13.09.2012 - 05:27

Nissan, E-Schwalbe, VDMA, Roland Berger, Renault.

– Marken + Namen –

Nissan zeigt Wasserstoff-SUV in Paris: Das Konzeptfahrzeug Terra ist kleiner als übliche Geländewagen wie etwa der Qashqai und verfügt über eine Brennstoffzelle, die gleich drei Elektromotoren antreibt. Der Fahrer rückt zwecks besserer Sicht in die Mitte und muss seine Instrumente selbst mitbringen: Die Studie besitzt eine Art Dockingstation für einen Tablet-PC anstelle von Tacho und Konsorten.
automobilwoche.de, focus.de, handelsblatt.com

Rainer Bomba bekräftigt E-Pläne: Der Staatssekretär im Bundesverkehrsministerium hält das Millionen-Ziel der Bundesregierung weiter hoch. Die Weiterentwicklung der Alternativen Antriebe sei allerdings ein „dynamischer Prozess“. Fallende Preise seien unerlässlich, so Bomba gestern in Frankfurt.
kfz-betrieb.vogel.de

E-Schwalbe wackelt weiter: Die Elektrofahrzeugwerke (EFW) Suhl, die sich der Wiedergeburt des DDR-Kultmopeds Schwalbe als E-Roller verschrieben haben, verlieren ihren wichtigen Gesellschafter, den Energieanbieter Entega aus Darmstadt. Ein neuer Investor stehe aber schon bereit, versichert EFW.
welt.de, allgemeine-zeitung.de

— Textanzeige —
Konzepte für die Mobilität von morgen stehen im Fokus des Fachforums new mobility vom 22. bis 24.10.2012 im Congress Center Leipzig. Mobilitäts- und Verkehrskonzepte, Lösungsansätze für die Energiebewirtschaftung der Infrastruktur sowie Möglichkeiten der Informations- und Kommunikationstechnologie bestimmen die Agenda.
www.new-mobility-leipzig.de

Peugeot 2008 auch als Hybrid: Die Franzosen zeigen das neue Modell auf dem Pariser Autosalon als Konzeptfahrzeug. Das Mini-SUV soll 2013 auf den Markt kommen – auch als Benzin-Hybrid.
auto-motor-und-sport.de, heise.de

Acrimoto produziert Testflotte: Die Firma aus Oregon hat ein dreirädriges Elektro-Gefährt entwickelt und will dieses nun in einer Testauflage von 15 Exemplaren produzieren. Der Preis: rund 17.500 Dollar.
green.autoblog.com

– Zahl des Tages –

Hybrid-Schlepper verbrauchen 13,7 Prozent weniger Treibstoff als herkömmliche Zugmaschinen, hat eine Studie im Auftrag des US-Energieministeriums am Beispiel des Kenworth T370 Hybrid ergeben. Insbesondere im urbanen Verkehr mit vielen Start-Stopp-Vorgängen greife die Energieeinsparung.
greencarcongress.com

– Forschung + Technologie –

Neue Studie von VDMA und Roland Berger über die Marktpotenziale von Lithium-Ionen-Batterien legt breit angelegte Industriestandards nahe: Modulare Systeme könnten den Markteinstieg für Unternehmen erleichtern, Kosten senken und neue Geschäftsmodelle ermöglichen. Neue Anwendungsbereiche für Lithium-Ionen-Batterien könnten bis 2020 ein zusätzliches Marktvolumen von vier Mrd Euro erschließen.
fva-net.de (Präsentation als PDF), rolandberger.de (Basis-Infos zur Studie)

UQM präsentiert neuen 220 kW E-Motor: Der PowerPhase HD 220 von UQM Technologies liefert eine kontinuierliche Leistung von 120 kW und 220 kW in der Spitze. Die Produktion hat schon begonnen.
hybridcars.com

— Textanzeige —
superHEROES kommen auf emco Elektrorollern super voran: Nach 10 Tagen haben Michael und Alex auf ihrem Roadtrip schon 1.500 km zurückgelegt. Trotz Gepäck trugen die emco Elektroroller ihre Fahrer mit einer Batterieladung stolze 105 km weit und auf einem Tourabschnitt schafften sie unglaubliche 230 km an einem Tag! Tägliche Reise-Eindrücke der emco superHEROES auf www.facebook.com/emco.elektroroller.
www.emco-elektroroller.de

SteuerungsApp für E-Bikes: Der ungarische Hersteller Gepicar hat ein Programm entwickelt, das die Bedienung eines Pedelecs übernimmt. Am Lenker angebracht, regelt die App die Geschwindigkeit und kann sogar den Puls des Fahrers aufzeichen. Die Kommunikation erfolgt via Bluetooth.
elektrobike-online.com

Design von E-Fahrzeugen scheidet weiterhin die Geister: Während VW-Vertreter einen radikalen Look für Stromer ablehnen, unterstreicht Jacob Benoit von BMW die Notwendigkeit neuer Ansätze.
atzonline.de

– Feedback –

Meistgeklickter Link am Mittwoch war das geländetaugliche Pedelec Elmoto HR-1.
ebike-news.de

– Zitate vom E-Motive Expertenforum in Stuttgart –

„Zuerst forschen wir, dann entwickeln wir, dann verkaufen wir. Andere haben das schon andersrum probiert – und hatten damit keinen Erfolg.“

Ulrich Eichhorn, Geschäftsführer Technik und Umwelt des VDA, macht sich für den deutschen Weg stark.

„Wenn Sie effizient produzieren, haben Sie den größten Hebel, um die Kosten dramatisch nach unten zu bringen.“

Thomas Schlick von Roland Berger glaubt an fallende Preise für Lithium-Ionen-Batterien.

„Der Smart hat immer auf den Elektroantrieb gewartet. Jetzt ist es endlich so weit.“

Andreas Docter, Bereichsleiter Entwicklung Hochvolt-Komponenten bei Daimler, über den neuen E-Smart.

Quelle für alle: electrive.net vor Ort

– Flotten + Vertrieb –

Renault verleast Stromer via Athlon: In einem Rahmenvertrag haben sich die Renault Bank und Athlon Car Lease über die Möglichkeit einer Batterie-Langzeitmiete abgestimmt. Dadurch können Renaults E-Autos auch über den freien Leasingmarkt erworben werden. Weitere Kooperationen sind geplant.
autohaus.de, newfleet.de

Fisker Karma bald in China: Fisker plant eine Expansion ins geheiligte Land der E-Mobilität und will seinen Luxus-Stromer ab November auf dem chinesischen Markt anbieten. Asien-Chef wird Joe Chao.
automotive-business-review.com

Renault verkauft 550 Stromer in der Schweiz: Dabei bleibt auch in dem Alpenland der Twizy absoluter Verkaufsschlager. Seit Jahresbeginn wurden 423 Exemplare des Elektro-Quads verkauft. Der Kangoo Z.E. fand dagegen nur 95 Abnehmer, der Fluence Z.E. sogar nur 42.
eco-way.ch

Energieversorger in Bonn und Umgebung wollen die E-Mobilität einer breiten Öffentlichkeit bekannt machen und laden mit dem Rhein-Sieg-Kreis und der Stadt Bonn am Wochenende zum Aktionstag ein.
stadtwerke-bonn.de

– Neu: Jobmarkt –

– Stellenanzeige –
Das Fraunhofer IAO sucht Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für die Softwareentwicklung (Serverinfrastrukturen, Simulation, Embedded Systems und Mobile Apps) im Rahmen von spannenden Forschungsprojekten zur Elektromobilität. Weitere Informationen finden Sie in diesem PDF.


Sie suchen Fachkräfte im Bereich Elektromobilität? Ihre Stellenanzeige erscheint 2 mal im Newsletter und 30 Tage auf der Webseite – jetzt für 200 Euro (zzgl. Mwst.) testen. Mehr Infos hier im PDF.

– Rückspiegel –

Science-Fiction auf zwei Rädern: Studenten der San Jose State Universität basteln an einem E-Motorrad der besonderen Art. Dank kugelförmiger Reifen soll es sogar seitwärts einparken können. Eine gewisse Leibesfülle macht aus dem Gefährt allerdings nicht gerade einen Hingucker.
gizmodo.de

– ANZEIGE –

Stellenanzeigen

Area Sales Manager (m/w/d) Nordrhein-Westfalen

Zum Angebot

Sales Executive - DACH Region

Zum Angebot

Produktbetreuer nationale Gebäude- & E-Ladeinfrastruktur (m/w/d)

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2012/09/13/nissan-e-schwalbe-vdma-roland-berger-renault/
13.09.2012 05:04