06.09.2012 - 06:12

Multicity, SB LiMotive, Govecs, Outlander PHEV, RWE.

– Marken + Namen –

Citroën startet Multicity in Berlin: Gestern fiel mit einer Pressekonferenz der offizielle Startschuss für das E-CarSharing von PSA. Zusammen mit der Deutschen Bahn bringt Citroën zunächst 100 C-Zero in den Berliner S-Bahn-Ring. Die Franzosen kommen damit Daimler zuvor: Der Konzern will erst im Herbst die ersten E-Smarts in die Hauptstadt-Flotte von Car2go integrieren. Für Multicity verantwortlich ist übrigens Carolin Reichert, die frühere eMobility-Chefin von RWE. Pikant: Ladesäulen gibt es für die C-Zeros nicht. Sie werden an öffentlichen Säulen geladen – größtenteils also an denen von RWE.
welt.de, focus.de, multicity-carsharing.de

Bosch und Samsung geben Trennung bekannt: Die Konzerne lösen wie erwartet ihr 2008 gegründetes Joint Venture SB LiMotive auf. Bosch will künftig eigenständig Batterie-Systeme in Europa produzieren und übernimmt die Tochter SB LiMotive Germany sowie die für den US-Markt wichtige Tochter Cobasys. Die Koreaner behalten die Zellproduktion und liefern auch weiterhin Zellen an Bosch.
automobilwoche.de, handelsblatt.com, automobil-produktion.de

Finanzspritze für Govecs: Der Hersteller von E-Rollern aus München freut sich über 10 Mio Euro. Unter den Investoren sind die Beteiligungsgesellschaften Gimv und BayBG sowie die KfW. Das frische Kapital soll in Vetrieb, Marketing und in die Erweiterung der Produktpalette fließen.
cleanthinking.de, e-mobility-21.de

Smith Electric Vehicles schraubt Ziele herunter: Der US-Hersteller von elektrischen Nutzfahrzeugen hat aufgrund von Zuliefererproblemen im ersten Halbjahr nur 79 E-Lkws produziert und reduziert deshalb nun seine Ziele für das laufende Jahr deutlich: Statt 620 sollen nur 380 Exemplare gebaut werden.
automotive-business-review.com

Weitere E-Bikes auf dem Markt: Mit Momentum Electric wagt sich ein junger Hersteller aus London auf die Bühne. Das Startup bietet zwei schicke City-Pedelecs. Der zu Accell gehörende niederländische Hersteller Koga bringt derweil das Modell E-Lement mit Bosch-Antrieb nach Deutschland.
elektrobike-online.com (Momentum), ebike-news.de (Koga)

– Zahlen des Tages –

Im August wurden in Deutschland 247 Elektro- und 1.997 Hybridautos neu zugelassen, meldet das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA). Führend bleibt nach wie vor der Dieselantrieb mit 47,6% Marktanteil.
autobild.de (letzter Absatz)

– Forschung + Technologie –

Ein neues Forschungszentrum für Batterien von Elektro- und Hybridfahrzeugen soll für umgerechnet etwa 16,4 Mio Euro an der Universität von Warwick in Großbritannien entstehen. Die Kosten teilt sich die britische Regierung mit der Industrie, um den Standort UK in Sachen E-Mobilität zu stärken.
greencarcongress.com, businessgreen.com

Details zum Outlander PHEV: Das Elektro-SUV feiert auf dem Pariser Autosalon Premiere. Jetzt hat Mitsubishi weitere Details verraten: Die Lithium-Ionen-Batterie fasst 12 kWh, es gibt einen E-Motor pro Achse und einen 2,0 Liter Verbrenner, der als Generator wirken oder das Auto direkt antreiben kann.
focus.de, autobild.de

Electrovaya schluckt MBG: Der US-Akku-Hersteller Electrovaya übernimmt die Mehrheit an der ebenfalls auf Lithium-Ionen-Batterien spezialisierten Firma Miljøbil Grenland AS (MBG) aus Norwegen.
greencarcongress.com

TU Clausthal mit Hybrid-Touareg: Die Technische Uni wird sich mit sechs Teilprojekten am niedersächsischen E-Schaufenster beteiligen und hat sich vorab einen Touareg Hybrid angeschafft.
goslarsche.de

– Feedback –

Meistgeklickter Link am Mittwoch waren die ersten offiziellen Bilder vom neuen Golf VII.
autobild.de

– Zitate des Tages –

“The credit for saving Tesla should go to Daimler.”

Tesla-Gründer Elon Musk gibt ganz offen zu, dass es ohne das Geld aus Deutschland 2009 ziemlich eng geworden wäre für sein Startup.
green.autoblog.com

“Unterm Strich ist alles, was wir jetzt machen, zu teuer.”

Mobilitätsforscher Andreas Knie forderte gestern größere Investitionen von Politik und Wirtschaft, um Skaleneffekte bei der E-Mobilität zu erzeugen und stellte klar: “Es gibt keine Energiewende ohne Verkehrswende.”
Quelle: electrive.net vor Ort bei der CMS-Veranstaltung “Kooperation Elektromobilität”

– Flotten + Vertrieb –

RWE startet Abrechnung per SMS: Gemeinsam mit Message Mobile bietet RWE künftig das Laden von E-Autos ohne Voranmeldung an. Die Ladesäulen werden per SMS freigeschaltet und die Stromzufuhr kostet 1,95 Euro pro Stunde. Abgerechnet wird bei allen Mobilfunk-Providern über die Handyrechnung.
transporter-news.de

Infiniti M35h Business Edition: Die Japaner wollen ihren Hybriden mit einer besonderen Ausstattungslinie nun Geschäftskunden schmackhaft machen. Das Sondermodell ist mit einem Preis von 55.490 Euro sogar etwas günstiger als die Basisversion.
focus.de, newfleet.de

Yo-Mobil ohne Chance? Kritiker sehen in dem Projekt nur heiße Luft. Es sei nichts da “außer PR, Absichtserklärungen und verpulvertem Geld”, sagt der russische Automobilexperte Oleg Dazkiw über das Hybridauto, dessen Serienproduktion (wie gestern berichtet) auf 2015 vertagt wurde.
ftd.de

– Service –

Download-Tipp: Das Bremer Energie Institut hat für eine Studie die Anforderungen an die Wohnungswirtschaft und ihrer Einbindung bezüglich der Elektromobilität beleuchtet. Die Untersuchung steht in einer Langfassung und in einer Kurzfassung in deutscher und englischer Sprache zur Verfügung.
bremer-energie-institut.de (Übersicht), bremer-energie-institut.de (Kurzfassung als PDF)

– Rückspiegel –

Bastelspaß made in China: Ein Landwirt hat sich aus einem ausrangierten VW Santana einen Lamborghini Reventon zusammengeschweißt. Die Optik lässt zu wünschen übrig. Doch vor allem beim Tempo kann die Kopie nicht mit dem Original mithalten: Der Klon fährt kaum schneller als ein Moped.
autobild.de

– ANZEIGE –

EcoG

Stellenanzeigen

Procurement Specialist (m/f/d)

Zum Angebot

Leitung Technik Elektromobilität (m/w/d)

Zum Angebot

Sales Application Manager eMobility (m/w/d)

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2012/09/06/multicity-sb-limotive-govecs-outlander-phev-rwe/
06.09.2012 06:07