Schlagwort: R+V Versicherung

02.02.2022 - 15:45

Mer berät R+V-Kunden zu E-Flotten-Ladeinfrastruktur

Der Versicherer R+V schließt sich mit dem Ladeinfrastruktur-Anbieter Mer Solutions zusammen, um Flottenbetreibern Unterstützung im Bereich Elektromobilität zu ermöglichen. Bestimmte Firmenkunden der R+V können eine kostenlose Erstberatung zur Elektrifizierung ihres Fuhrparks in Anspruch nehmen.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

XCharge

09.07.2015 - 07:49

Frankreich, Navy, E-Wald, R+V Versicherung.

Frankreich macht Ernst und will per Dekret noch in diesem Jahr alle Ladenetzwerke für Elektromobilität zur Interoperabilität verpflichten. Die größten Anbieter wie Bollore, EDF, Bouygues und Renault haben sich auf eine Roaming-Initiative verständigt. Die Plattform von Gireve soll helfen.
reuters.com

Navy will Flotte elektrifizieren: Die US-Navy will 300 bis 600 Elektro-Fahrzeuge für ihren Fuhrpark in Kalifornien anschaffen und veranstaltet nun ein Industrie-Forum, um sich Anregungen zu holen.
greencarcongress.com, fbo.gov

— Textanzeige —
Neuer Service für unsere Leser/innen: Wir haben unseren beliebten Branchenkalender für Elektromobilität noch nutzwertiger gemacht. Ab sofort können Sie die Termine mit einem Klick direkt als ics-Datei herunterladen und in Ihrem Kalender abspeichern. Probieren Sie’s doch gleich mal aus!
electrive.net/terminkalender

E-Wald legt aus: Das regionale eMobility-Projekt E-Wald hat vorgestern zehn Elektroautos an den Landkreis Passau für E-CarSharing in dessen Gemeinden übergeben. Gleiches ist ein paar Tage zuvor auch dem Landkreis Freyung-Grafenau widerfahren, wo zehn Nissan Leaf an die Gemeinden gingen.
pnp.de (Passau), hogn.de (Freyung-Grafenau)

R+V Versicherung unter Strom: Reichlich zufrieden mit dem Einstieg in die E-Mobilität ist der Versicherungskonzern. Zwei BMW i3 und zwei VW E-Load Up kamen in die Flotte. Und der vormals skeptische Fuhrpark-Chef sagt: „Tue den ersten Schritt und der zweite kommt ganz schnell hinterher.“
autoflotte.de

17.06.2015 - 07:59

R+V Versicherung, 80 Day Race.

Lese-Tipp 1: Die R+V Versicherung hat mit zwei BMW i3 und zwei VW e-Load Up den Einstieg in die Elektromobilität gewagt und zieht eine positive Zwischenbilanz. Die anfänglichen Zweifel gegenüber der Alltagstauglichkeit im Fuhrparkbetrieb sind ausgeräumt.
autoflotte.de

Lese-Tipp 2: Das „80 Day Race“ soll, inspiriert vom Roman-Klassiker des französischen Autors Jules Verne, im April 2016 mit bis zu 30 Teams in Paris starten und in 80 Tagen 40.000 Kilometer um die Welt fahren – komplett ohne fossile Kraftstoffe.
wired.com

– ANZEIGE –

MHC Mobility

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2022/08/25/car-policy-fuer-eine-klimafreundlichere-dienstwagenflotte/
25.08.2022 12:09