Schlagwort: Stefan Pierer

06.08.2015 - 07:59

Diarmuid O’Connell, Harald Krüger, Stefan Pierer.

Diarmuid-O-Connell„Es ist keine Vision von Tesla, 2017 ein Volumenmodell zu verkaufen – es ist ein Plan.“

Diarmuid O’Connell, Tesla-Vize für Geschäftsentwicklung, ließ bei einer Konferenz keinen Zweifel an den Plänen der Kalifornier, mit dem Model 3 zum Volumenhersteller aufzusteigen. Keine netten Worte hatte er für die von anderen Herstellern angebotenen „compliance cars“ übrig: Viele dieser Autos würden ihn optisch an Toaster erinnern. Na dann lassen Sie sich mal das Frühstück schmecken liebe Leserinnen und Leser!
automobil-produktion.de; wsj.com (Toaster-Spruch)

Harald-Krueger„Es gibt eine Reihe von Gründen, warum das Geschäft mit Elektroautos derzeit nicht so dynamisch ist. Einer davon ist, dass das Netz an Ladestationen noch nicht so dicht ist, wie wir es gerne hätten. Aber darauf haben wir nur einen begrenzten Einfluss.“

BMW-Chef Harald Krüger berichtet, dass viele Leute, die den BMW i3 nach Testfahrten eigentlich ganz toll finden, dennoch einen Verbrenner kaufen. Die Reichweitenangst spiele bei vielen potenziellen Elektroautos-Käufern eine große Rolle.
bmwblog.com

Stefan-Pierer„Ich bewundere Elon Musk für Marketing und Visionskraft, obwohl Tesla enorm Geld verbrennt. Er hat mit Sicherheit die Autoindustrie mehr als wachgerüttelt. Es stürzen sich nun auch andere auf das Thema, wie etwa Apple. Das wird die etablierten Hersteller das Fürchten lehren.“

Diese lobenden Worte für Tesla-Mastermind Musk stammen von KTM-Chef Stefan Pierer, der die Elektrifizierung im Zweirad-Sektor weiter vorantreiben will.
kurier.at

24.07.2015 - 08:33

Thomas Weber, Mark Fields, Stefan Pierer.

thomas-weber„Reichweite ist nicht alles. Man muss auch das Gewicht, den Bauraum und die Kosten im Blick behalten. Deshalb wird es in Zukunft Plug-in-Hybride mit unterschiedlichen elektrischen Reichweiten geben, zwischen denen die Kunden wählen können. So kann jeder das für sich passende Konzept zusammenstellen.“

Daimler-Entwicklungschef Thomas Weber stellt für die Teilzeitstromer der Schwaben eine Verdoppelung der Elektro-Reichweite „noch deutlich vor 2020“ in Aussicht und rechnet bis 2020 mit einem „nennenswerten Anstieg“ der Absatzzahlen.
kurier.at

Mark-Fields-Ford„Hybrid ist ein sehr weiter Begriff. Die Hybrid-Technologie, die man bei den Le-Mans-Prototypen sieht, ist nicht unbedingt die, die man in der Serie findet.“

Ford-Chef Mark Fields will 2016 mit dem GT in Le Mans angreifen und erklärt im folgenden Interview, warum sich Ford für die GT-Klasse anstelle der Hybridklasse LMP1 entschieden hat.
autozeitung.de

Stefan-Pierer„Ich bin überzeugt, dass in zehn Jahren ein Großteil der urbanen Mobilität elektrisch ablaufen wird.“

KTM-Chef Stefan Pierer plant, in zwei Jahren ein elektrisches Straßenmotorrad im Stile der Duke vorzustellen und 2020 insgesamt rund 10.000 Elektro-Bikes zu bauen.
motorradonline.de

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2015/08/06/diarmuid-o-connell-harlad-krueger-stefan-pierer/
06.08.2015 07:13