21.08.2013 - 08:23

Daimler, Lexus, Tesla, Outlander, Ecotality, Polaris.

Mercedes S 500 Hybrid auf der IAA: Daimler stellt in Frankfurt wie erwartet auch seine Luxusklasse mit Stecker vor. Bis zu 50 km/h schnell und 30 Kilometer weit fährt der Plug-in-Hybrid rein elektrisch, bevor das Gaspedal signalisiert, dass sich der V6-Benziner dazuschaltet. Per Knopfdruck sind vier Fahrmodi anwählbar. Auf den Markt kommt der Öko-Liner für den etwas größeren Geldbeutel 2014.
autobild.de, focus.de, electriccarsreport.com

Lexus präsentiert Hybrid-SUV: Zumindest ein Konzept dessen will die Edelmarke auf der IAA zeigen und hat jetzt in üblicher Toyota-Manier ein Teaser-Bild veröffentlicht. Die Hybrid-Version des kompakten Lexus-SUV auf Basis des Toyota RAV4 wird sich die Antriebstechnik vom Lexus IS 300h leihen.
autozeitung.de

Tesla Model E: Das Model X ist noch nicht mal auf dem Markt, da meldet Tesla schon das nächste Namenskürzel an. Wofür das „Model E“ steht, ist noch nicht raus. Sollte Tesla jedoch wirklich ab 2017 ein bezahlbares E-Auto auf den Markt schmeißen, wäre „E-conomy“ eine mögliche Interpretation.
greencarreports.com

— Textanzeige —
El-MotionEL-MOTION 2013 in Wien: Am 9. & 10. Oktober findet der 4. österreichische Fachkongress zum Thema „Elektromotorisierungstechnologien für Personen- und Nutzfahrzeuge für Klein- und Mittelunternehmen sowie kommunale Anwender“ statt. In Vorträgen und Fachdiskussionen wird u.a. der Alltagseinsatz von E-Fahrzeugen aufgezeigt.
Hier entlang zum Programm >>

Plug-in-Outlander wird wieder produziert: Nach der Beseitigung der Batterie-Probleme (wir berichteten) nimmt Mitsubishi jetzt die Produktion des Outlander Plug-in wieder auf. 2.000 Stück sollen künftig monatlich vom Band laufen, der „Bestell-Stau“ liegt angeblich bei 18.000 weltweit.
thegreencarwebsite.co.uk

Ohne Cashflow kein Stromfluss: Der klamme US-Anbieter Ecotality regelt vorsorglich den Strom an 12.000 Blink-Ladestationen herunter, um einen Konstruktionsfehler zu umgehen. Stromstärken über 30 Ampere könnten den Stutzen der Station schmelzen lassen und auch Fahrzeuge beschädigen.
green.autoblog.com

Polaris baut Kleinwagenschäft aus: Polaris hat nach Goupil und Global Electric Motorcars nun auch den Kleinwagen-Hersteller Aixam übernommen. Die französische Marke baut diesel- und elektrobetriebene Leichtkraft-Pkw sowie leichte Nutzfahrzeuge, ein Markt, in dem Polaris wachsen will.
automobil-produktion.de

– ANZEIGE –

MennekesSolarladen für zu Hause. Die MENNEKES Wallbox AMTRON Charge Control überzeugt mit der komfortablen Bedienung über Smartphone oder Tablet und der Möglichkeit zur Anbindung an die Solaranlage. Durch die Möglichkeit, Ladestatistiken einzusehen und zu exportieren ist sie auch eine ausgezeichnete Lösung für alle Fahrer eines elektrischen Dienstwagens, die privat geladenen Strom mit ihrem Arbeitgeber abrechnen wollen.
Weitere Infos finden Sie hier.

Letzter Beitrag

Nächster Beitrag

Stellenanzeigen

Customer Support Specialist (m/w/d)

Zum Angebot

Technischer Redakteur (m/w/d)

Zum Angebot

Senior Sales Professional (w/m/d) PKW Ladeinfrastruktur

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2013/08/21/s-500-hybrid-lexus-model-e-outlander-ecotality-polaris/
21.08.2013 08:18