06.11.2012 - 07:50

Franz Loogen, Toyota, Tesla, Linear Technology, Volvo.

– Marken + Namen –

Franz Loogen im Video-Interview: Der Chef der e-mobil BW sieht in der Elektromobilität eine „Riesenchance für das Land Baden-Württemberg“. Im E-Schaufenster, das Loogen verantwortet, sollen deshalb Fahrzeug-, Energie-, Informations- und Produktionstechnik verknüpft werden. „Wir wollen nicht nur ein wichtiger Markt sein, sondern auch ein Produzent für die Welt“, sagt Loogen im Gespräch mit electrive.net. Warum ausgerechnet ein Nicht-Schwabe im sparsamen Ländle das Geld für die E-Mobilität verteilen darf? Die Antwort gibt’s im Video!
electrive.net (Video, 6:39 Minuten), youtube.com (mobile Version)

Toyota schraubt Gewinnprognose hoch: Dank der guten Hybrid-Verkäufe in Japan und den USA erwartet Toyota trotz leicht sinkender Umsätze im laufenden Geschäftsjahr einen höheren Gewinn. Derweil denken die Japaner offenbar über ein neues Prius-Design nach, um mehr Kunden anzusprechen.
automobilwoche.de, manager-magazin.de, bloomberg.com (Prius-Design)

Optisch veränderte Karma präsentierte Fisker kürzlich auf der SEMA in Las Vegas. Der Autoverkleidungs-Spezialist 3M hat aus dem E-Auto ein Streifenhörnchen in vielen Variationen gemacht.
green-motors.de (mit Fotos)

Tesla über den Berg? Zwar meldet der Elektro-Pionier aus den USA für das dritte Quartal einen höheren Verlust als erwartet, doch die Zeichen deuten auf eine gesunde Entwicklung. Die Produktion des Model S zieht an und lässt Analysten und Aktionäre frohlocken. Der Tesla-Kurs legt jedenfalls ordentlich zu.
autonews.com, gigaom.com

– Zahl des Tages –

Mit nur 3,8 kWh legte das E-Auto Windreich Me 1 auf der Basis eines Messerschmid Kabinenrollers die 101,6 km von Brighton nach London bei der Future Car Challenge am Wochenende zurück und gewann. Der Renault Zoé gewann bei den E-Serienfahrzeugen, der Opel Ampera bei denen mit Range-Extender.
thegreencarwebsite.co.uk, goingelectric.de

– Forschung + Technologie –

Batterie-Monitor von Linear Technology: Der kalifornische Zulieferer hat sein neues Überwachungsmodul LTC6804 vorgestellt. Speziell für Hybrid- und Elektrofahrzeuge konzipiert, können damit in sechs verschiedenen Betriebsarten bis zu zwölf in Serie geschaltete Batteriezellen kontrolliert werden.
elektromobilitaet-praxis.de

Volvo testet On-Board-Charger: Das 22 kW leistende Schnellladegerät von Brusa soll im Volvo C30 Electric erprobt werden und die Ladezeit auf 1,5 Stunden drücken. 80 km Reichweite gibt’s in 30 Minuten.
greencarcongress.com, goingelectric.de

Efacec präsentiert neuen Schnelllader: Mit der neuen, einheitlichen Steckertechnologie kommen auch neue Ladeprodukte auf den Markt. Der amerikanische Ladesäulen-Bauer Efacec etwa hat zwei neue Schnelllader namens QC45 und QC50 entwickelt, die kommende Woche in Detroit vorgestellt werden.
hybridcars.com

– Feedback –

Meistgeklickter Link am Montag waren die Stimmen und Stimmungen zum neuen Combo-Stecker.
vdi-nachrichten.com

– Zitat des Tages –

„Wir im Ländle können die Dinge auch herstellern.“

Franz Loogen, Chef der Landesagentur e-mobil BW, glaubt, dass Carl Benz, Gottlieb Daimler und Robert Bosch verdammt stolz wären auf die Entwicklung der Elektromobilität in Baden-Württemberg.
electrive.net (Video-Interview mit Franz Loogen)

– Flotten + Vertrieb –

Die Liebe zum Elektroauto entwickelt sich in ziemlich genau drei Monaten. So lange dauert es, bis die Fahrer von Plug-in-Fahrzeugen den herkömmlichen Wagen keine Träne mehr nachweinen, hat eine Umfrage der London Metropolitan University in England ergeben.
greencarreports.com

Toyotas Hybridverkäufe in Kanada machten im Oktober 8,7 Prozent des gesamten Toyota-Absatzes in dem nordamerikanischen Land aus. Damit war der Oktober mit 1.136 verkauften Teilzeitstromern von Toyota und 344 von Lexus der Hybrid-Monat schlechthin in Kanada.
hybridcars.com

ePowerTrucks bietet Kurzzeit-Miete: Um Unternehmen zu ködern, bietet der britische Hersteller von E-Fahrzeugen sein Nachbarschaftsfahrzeug für zwei Personen via Car Club auch für kurze Zeiträume an.
fleetnews.co.uk

– Jobmarkt –

– Stellenanzeige –
Hubject sucht Manager/in R&D: Sie wirken aktiv an europäischen Harmonisierungsinitiativen bei der Elektromobilität mit, führen Markt- und Wettbewerbsanalysen durch und prüfen die Marktfähigkeit neuer Angebote. Sie bringen mehrjährige Berufserfahrung sowohl im Forschungs- und Entwicklungsbereich als auch im Projektmanagement mit. Ausgeprägte Reisebereitschaft, Kommunikationsstärke sowie analytische und konzeptionelle Fähigkeiten sind erwünscht. Vorkenntnisse im Bereich der Elektromobilität sind von Vorteil. Mehr Infos hier: www.hubject.com (PDF)

– Stellenanzeige –
EcoLibro sucht Mobilitätsberater/in: Sie beraten Unternehmen und öffentliche Einrichtungen hinsichtlich einer nachhaltigen Optimierung ihrer betrieblichen Mobilität und forcieren ganzheitliche Lösungen für unsere Kunden. Sie können komplexe Sachverhalte schnell auffassen und einordnen, sind kommunikationsstark, präsentationssicher und überzeugend? Dann bewerben Sie sich jetzt! Die komplette Stellenausschreibung finden Sie hier: www.ecolibro.de (PDF)

– Stellenanzeige –
Ingenieure für die Entwicklung von Hochvolt-Batterien: Sie wollen als Ingenieur die Zukunft aktiv mitgestalten? Begleiten Sie BMW Peugeot Citroën Electrification auf seinem Weg zum führenden Akteur im Bereich der Elektrifizierung von Antriebssystemen. Wir bieten spannende Jobperspektiven für Schrittmacher im Entwicklungs- und Produktionsbereich.
www.bpc-electrification.com/careers


Die aktuellen Stellenangebote aus unserem Jobmarkt gibt’s immer Dienstag und Donnerstag im Newsletter – und stets auch auf unserer Webseite unter electrive.net/jobs. Und Arbeitgeber klicken hier!

– Rückspiegel –

Erste Gedanken an Weihnachten können Sie mit den „beliebtesten Spielzeugen 2012“ verschwenden. Die Liste hat der Bundesverband der Spielwaren-Händler schon mal vorgelegt. Mit dabei ist auch ein ferngesteuerter Buggy für kleine E-Mobilisten. Der Flitzer kommt trendbewusst mit Wechsel-Akku daher.
autobild.de

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Referent (w/m/d) Ladeinfrastruktur E-Mobilität

Zum Angebot

Product Owner Hardware (m/f/x)

Zum Angebot

Salesmanager Elektromobilität (w/m/d)

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2012/11/06/franz-loogen-toyota-tesla-linear-technology-volvo/
06.11.2012 07:50