04.02.2013 - 06:39

Toyota, BMW, Renault, Audi, Smartlab, Netz-E-2-R.

– Marken + Nachrichten –

Toyota entwickelt Twizy-Gegenspieler: Auf dem Genfer Autosalon wollen die Japaner ein neues Konzept für einen elektrischen Zweisitzer vorstellen. Der Toyota i-Road ist speziell für den Einsatz in Städten und Ballungsräumen vorgesehen – und zielt damit voll auf den Renault Twizy. Technische Details sind noch nicht bekannt, doch die Skizze der Draufsicht verrät zumindest hintereinander angeordnete Sitzplätze.
autobild.de, technologicvehicles.com

BMW X1 mit Plug-in-Hybridantrieb: Im Modelljahr 2016 will BMW die zweite Generation des X1 auf den Markt bringen, erstmals mit Frontantrieb. 2017 soll ein Plug-in-Hybrid mit etwa 30 km E-Reichweite folgen. Der E-Motor treibt dann die Hinter-, der Verbrenner die Vorderräder an.
autobild.de, focus.de

USA verabschieden sich von Millionenziel für Elektroautos: Wann genau das Ziel von einer Million E-Autos erreicht werde, sei unwichtg. Für den US-Energieminister zählt nur noch, auf dem richtigen Weg zu sein. Ursprünglich wollten die Vereinigten Staaten schon 2015 die Million geknackt haben.
reuters.com, thegreencarwebsite.co.uk, bizzenergytoday.com

— Textanzeige —
elektro:mobilia – 5. Kompetenztreffen Elektromobilität. Köln, 13. – 14. Februar 2013. Elektromobilität: Konzept der Zukunft. Die elektro:mobilia bietet eine erstklassige Plattform für Präsentation und Information. In einer dynamischen Verbindung von Kongress, Ausstellung und Teststrecken präsentiert sie den aktuellen Stand der Technik, zeigt Perspektiven auf und setzt neue Entwicklungen in Gang.
www.elektromobilia.de

Facelift für Renault Kangoo Z.E.: Der kleine Transporter von Renault wurde optisch überarbeitet. Neu im Programm ist ein Modell mit drei Sitzen vorn. Die Elektro-Version ist dank einer speziellen Front künftig leichter zu erkennen. Zudem gibt’s einen Fußgänger-Warnton für bis zu 30 km/h.
thegreencarwebsite.co.uk, fleetnews.co.uk

Mia mit Spezialversion: Die neue Mia K „Blue Star“ ist an ihrem blau-weißen Design zu erkennen und zunächst auf 100 Exemplare limitiert. Mit dem E-Kleintransporter zielt Mia auf Unternehmen.
technologicvehicles.com, mia-electric.de

Tesla Model S mit 60 kWh großer Batterie wird offenbar nun ausgeliefert. Bis dato war nur die große Version mit 85 kWh Akku zu haben. Doch ein Käufer berichtet jetzt von seiner Übergabe des mittleren Model S. Wann die Produktion der E-Limousine mit der kleinstmöglichen Batterie beginnt, ist offen.
green.autoblog.com, greenmotorsblog.de

– Zahlen des Tages –

Nur 1.140 Chevy Volt und 650 Nissan Leaf wurden im ersten Monat des neuen Jahres in den USA verkauft – jeweils über 50% weniger als im Dezember 2012. Auch der Toyota Prius Plug-in verkaufte sich nur 874 Mal. Dagegen war der Mitsubishi i-MiEV mit 257 Exemplaren vergleichsweise gefragt.
plugincars.com, autonews.com, greencarreports.com

– Forschung + Technologie –

Audi eröffnet Forschungszentrum in Peking: Gemeinsam mit FAW-Volkswagen will Audi in dem neuen Forschungs- und Entwicklungszentrum in der chinesischen Hauptstadt u.a. Komponenten für neuartige und effiziente Antriebe entwickeln. Am Freitag wurde feierlich eröffnet.
atzonline.de, elektroniknet.de

Ubitricity partnert mit TE Connectivity: Der Steckverbinder-Hersteller TE Connectivity entwickelt zusammen mit dem Berliner Startup das intelligente Ladekabel, welches die Ladekontrolle übernehmen und damit den Aufbau der Infrastruktur günstiger machen soll. Die Serienproduktion soll 2014 starten.
energie-und-technik.de

— Textanzeige —
Qualifizierung für Arbeiten an Fahrzeugen mit Hochvoltsystemen: Bei uns finden Sie das gesamte Schulungsprogramm nach BGI 8686 auch in Englisch, Französisch und Chinesisch. Die Schulungen werden in Zusammenarbeit mit der TÜV Nord Bildung GmbH durchgeführt. Informieren Sie sich über unsere Schulungstermine im neuen Jahr: www.waw-gmbh.de

A123 ist wieder da: Als A123Systems LLC wird der US-Batteriehersteller nun unter der Leitung von Wanxiang Amerika weitergeführt. Die Firma will sich auf Batterien für Mild-Hybride und stationäre Anwendungen konzentrieren. Ob weiterhin Batterien für den Fisker Karma produziert werden – unklar.
greencarcongress.com, thegreencarwebsite.co.uk

Toyota nimmt an der WEC teil: Das Hybrid-Rennteam von Toyota fährt 2013 mit zwei TS030 Hybrid bei der Langstrecken-Weltmeisterschaft der FIA mit. Enthalten ist auch das legendäre Rennen in Le Mans.
electric-vehiclenews.com

– Feedback –

Meistgeklickter Link am Freitag war unser Lese-Tipp: Michael Kröger hatte aufgeschrieben, wie er sich als „Teilzeitbesitzer“ der 1.800 Autos von DriveNow, Car2Go und Multicity fühlt.
spiegel.de

– Zitat des Tages –

„Er fördert eine gewisse Nachfrage nach Lade-Infrastruktur und gewöhnt den Autofahrer an die Zukunft des Tankens sowie den neuen Umgang mit Reichweite und Ladestand.“

Für Christian Guhl ist der Plug-in-Hybrid eine praktische Brückentechnologie. Wenn sich reine E-Autos durchgesetzt haben, verschwindet der Zwitter aber wieder, glaubt der Strategieberater von Dornier Consulting.
automobilwoche.de

– Flotten + Infrastruktur –

Vattenfall und Smartlab kooperieren: Vattenfall-Kunden können via Roaming künftig auch die Ladesäulen der Stadtwerke-Kooperation Smartlab unter dem Label ladenetz.de benutzen – und umgekehrt. Die Zusammenarbeit wird heute bekanntgegeben, wie electrive.net vorab erfahren hat.

Pedelec-Verleih in Stuttgart: Im Rahmen des Projekts Netz-E-2-R (gehört zum E-Schaufenster BaWü) sollen in den nächsten zwei Jahren 15 Ausleihstationen für E-Bikes an Bahnhöfen im Raum Stuttgart entstehen. Günstige Tarife sollen Pendler zum Umstieg von Auto auf Pedelec und Bahn motivieren.
bietigheimerzeitung.de, szbz.de

22 Prius+ für Londoner Taxiflotte: Ein neuer Mini-Taxi-Service namens Embarque erweitert seine Flotte um 22 Prius-Kombis. Die Hybrid-Fahrzeuge werden bis Ende Februar in den Chauffeur-Service integriert.
fleetnews.co.uk

500 neue Schnelllader für die USA: In den nächsten 18 Monaten will Nissan die Zahl der Schnellladestationen in den USA verdreifachen. 500 weitere Ladesäulen will Nissan zusammen mit den Partnern NRG Energy und eVgo Network aufstellen.
greencarcongress.com, automotive-business-review.com

— Textanzeige —
Jobmarkt für Elektromobilität: Wir unterstützen Ihre Suche nach spezialisierten Fachkräften für Elektromobilität. Mit einer Stellenanzeige bei electrive.net sprechen Sie über 4.300 Fachleute an. Für nur 250 Euro netto erscheint Ihr Gebot mit Text und Logo zwei Mal im Newsletter und 30 Tage auf der Webseite. Jetzt ausprobieren!
Alle Infos hier im PDF >>

– Service –

Lese-Tipp: Auf einen Rundgang durch „Stecker-City“ nimmt uns Heike Freimann mit. Sie hat die Firma Mennekes im beschaulichen Sauerland besucht. In Kirchhundem wurde jener Typ-2-Stecker entwickelt, den die EU-Kommission gerade als Europas Standard-Ladestecker für Elektroautos auserkoren hat.
vdi-nachrichten.com

Download-Tipp: Und noch mal Mennekes! Die Sauerländer haben in einer Medieninformation die Geschichte des Typ-2-Steckers von der Entwicklung bis zur Entscheidung durch die EU-Kommission nachgezeichnet. Die achtseitige Langfassung mit zahlreichen Anekdoten gibt es vorab nur bei uns!
electrive.net (PDF-Download)

– Rückspiegel –

Einfach übergepinselt hat die italienische Fluglinie Alitalia jenen Jet, der am Samstagabend bei der Landung in Rom von der Bahn abkam und im Gras landete. Am Sonntagmorgen strahlte das Flugzeug plötzlich schneeweiß. Vom Alitalia-Logo keine Spur mehr! Und die Fenster sind gleich mit verschwunden.
spiegel.de

– ANZEIGE –

Stellenanzeigen

Produktbetreuer nationale Gebäude- & E-Ladeinfrastruktur (m/w/d)

Zum Angebot

Sales Manager/-in eMobility

Zum Angebot

E-Mobility Project Engineer (DACH)

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2013/02/04/toyota-bmw-renault-audi-smartlab-netz-e-2-r/
04.02.2013 06:44