12.05.2014 - 08:07

BMW/SGL, Mahindra, Infineon, Neuruppin.

Verdreifachung der Produktion: BMW und SGL bauen ihr Kohlefaserwerk in Washington State aus. Weitere 200 Mio Dollar werden investiert. Ab Anfang 2015 sollen dann 200 statt wie bisher 80 Mitarbeiter bis zu 9.000 Tonnen Karbonfasern pro Jahr für BMW produzieren.
focus.de, nytimes.com

Mahindra baut in Michigan: Der indische Hersteller hat die Fabrik für den Bau des Elektro-Rollers GenZe in Michigan eingeweiht. Vom E-Scooter mit Transportbox (wir berichteten) sollen zunächst um die 9.000 Stück pro Jahr entstehen, die Produktion kann aber auf 20.000 ausgeweitet werden.
greencarcongress.com, forbes.com

Infineon baut aus: Die Warsteiner Firma hat nun das Gebäude 38 im Werk in Belecke eingeweiht, in dem eine Produktionslinie untergebracht ist. 50 Mio Euro hat Infineon dort in die Entwicklung von Halbleitertechnik gesteckt, die in E-Autos sowie Pedelecs zum Einsatz kommt.
soester-anzeiger.de

Klassenübergreifende Kooperation: Im brandenburgischen Neuruppin arbeiten Schüler des Oberstufenzentrums gemeinsam mit Eleven der Evangelischen Schule an der Teilnahme am Shell Eco Marathon. Mit zwei Fahrzeugen treten die Brandenburger in den Klassen „Prototyp“ und „Urban“ an.
maz-online.de

– ANZEIGE –

Kleine Gruppe, steile Lernkurve! Verbringen Sie zwei Tage mit den Vordenkern der Elektromobilität – von OEMs, Energieversorger bis hin zu digitalen Startups. Die inspirierendsten Köpfe der Branche reflektieren über ihre persönlichen Erfolgsfaktoren und Rückschläge.

Mit diesem Code sparen Sie 10% für das ELECTRIC MOBILITY BOOTCAMP in Berlin: ELECTRIVE#10
Alle Infos hier >>

Stellenanzeigen

Ingenieur (m/w/d) für Transformation in der Automobilwirtschaft und Mobilität

Zum Angebot

Inside Sales Manager (m/w/d)

Zum Angebot

Senior Sales Manager (m/w/d)

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2014/05/12/bmwsgl-mahindra-infineon-neuruppin/
12.05.2014 08:59