15.06.2012 - 06:15

Roland Berger, VW Polo, Carely, Li-Tec, Brabus, Graz.

– Marken + Namen –

Quartalsindex zur Elektromobilität: Roland Berger und die Forschungsgesellschaft Kraftfahrwesen aus Aachen führen die regionale Entwicklung der Fahrzeug-, System- und Komponentenproduktion in einem neuen Index zusammen. Laut der ersten Ausgabe zeigt China eine schwache Wertschöpfung: So werde das Land 2015 nur 150.000 Elektro- und Hybridfahrzeuge produzieren. Davor liegen Japan (490.000), die USA (330.000) und Deutschland (170.000). Südkorea kann dagegen bei der Batterieproduktion punkten.
ecin.de, e-mobility-21.de, rolandberger.com (Index als PDF)

VW Polo unter Strom: Die Anzeichen verdichten sich, dass der Hybrid-Polo Wirklichkeit wird. Laut „Auto Bild“ soll die nächste Generation mit gleich sechs unterschiedlichen Antriebsarten antreten, also Benzin, Diesel, Gas, Ethanol, Plug-in-Hybrid und reinem E-Antrieb – ab 2016 wohl auch als Crossover.
autobild.de, welt.de

Elektrischer VW-Bora für China? Kaili heißt das Label, unter dem die Wolfsburger mit dem chinesischen Hersteller FAW eine Automarke für das Reich der Mitte aufbauen. Fotos des möglichen ersten Stromers auf der Bora-Plattform zeigen nun auch den englischen Schriftzug Carely.
chinacartimes.com

Toyota Yaris Hybrid im Fahrbericht: Die „FTD“ moniert ein Trägheitsproblem, das „weniger in der Motorensymbiose, als vielmehr im wenig überzeugenden Automatikgetriebe“ des Teilzeitstromers liege.
ftd.de

Neuseeland unterstützt E-Fahrzeuge: Die Besitzer von Hybrid- und Elektroautos müssen künftig keine Gebühr mehr für die Straßenbenutzung bezahlen. Dies gilt für alle E-Fahrzeuge bis 3,5 Tonnen Gewicht.
greencarcongress.com

Die Antriebe der Zukunft und die damit verbundenen Unklarheiten nimmt Jürgen Pander genauer unter die Lupe. Seiner Meinung nach habe die Elektromobilität schon ein entscheidendes Ziel erreicht, „nämlich die über Jahrzehnte unaufhaltsame Zunahme von Größe und Gewicht der Autos gestoppt“.
zeit.de

– Zahl des Tages –

Über 100.000 Euro wird der BMW i8 womöglich kosten, wenn er 2014 auf den Markt kommt. Dagagen soll der kleine i3 offenbar mit einem durchaus attraktiven Preis die Kunden überzeugen.
autonews.com, puregreencars.com

– Forschung + Technologie –

Logistik für Batterie-Produktion in Kamenz: Hörmann Logistik hat bei Li-Tec Battery ein Logistiksystem zur Unterstützung der Produktion von Lithium-Ionen-Batterien installiert. Damit kann das Joint Venture von Daimler und Evonik die Produktionskapazität für den E-Smart erhöhen.
maschinenmarkt.vogel.de

Brabus plant E-Forschung mit Hochschule Ruhr West: Der Autotuner Brabus stellt seine Elektro-Limousinen der Hochschule Ruhr West zur Verfügung und plant gemeinsame Projekte mit der Uni.
derwesten.de

— Textanzeige —
Was haben Volker Lazzaro (Mennekes), Achim Kampker (StreetScooter), Manfred Herrmann (Opel) und Stefan Suckow (Johnson Controls) gemeinsam? Sie und viele weitere Branchenvertreter standen für die zweite Interview-Reihe von electrive.net auf der Hannover Messe Rede und Antwort. Sie haben ein Video verpasst? Dann schauen Sie doch mal in unseren Kanälen bei YouTube oder Vimeo vorbei.

Neues Batterietestzentrum von Bertrandt: Der Entwicklungsdienstleister hat den Standort Ehningen vergrößert und bietet dort nun zusätzliche Prüfstände für E-Antriebe und ein Batterietestzentrum.
automobil-industrie.vogel.de

H2-Tankstelle in Lilleström eingeweiht: Die Anlage in Norwegen ist bereits die vierte ihrer Art, die H2 Logic in einem Jahr in Betrieb nimmt. Die Besonderheit: Der Wasserstoff wird aus Hausmüll erzeugt.
greencarcongress.com, fuelcelltoday.com

– Feedback –

Meistgeklickter Link am Donnerstag war das Video, das zeigt, wie Jogi Löw einen Balljungen foppt. Update: Die UEFA stellte inzwischen klar, dass sich die Szene bereits vor dem Spiel zugetragen hatte.
youtube.com, stern.de (Update)

– Zitat des Tages –

„Der Wagen ist so schön, dass Du Dir denkst: Mir doch egal wie das Ding fährt, ich möchte auch eins.“

Diese Worte soll der frühere GM-Manager Bob Lutz über das Tesla Model S gesagt haben. Kein Wunder, dass Lutz an den Erfolg der Kalifornier glaubt.
wiwo.de

– Flotten + Vertrieb –

Neuer E-Mobility-Verleih in Graz: Das Handelsunternehmen SPAR und der Versorger Energie Steiermark vermieten ab sofort E-Autos, E-Roller und E-Bikes in Graz. Als ersten Standort haben sich die Partner den energieautarken Klimaschutz-Supermarkt am Grazer Floßlendplatz ausgesucht.
stromfahren.at, oekonews.at

Hybride aus Japan fahren sparsamer: Zu diesem Ergebnis kommen die Tester von „auto motor und sport“ im aktuellen Heft. Beim Vergleich der Hybrid-Versionen von Audi A6, Fünfer BMW und Infiniti M35h schneidet letzterer mit einer Verbrauchssenkung von 2,8 Litern auf 100 km am besten ab.
„auto motor und sport“ (Ausgabe 14/2012), automobilwoche.de (Zusammenfassung)

Zürcher Verkehrsverbund setzt Hybridversuch fort: Seit April sind zwei Hybridbusse im Einsatz. Weil die ökologischen Erwartungen im ersten Betriebjahr übertroffen wurden, geht der Test nun weiter.
derbund.ch

Neue Elektro-Busse in Großbritannien: Mit zweijähriger Verspätung haben drei elektrische Linienbusse mit Schnellladefunktion in Coventry nun endlich den Betrieb zwischen P&R-Parkplätzen aufgenommen.
thegreencarwebsite.co.uk

– Service –

Klick-Tipp: Volvo hat sich entschlossen, eine Vielzahl seiner Projekte der Öffentlichkeit zu präsentieren. Auf der Webseite Tech World wird u.a. die Arbeit an Hybridbussen gezeigt.
hybridcars.com, techworld.volvogroup.com

Termine der kommenden Woche: International Energy Efficient Vehicles Conference (18./19. Juni, Dresden) ++ Advanced Automotive Battery Conference Europe (18.-22. Juni, Mainz) ++ ACHEMA-Sonderschau Innovative Energieträger und -speicher (18.-22. Juni, Frankfurt) ++ E2day(s) (20./21. Juni, Aachen) ++ Wissenschaftsforum Mobilität „Steps to Future Mobility“ (21. Juni, Duisburg).
electrive.net (alle Termine im praktischen Überblick)

– Rückspiegel –

Familienauto der besonderen Art: Was will der halbstarke Knirps in Papas Auto am liebes? Na klar: Selber fahren! Toyota macht das jetzt möglich. Auf einer Spielwarenmesse haben die Japaner die Studie Camatte vorgestellt. Dessen austauschbare Karosserieteile regen zum Spielen an und auf abgesperrten Strecken dürfen auch die Jüngsten ans Steuer- Verstellbare Pedale machen’s möglich.
autohaus.de (mit Video)

+ + +
„electrive today“ ist ein Angebot der Rabbit Publishing GmbH. Das tägliche Update zur E-Mobilität erscheint immer werktags gegen 8 Uhr pünktlich zum Frühstückskaffee im Büro. Für ein kostenloses Newsletter-Abo senden Sie eine Mail an abo@electrive.net oder besuchen Sie uns unter www.electrive.net. Sie wollen bei „electrive today“ treffsicher werben? Alle Infos dazu finden Sie hier!
+ + +

Stellenanzeigen

Vertriebsmanager E-Mobilität (m/w/d) Vertrieb Flottenkunden

Zum Angebot

Service-Techniker Deutschland hypercharger (m/w/d)

Zum Angebot

Projektmanager/Consultant Automotive (m/w/d)

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2012/06/15/roland-berger-vw-polo-carely-li-tec-brabus-graz/
15.06.2012 06:38