Hubject, ChargeLounge, Nissan, Mövenpick, Infineon, E-Wald.


eRoaming in Österreich: Wie angekündigt, ermöglichen jetzt vier österreichische Energieversorger das anbieterübergreifende Laden von Elektroautos. 150 Ladestationen von Kelag, Salzburg AG, illwerke vkw und Wien Energie sind ab sofort an das intercharge-Netzwerk von Hubject angebunden.
oekonews.at, stromfahren.at, ots.at

ChargeLoungeChargeLounge – die Lade-Oase: Das Fraunhofer IAO wird auf der Hannover Messe ein Konzept präsentieren, welches das Laden von E-Autos insbesondere auf Langstrecken neu definieren soll. Die „ChargeLounge“ ist einfach erricht- und wieder zerlegbar und besteht aus zwei Raumeinheiten: Die eine bietet drei AC/DC-Multilader für CCS, CHAdeMO, Tesla und Typ 2, die andere eine Lounge mit WLAN und Getränken für die Entspannung während der Wartezeit. Eine integrierte Pufferbatterie senkt die Anschlusskosten. Nach der Messe werden zehn Prototypen aufgebaut und im Feld getestet. 2015 soll der Rollout in D-A-CH starten, 2020 schon 600 ChargeLounges in Betrieb sein.
chargelounge.de

CHAdeMO-Erweiterung: Nissan will die Zahl der „Quick-Charger“-Standorte in Deutschland bei Händlern, Kooperationspartnern und Flottenkunden in den nächsten zwei Jahren auf rund 100 verdoppeln. Die Omexom Umspannwerke übernehmen Installation, Beratung, Wartung und Service.
dmm.travel, newfleet.de

E-Mobility in der Hotellerie: Das Mövenpick Hotel Berlin startet eine Studie zu tragfähigen Geschäftsmodellen für Elektromobilitäts-Dienstleistungen in Hotels, die ein Differenzierungsmerkmal darstellen und Zusatzerträge generieren könnten. Die Studie wird im Juli veröffentlicht.
touristiklounge.de, dmm.travel

i3 für Infineon-Mitarbeiter: Der Chiphersteller erweitert seinen Fahrzeugpool für das zusammen mit Alphabet angebotene Corporate Carsharing. Unter den aktuell für die Mitarbeiter verfügbaren 19 Autos befindet sich auch ein BMW ActiveE. Drei BMW i3 sollen ab dem Herbst zur Verfügung stehen.
autoflotte.de

Stolze 154 E-Fahrzeuge umfasst inzwischen das Angebot von E-Wald, dem Pilotprojekt für Elektromobilität im Bayerischen Wald. Insgesamt 26 Mio Euro wurden seit 2011 bzw. werden noch bis 2015 in die Modellregion investiert.
pressaktuell.de

— Textanzeige —
e8energyDie „Stecker-Streit“-Lösung von e8energy: e8energy präsentiert auf der MobiliTec 2014 vom 7. bis 11. April 2014 die flexible Lösung für öffentliche und intelligente DC-Schnellladestationen. Diskriminierungsfrei und effizient. E-Autofahrer wollen eine Ladestation ansteuern, an welcher sie ihr Fahrzeug laden können, egal welches Fahrzeug und egal welches Steckersystem oder welche geforderte Ladeleistung. (Halle 27, Stand L75)
www.e8energy.de

Schlagwörter: , , , , ,