchen Sie uns unter www.electrive.net. Sie wollen bei „electrive today“ treffsicher werben? Alle Infos dazu finden Sie hier!
+ + +

20.04.2012 - 06:04

Lamborghini, Abu Dhabi, Bosch, McKinsey, BYD, China.

– Marken + Namen –

Lamborghini stellt Hybrid-Ochsen in Peking vor: Auf der Auto China will der Hersteller ein gemeinsam mit Bentley entwickeltes Hybrid-SUV präsentieren, das 25 km rein elektrisch fahren kann. Im Netz wird gemunkelt, dass die neue Baureihe „Urus“ heißen könnte. Unklar ist, ob die Namenswahl besonders glücklich wäre. Der Begriff bezeichnet schließlich den längst ausgestorbenen Auerochsen.
autobild.de

Kehrt Abu Dhabi Daimler und Tesla den Rücken? Medienberichte haben gestern die Daimler-Aktie in den Keller gezogen. Demnach wolle sich das arabische Emirat Abu Dhabi, immerhin größter Einzelaktionär, von seinen Daimler-Anteilen trennen. Auch das gemeinsame Investment beim E-Autobauer Tesla steht demnach zur Disposition. Daimler und Abu Dhabi halten zusammen 8 Prozent.
de.reuters.com, manager-magazin.de, ftd.de, spiegel.de

— Textanzeige —
Schnelles Laden mit DC-Ladeprodukten von e8energy: e8energy präsentiert vom 23. – 27.4 auf der MobiliTec 2012 den mobilen Schnelllader @fast und das stationäre Pendant @fix. Sie finden e8energy in Halle 25, Stand L 10 auf dem BSM-Gemeinschaftsstand und auf dem Testparcours des TÜV Nord im Außengelände.
www.e8energy.de

Bosch schließt Voltwerk-Übernahme ab: Die Kartellbehörden hätten dem Kauf der Conergy-Tochter zugestimmt, teilte Bosch gestern mit. Voltwerk produziert vor allem Wechselrichter, die für Solaranlagen und Elektroautos gebraucht werden, und hatte zuletzt mit Umsatzeinbrüchen zu kämpfen.
automobil-produktion.de

Modellpflege für 2012er Toyota Prius: Außen wird der Pionier leicht geschminkt, innen mit neuen Multimedia- und Navigationssystemen inklusive „Büroservice“ verfeinert.
auto-reporter.net

PT2Go als Billig-Segway: Der Hersteller Ewee hat seinem Einpersonen-Roller PT eine neue Version zur Seite gestellt. Der PT2Go wird wie der Segway gesteuert, kostet aber nur ein Bruchteil des Originals.
gizmodo.de, neuerdings.com

— Textanzeige —
E-MotiveGeballtes Fachwissen und spannende Praxisbeispiele bietet das Forum MobiliTec auf der HANNOVER MESSE 2012. Auf der zentralen Plattform zum Thema Mobilität bestimmen interessante Vorträge und Podiumsdiskussionen zu aktuellen Branchenentwicklungen das Geschehen. Das aktualisierte Programm finden Sie hier: www.fva-net.de (PDF-Download)

– Zahlen des Tages –

12.000 bis 15.000 Dollar muss Ford derzeit laut CEO Alan Mulally für die Batterie des Focus Electric berappen. Nach eigener Aussage wär der Ford-Chef schon zufrieden, wenn seine Verkäufer im ersten Jahr 5.000 Exemplare des Stromers absetzen könnten. Beobachter halten diese Tiefstapelei für clever.
wsj.com, green.autoblog.com, forbes.com

– Forschung + Technologie –

China sollte auf Range Extender setzen: Laut einer neuen Studie von McKinsey ist es den Chinesen trotz intensiver Förderung bisher nicht gelungen rein batteriebetriebene Elektroautos wettbewerbsfähig zu machen. Vor allem die Zulieferer seien mit der Komplexität der Technik überfordert. Mit der Range-Extender-Technologie könnte eine Marktstimulierung dagegen schon 2014 gelingen, glaubt McKinsey.
car-it.automotiveit.eu, auto-reporter.net

Details zur E-Studie Qin von BYD: Das neue Elektromodell, das BYD auf der Auto China vorstellen will, nutzt wie der schwerverkäufliche Vorgänger F3DM einen Lithium-Eisenphosphat-Akku. Allerdings ist dieser mit 10 kWh deutlich kleiner als im F3DM, den der schicke Qin wohl komplett beerben wird.
chinacartimes.com

— Textanzeige —
VoltTerra – Best-in-Class E-Mobility Gesamtlösung für EVUs & Industriekunden: VoltTerra wurde mit der RheinEnergie AG auf Basis der Anforderungen von EVUs entwickelt und bildet das Geschäftsfeld E-Mobility vollständig ab inkl. aller denkbaren Geschäftsmodelle. Besuchen Sie uns: Hannover Messe 2012, Halle 26, Stand B 49 oder unter www.voltterra.com

Paris testet Elektro-Kehrmaschinen: In der französischen Hauptstadt wird vielleicht bald komplett elektrisch gekehrt. Zumindest, wenn die neun kompakten E-Straßenwischer des Kommunalgeräteherstellers Tennant bei der auf zwei Jahre angesetzten Erprobung gut abschneiden.
eco-way.ch

Solarcarports mit Speicherfunktion zeigt aretanaSOLAR in Hannover. Dabei werden die Batterien verkapselt in die Betonfüße des Carports eingebracht. Dadurch entsteht eine autarke Solartankstelle.
emobileticker.de

– Feedback –

Meistgeklickter Link am Donnerstag waren die Renderings eines sehr kompakten und womöglich seriennahen BMW i8, die angeblich von Ex-BMW-Designer Sonny Lim stammen.
behance.net

– Zitat des Tages –

„Die Hybridisierung ist nicht aufzuhalten.“

Sagt Gerd Lottsiepen vom umweltorientierten Verkehrsclub Deutschland.
handelsblatt.com

– Flotten + Vertrieb –

E-Verkäufe in vermeintlichen Leitmarkt China kommen nur langsam vom Fleck: Im ersten Quartal wurden aber immerhin 1.830 Elektro- und 1.499 Hybridautos verkauft, berichten chinesische Medien.
autonews.gasgoo.com

Hertz bringt BYD E6 nach New York: Der US-Autovermieter arbeitet mit dem chinesischen Hersteller schon länger zusammen und will dessen erstes E-Auto offenbar bald auch in seine NY-Flotte aufnehmen.
automobilemag.com

E-Autos bei Ebay? Die US-Shopping-Plattform hat gestern die Subseite Green Driving für den Verkauf von Öko-Modellen gestartet. Dort werden Infos zur Technologie und passende Auktionen gesammelt.
nytimes.com, ebay.com/green-driving

Stadtwerke Osnabrück suchen Lösungen für die Mobilität 2030: Bei der gleichnamigen Kampagne sollen BürgerInnen der Stadt ihre Vorschläge für neue neue Mobilitätskonzepte einreichen.
newstix.de

— Textanzeige —
NISSAN LEAF: 100 % elektrisch – 100 % Auto. Der neue NISSAN LEAF ist praktisch, begeisternd und innovativ wie kaum ein Elektrofahrzeug vor ihm. Die Redaktion des legendären New Yorker „Time“-Magazine hat den NISSAN LEAF in die Liste der 50 besten Erfindungen des Jahres 2009 aufgenommen. Lassen Sie sich begeistern – am Mittwoch, 25.04., in Passau. Anmeldungen unter: www.elektrik-leaf.de

– Service –

Lese-Tipp: Elektroautos gelten als wichtiges Element, um Verkehrsinfarkt, Luftverschmutzung und Lärm in Städten zu begegnen. Sollte sich die Technik durchsetzen, hätten Stadtplaner ganz neue Freiheiten.
focus.de

Video-Tipp: Der Piaggio MP3 Hybrid 300ie ist der erste Plug-in-Hybrid-Roller überhaupt. Geneigte Nutzer können sich jetzt im offiziellen Produktvideo von den Vorzügen des 2012er Modells überzeugen.
technologicvehicles.com

Termine der kommenden Woche: MobiliTec und Metropolitan Solutions im Rahmen der Hannover Messe (23.-27. April) ++ eStammtisch Fulda und NRW (23. April) ++ Elektronik in Hybrid- und Elektrofahrzeugen und elektrisches Energiemanagement (23./24. April, Miesbach) ++ Zuverlässige Hochvolt-Automobilelektronik (25. April, Essen) ++ 33. Internationales Wiener Motorensymposium (26.–27. April, Wien).
electrive.net (alle Termine im praktischen Überblick)

– Rückspiegel –

Lecker Elektro-Pizza! Der Pizza-Bringdienst Domino aus Holland nutzt die Stille seines E-Rollers, um während der Fahrt eine Mischung aus klassischen Motor-Sounds und Werbesprüchen abzuspielen. Die schrägen Sicherheitstöne sorgen unweigerlich für einige Lacher und entsprechend hohe Aufmerksamkeit!
technologicvehicles.com (mit Video)

+ + +
„electrive today“ ist ein Angebot der Rabbit Publishing GmbH. Das tägliche Update zur E-Mobilität erscheint immer werktags gegen 8 Uhr pünktlich zum Frühstückskaffee im Büro. Für ein kostenloses Newsletter-Abo senden Sie eine Mail an abo@electrive.net oder besuchen Sie uns unter www.electrive.net. Sie wollen bei „electrive today“ treffsicher werben? Alle Infos dazu finden Sie hier!
+ + +

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/03/12/mckinsey-index-china-enteilt-der-e-auto-konkurrenz/
12.03.2018 17:14