Schlagwort: SGL Carbon

12.05.2019 - 11:14

SGL und Nio zeigen Batteriekasten in Leichtbauweise

Der deutsche Hersteller SGL Carbon und der chinesische Elektroautobauer Nio haben den Prototypen eines Batteriegehäuses aus carbonfaserverstärktem Kunststoff (CFK) für E-Fahrzeuge entwickelt. Es ist rund 40 Prozent leichter als vergleichbare Gehäuse aus Aluminium.

Weiterlesen
11.07.2018 - 16:11

Graphit-Spezialist SGL Carbon rüstet Anlagen auf

Der in Wiesbaden ansässige Konzern SGL Carbon hat die Kapazität zur Herstellung von synthetischem Graphit-Anodenmaterial für Lithium-Ionen-Batterien zum Einsatz in E-Fahrzeugen erhöht und investiert außerdem in ein Batterie-Anwendungslabor.

Weiterlesen
27.11.2017 - 11:18

SGL übernimmt BMW-Anteile am Carbon-JV

Bereits im August gab es Meldungen zu einem möglichen Aus des 2009 gegründeten Joint Ventures für Kohlefasern, SGL. Jetzt hat BMW bestätigt, dass SGL Carbon den 49-prozentigen Anteil der BMW Group am Gemeinschaftsunternehmen SGL Automotive Carbon Fibers übernimmt. 

Weiterlesen

– ANZEIGE –

Poppe+Potthoff eMobility Pruefstand

09.08.2017 - 12:34

SGL Group trennt sich von Kathoden-Geschäft

Die SGL Group, eine Tochtergesellschaft der SGL Carbon SE, will offenbar ihr Geschäft mit Kathoden, Hochofenauskleidungen und Kohlenstoffelektroden für 230 Mio Euro an einen deutsch-schwedischen Investmentfonds abstoßen. 

Weiterlesen
07.08.2017 - 16:13

SGL will Carbon-JV mit BMW übernehmen

SGL Carbon denkt über eine Komplettübernahme des 2009 mit BMW gegründeten Joint Ventures für Kohlefasern nach. Die Exklusivitätsvereinbarung sei inzwischen ausgelaufen und SGL-Vorstandschef Jürgen Köhler geht davon aus, „dass BMW kein Hersteller von Carbonfasern werden möchte“. 

Weiterlesen
12.05.2014 - 08:07

BMW/SGL, Mahindra, Infineon, Neuruppin.

Verdreifachung der Produktion: BMW und SGL bauen ihr Kohlefaserwerk in Washington State aus. Weitere 200 Mio Dollar werden investiert. Ab Anfang 2015 sollen dann 200 statt wie bisher 80 Mitarbeiter bis zu 9.000 Tonnen Karbonfasern pro Jahr für BMW produzieren.
focus.de, nytimes.com

Mahindra baut in Michigan: Der indische Hersteller hat die Fabrik für den Bau des Elektro-Rollers GenZe in Michigan eingeweiht. Vom E-Scooter mit Transportbox (wir berichteten) sollen zunächst um die 9.000 Stück pro Jahr entstehen, die Produktion kann aber auf 20.000 ausgeweitet werden.
greencarcongress.com, forbes.com

Infineon baut aus: Die Warsteiner Firma hat nun das Gebäude 38 im Werk in Belecke eingeweiht, in dem eine Produktionslinie untergebracht ist. 50 Mio Euro hat Infineon dort in die Entwicklung von Halbleitertechnik gesteckt, die in E-Autos sowie Pedelecs zum Einsatz kommt.
soester-anzeiger.de

Klassenübergreifende Kooperation: Im brandenburgischen Neuruppin arbeiten Schüler des Oberstufenzentrums gemeinsam mit Eleven der Evangelischen Schule an der Teilnahme am Shell Eco Marathon. Mit zwei Fahrzeugen treten die Brandenburger in den Klassen „Prototyp“ und „Urban“ an.
maz-online.de

– ANZEIGE –
Marktübersicht AC- & DC-Ladesäulen

31.03.2014 - 08:12

Tesla, Lenze Schmidhauser, SGL Carbon, Walmart.

Tesla geht auf Nummer sicher: Die Kalifornier reagieren auf ihre Weise auf die spektakulären Unfälle und schützen die Batterieeinheit aller seit dem 6. März produzierten Model S kurzerhand zusätzlich mit zwei Aluminium- und einer Titanplatte gegen Einwirkungen von außen; bereits verkaufte Fahrzeuge können nachgerüstet werden. Die NHTSA hat ihre Ermittlungen derweil eingestellt.
handelsblatt.com, spiegel.de, medium.com (Tesla-Mitteilung mit Videos)

Antriebssteuerung: Lenze Schmidhauser zeigt nächste Woche auf der Hannover Messe einen Leistungselektronik-Baukasten für Nutzfahrzeuge. „Mobile“ umfasst ECE-R10-konforme intelligente Doppelwechselrichter, DC/DC-Wandler und verschiedene Kombimodule.
maschinenmarkt.vogel.de

— Textanzeige —
Saena, Schaufenster, Bayern-SachsenSchaufenster Bayern-Sachsen ELEKTROMOBILITÄT VERBINDET auf der MobiliTec | 7.-11. April 2014 | Hannover Messe: In diesem Jahr präsentiert sich das Schaufenster unter anderem mit den Projekten „E-Lieferungen im Allgäu“ und „Porsche Panamera Plug-in-Hybrid“ in Hannover. Besuchen Sie uns auf dem Gemeinschaftsstand des Schaufensters Elektromobilität Bayern-Sachsen in Halle 27, Stand G61.
Erfahren Sie mehr!

Weniger „Kohle“ für Kohlefasern: Der CFK-Spezialist SGL Carbon rechnet mit deutlich sinkenden Produktionskosten für das Leichtbau-Material Karbon. Entwicklungschef Hubert Jäger hält in den kommenden Jahren sogar einen Rückgang von bis zu 90 Prozent für möglich.
handelsblatt.com

Walmart präsentiert Lkw-Zukunft: Reichlich Karbon kommt auch im futuristischen Lkw-Konzept von Walmart zum Einsatz, das jetzt auf einer Trucking Show gezeigt wurde. Der Anhänger des Turbinen-getriebenen Hybrid-Lasters wurde komplett aus Kohlefasern gefertigt (wir berichteten).
hybridcars.com, greencarcongress.com (mit Video)

– Feedback –

Meistgeklickter Link am Freitag war die neue Version des „Well-to-Wheels“-Reports, den die gemeinsame Forschungsstelle der Europäischen Kommission veröffentlicht hat.
ec.europa.eu (PDF-Download)

18.02.2014 - 09:25

Audi, BMW, SGL Carbon, Apple, Tesla, Opel, IKCO, Honda.

Audi A4 kommt später: Die Vorstellung des neuen A4 wird um ein halbes Jahr auf Anfang 2015 verschoben, weil das Modell „erst für Elektro- und Hybridantriebe fit gemacht werden muss“, berichtet heute das „Handelsblatt“. Der neue Entwicklungschef Ulrich Hackenberg greift offenbar voll durch.
„Handelsblatt“ vom 18.02.2014 Seite 16

Steigender Karbon-Bedarf: BMW und SGL Carbon wollen mehr als 100 Mio Euro investieren, um ihre Kohlefaser-Produktion zu verdoppeln. Als Gründe werden die hohe Nachfrage nach i3 und i8 sowie die Pläne von BMW, auch für den Bau des neuen 7ers Kohlefasern einzusetzen, genannt.
automobilwoche.de, autohaus.de, heise.de

Apple + Tesla = Fragezeichen: Warum hat sich ein für Fusionen und Übernahmen zuständiger Apple-Manager mit Elon Musk getroffen? Die Unternehmen verraten es nicht, deshalb wird (mal wieder) spekuliert: Schluckt Apple Tesla oder geht’s um die Batterieproduktion oder um etwas ganz Anderes?
heise.de, daf.fm

Radisson-Blu-Elektroauto-Banner

Neuer Range Extender? Auf dem Genfer Autosalon wird Opel seinen neuen Einliter-Dreizylinder für den Adam vorstellen. Und da erwartet wird, dass auch im neuen Ampera das Downsizing Einzug halten wird, liegt die Vermutung nahe, dass der Adam-Motor als Range Extender in den Ampera kommt.
greencarreports.com

Stecker-Hybrid aus dem Iran: Der staatlich gelenkte größte iranische Autohersteller Iran Khodro Company (IKCO) will künftig einen Plug-in-Hybrid anbieten. Die Komponenten des Runna Plug-in wurden angeblich bereits fertig entwickelt, erste Praxistests sollen im Sommer starten.
farsnews.com, green.autoblog.com

Honda streicht Europa-Hybride: Wegen geringer Nachfrage stoppen die Japaner den europäischen Verkauf ihrer Modelle Insight und CR-Z Hybrid, die in Frankreich und England angeboten wurden. Ob der neue Jazz Hybrid nach Europa kommen wird, ist laut Honda noch nicht entschieden.
4wheelsnews.com, motornature.com

04.12.2013 - 09:09

Tesla, Lexus, Saab, SGL Carbon, Ford, Allianz, BMW.

KBA hebt Daumen für das Model S: Laut einem Brief des KBA an Tesla wurde kein herstellerseitiger Mangel als Ursache für die Brandfälle festgestellt. Der erstaunliche Effekt: Die Tesla-Aktie legte gestern prompt um 12 Prozent zu, dabei sind die Untersuchungen der US-Behörde NHTSA noch nicht abgeschlossen. Letztere forderte bei Tesla erst einmal detaillierte Infos zum Akku-Pack im Model S an.
teslamotors.com (KBA-Statement), manager-magazin.de (Börse), greencarcongress.com (NHTSA)

Neuer Lexus-Hybrid: Die japanische Luxusmarke spendiert ihrem GS 300h ein zweites Doppelherz. Der E-Motor wirkt dabei mit einem Vierzylinder-Benziner zusammen, was den Verbrauch um rund ein Fünftel senken soll. Ab Mitte Januar wird der neue Lexus-Hybrid ab 45.300 Euro erhältlich sein.
handelsblatt.com

E-Saab auch für Deutschland? Laut einem Sprecher des Saab-Eigners NEVS könnte der elektrische Saab 9-3 künftig auch in Deutschland und anderen europäischen Ländern angeboten werden. Zunächst wolle man aber abwarten, wie der Absatz in China und Schweden anlaufe.
autozeitung.de

— Textanzeige —
Seien Sie beim 2. INNOVATIONS(T)RAUM ELEKTROMOBILITÄT am 29./30.01.2014 in Potsdam dabei! Ziel ist die systematische Integration der Bereiche Fahrzeug, Energie und Verkehr über Programmgrenzen hinweg. Die Veranstaltung wird durch Kurzstudien vorbereitet und in Fachforen und Themenwerkstätten aktiv durch die Teilnehmer gestaltet. www.vde.com/inno2014

SGL Carbon macht Verluste: Der Lieferant von Teilen der Karbon-Karosserien des BMW i3 und i8 schreibt rote Zahlen und muss sich über eine Millionen-Anleihe frisches Geld beschaffen. SGL kämpft mit schwacher Nachfrage aus der Stahlindustrie und mit einem verschärften Wettbewerb aus Asien.
automobilwoche.de, automobil-produktion.de, deraktionaer.de

Ford und Allianz paktieren: Der Autobauer und das Versicherungsunternehmen planen eine weitgehende Zusammenarbeit in allen Bereichen der Mobilität. Kooperieren wollen beide u.a. auf den Gebieten der Elektromobilität, der Fahrassistenzsysteme und des vernetzten Fahrens.
newfleet.de, focus.de

Schuften für den i3: Kaum Weihnachtsspeck ansetzen können die Mitarbeiter des BMW-Werks Leipzig, denn die weihnachtlichen Betriebsferien fallen kürzer aus als geplant. Bereits am 2. Januar müssen die Arbeiter wieder ran, was auch mit dem Produktionsbedarf für den BMW i3 zu tun haben soll.
handelsblatt.com

07.07.2011 - 06:54

SGL Carbon, ZF, Better Place, Mitsubishi, Pioneer.

– Marken + Namen –

Susanne Klatten stockt bei SGL Carbon auf: Die Quandt-Erbin und BMW-Großaktionärin besitzt inzwischen 29 Prozent der Anteile an dem Karbonfaser-Experten und hält damit den kürzlich ebenfalls eingestiegenen Konkurrenten VW auf Distanz. BMW kooperiert mit SGL beim Bau der neuen E-Autos.
reuters.com

ZF Friedrichshafen bald mit neuem CEO: Stefan Sommer (48), Vorstand Materialwirtschaft, übernimmt Anfang Mai 2012 das Ruder von Hans-Georg Härter (66) beim drittgrößten Zulieferer. Interessantes Detail: Sommer hatte bei ZF Sachs die Entwicklung von Produkten für die E-Mobilität vorangetrieben.
ftd.de, schwaebische.de

Kalifornien schmeißt Hybrid-Autos von der Öko-Spur: Normale Hybridautos wie der Toyota Prius dürfen im US-Bundesstaat Kalifornien nicht länger die sogenannten „carpool lanes“ benutzen. Dort dürfen nur noch E-Autos, Plug-in-Hybride und Gas-Fahrzeuge am Stau vorbei fahren.
cars21.com

Lesetipp: Heinrich Lingner und Frank Rosin diskutieren das Pro und Contra von Hybridautos. Doch dabei geht’s weniger um Technik, sondern eher darum, wie viel Gutmenschentum das Autofahren verträgt.
autobild.de

– Zahl des Tages –

Fast 300 km lang ist dieses Jahr die Silvretta-E-Auto-Rallye im österreichischen Montafon. Die Öko-Tour startet heute und führt die teilnehmenden Elektroautos durch die Bundesländer Vorarlberg und Tirol. Daimler stellt bei der Rallye die größte Flotte.
auto-medienportal.net

– Forschung + Technologie –

Better Place wagt den großen Wurf: Im nächsten Monat startet Better Place in Israel mit dem Verkauf von E-Autos von Renault und nimmt die ersten Wechselstationen für Auto-Akkus in Betrieb. „technology review“ liefert eine gute Zusammenfassung der Pläne und diskutiert deren Erfolgsaussichten.
technologyreview.com

Flugauto bald Wirklichkeit? Zumindest hat der US-Hersteller Terrafugia eine wichtige Hürde genommen und darf laut amerikanischer Verkehrsbehörde das futuristische Gefährt namens „Transition“ im Straßenverkehr benutzen.
heise.de

Dow und Ube schmieden Batterie-Allianz: Die Chemiekonzerne Dow Chemical (USA) und Ube Industries (Japan) gründen ein Joint Venture zur Produktion von Elektrolyten für große Lithium-Ionen-Akkus.
greencarcongress.com, autonews.com

Solare Eisenbahnstrecke: Wer die Strecke zwischen Paris und Amsterdam mit dem Zug bewältigt, fährt künftig teilweise mit Sonnenstrom. Auf einem 3,6 km langen Teilstück in Belgien bei Antwerpen wurde ein Tunnel errichtet, dessen Dach mit 16.000 Solarmodulen bestückt wurde.
news.travel.aol.com, youtube.com (Video)

Lesetipp: Der „FAZ“ lag vergangene Woche eine Sonderbeilage des Reflex Verlages zum Thema „Verkehr der Zukunft“ bei. Das 16-seitige Heft mit diversen Beiträgen zur E-Mobilität kann nun beim Kooperationspartner BEM als PDF heruntergeladen werden.
bem-ev.de

– Feedback –

Meistgeklickter Link am Mittwoch war das Interview mit Xavier Mosquet, der erläutert, warum die Boston Consulting Group ihre Absatzprognose für E-Autos nach unten korrigiert hat.
analysis.evupdate.com

– Zitat des Tages –

„In der Elektrochemie haben wir den Zug verpasst. Beim Geschäft mit Auto-Batterien ist der Anschluss noch
möglich.“

BASF-Forschungsvorstand Andreas Kreimeyer will künftig verstärkt Kathoden, Elektrolyte, Anoden und Separatoren für die Akkus von Elektroautos produzieren.
„Frankfurter Allgemeine Zeitung“ vom 07.07.2011, Seite 13

– Marketing + Vertrieb –

Mitsubishi i-MiEV in weiteren Versionen: In Japan bringt Mitsubishi die etwas günstigere Modellversion M mit nur noch 120 km Reichweite und eine teure Variante G mit 180 km Reichweite an den Start. Zum Vergleich: Der bisherige i-MiEV kommt bis zu 160 km weit.
autonews.com

Navi für E-Autos: Pioneer bringt ein Navigationsgerät speziell für Elektroautos heraus, das dem Fahrer eine möglichst energieeffiziente Route vorschlägt und auch den Weg zur nächsten Schnellladestationen findet. Leider gibt’s das nicht ganz billige Gerät zunächst nur in Japan.
pressetext.com

Probefahrt auf einem Zero-Bike: Was passiert, wenn ein Experte für Mundpropaganda, in diesem Fall Martin Oetting (Leiter Forschung bei trnd), mit einem E-Motorrad von Zero Motorcycles zur Probefahrt ansetzt? Klar: Er dreht ein Video, macht Fotos und bloggt darüber. Für E-Mobilmacher eine gute Gelegenheit ins Konsumentenhirn zu blicken.
oetting.posterous.com

Regionales kurz & knapp: Stadtwerke Stein (Landkreis Fürth) nehmen einen Stromos in ihre Flotte auf. ++ Die Technologiefirma 3M betreibt ab sofort eine E-Flotte mit vier Citroën C-Zero. Damit können Mitarbeiter zwischen den Standorten Neuss, Hilden und Jüchen pendeln. ++ Der vor 100 Jahren gegründete „Leserkreis Daheim“ testet bei der Auslieferung von Magazinen einen E-Transporter von Karabag. ++ Die Handwerker im Kreis Coesfeld informierten sich bei Hochvolt-Fachtagen über E-Mobilität – und waren von den Probefahrten schwer begeistert.
nordbayern.de (Stein), wz-newsline.de (Neuss), grueneautos.com (Lesezirkel), borkenerzeitung.de (Coesfeld)

– Rückspiegel –

Retro-Elektroauto: Michael Ahern hat einen uralten Volvo 240, den er für 150 Dollar im Internet gekauft hat, zum E-Auto umgebaut – mit riesigen Batterien und allem drum und dran. Ein schönes Beispiel für ambitionierte Hobby-Bastler.
gigaom.com (mit Video)

+ + +
„electrive today“ ist der Info-Dienst für Entscheider aus der Welt der Elektromobilität. Der Newsletter erscheint immer werktags gegen 8 Uhr pünktlich zum Frühstückskaffee im Büro. Für ein kostenloses E-Mail-Abo senden Sie eine Mail an abo@electrive.net oder besuchen Sie uns unter www.electrive.net.
+ + +

19.05.2011 - 06:51

BMW, SGL Carbon, Johnson Controls Saft, GM, Nissan.

– Marken + Namen –

BMW kontert VW-Einstieg bei SGL Carbon: BMW-Großaktionärin Susanne Klatten hat zurückgeschlagen und ihre Beteiligung an dem für Elektroautos bedeutsamen Kohlefaser-Spezialisten auf aktuell 27,27 Prozent erhöht. Sie verfügt nun über ein Veto-Recht bei bestimmten Vorstandsentscheidungen. Derweil setzt BMW bei der Einführung der Elektro-Limousine ActiveE in den USA auf die Ladeinfrastruktur von AeroVironment.
ftd.de, automobil-produktion.de, autonews.com (AeroVironment)

Scheidung von Johnson Controls und Saft: Die Ehe zwischen den Amerikanern und den Franzosen hat nur fünf Jahre gehalten – jetzt treibt Johnson Controls die Trennung wegen „grundlegenden Meinungsverschiedenheiten bezüglich der zukünftigen Ausrichtung“ voran. Die französische Saft Groupe wehrt sich verbittert. Droht jetzt ein Rosenkrieg?
wsj.com, ots.at

General Motors baut aufgrund der hohen Nachfrage die Kapazitäten im Werk Detroit-Hamtramck aus, um dieses Jahr 16.000 Einheiten des Chevy Volt bauen zu können. Insgesamt sollen 60.000 Fahrzeuge gebaut werden, statt wie bisher geplant nur 45.000.
autoweek.com

Elektroauto-Förderpaket der Bundesregierung nun beschlossene Sache: Das Kabinett hat die Pläne von Angela Merkel gestern bestätigt. Wie vorab berichtet, wird es keine Kaufprämie, aber Sonderrechte und 10 Jahre Steuerbefreiung für E-Autos sowie 1 Mrd Euro für die Forschung geben.
autohaus.de, automobil-produktion.de, kfz-betrieb.vogel.de

Nissan nimmt Leaf-Bestellungen aus Spanien an: Nach Abzug der staatlichen Förderung gibt’s den japanischen Stromer auf der iberischen Halbinsel für 29.950 Euro. Für die Reservierung sind 300 € fällig.
green.autoblog.com, nissan.es

Chevrolet Silverado Hybrid: Larry E. Hall und Brad Berman haben sich den sparsamen Pickup von GM zur Burst genommen und errechnet, dass sich die Mehrkosten schon nach vier Jahren rechnen könnten.
hybridcars.com

– Zahl des Tages –

Volle 5 Sterne hat der Lexus CT 200h im aktuellen ADAC-EcoTest erreicht und steigt damit als erstes Vollhybrid-Kompaktmodell einer Premiummarke zum alleinigen Spitzenreiter auf.
autosieger.de

– Forschung + Technologie –

Verbrecherjagd auf E-Bikes: Polizisten in Manchester können ihren Streifenwagen nun gegen das Elektrofahrrad A2B Metro von Ultra Motor tauschen und nahezu geräuschlos durch die Innenstadt pirschen. Ob die Pedelecs auch mit Blaulicht ausgestattet werden – unklar.
cleanthinking.de

eCars anfälliger für Hacker-Angriffe: Nehmen Hacker nach der Playstation bald vernetzte Elektroautos ins Visier? Die Japanese Information-technology Promotion Agency warnt jedenfalls vor einem erhöhten Risiko solcher Attacken.
cars21.com

Ladestandards: Jack Pokrzywa vom internationalen Verband der Automobilingenieure SAE erläutert im Interview mit „EV Update“, woran es bei der Standardisierung der Ladesysteme bislang noch hapert.
evupdate.com

Smart-Grid-Connection: Firmen und Forschungsinstitute aus den USA und Japan arbeiten gemeinsam an einem Smart-Grid-Projekt auf der Insel Maui. Hitachi, Sharp, Hewlett Packard und Andere wollen dort bis 2015 ein cleveres Stromnetz testen.
thegreencarwebsite.co.uk

– Zitat des Tages –

„Alles, was die Bundesregierung fördern will, läuft auf einen Motorentausch beim Auto hinaus. Das ist viel zu wenig, um eine Verkehrs- und Energiewende anzustoßen.“

Dirk Flege, Geschäftsführer der Allianz pro Schiene, hätte gern auch Vertreter anderer Verkehrsträger im Lenkungskreis der NPE gesehen.
allianz-pro-schiene.de

– Marketing + Vertrieb –

Niedersachsen ist „Mekka“ für E-Autos: Von 122 Elektroautos, die in den ersten vier Monaten des Jahres in Deutschland zugelassen worden sind, fahren allein 84 durch Niedersachsen. Damit ist das nördliche Flächenland erstaunlicherweise Spitzenreiter im zaghaften E-Umbruch.
autohaus.de (2. Absatz)

Leitfaden für US-Verbraucher: Das Electric Power Research Institute hat mit „Plugging In: A Consumer’s Guide to the Electric Vehicle” ein hilfreiches Schriftstück für US-Kunden vorgelegt, das aktuelle Daten zu Verbrauch und Kosten verschiedener Antriebsarten zusammenfasst und damit als Entscheidungshilfe für potentielle E-Auto-Käufer dienen kann.
cars21.com

Toyota verschenkt Emblem: Mit dem Abzeichen, das für Prius-Besitzer gedacht ist, feiern die Japaner 1 Mio Prius-Verkäufe in den USA. „Prius goes platinum“ ist darauf zu lesen.
usatoday.com

Viele Fahrradträger für E-Bikes ungeeignet: Ein aktueller Test von ADAC und Stiftung Warentest zeigt, dass nicht alle Fahrradträger für den Transport von E-Bikes geeignet sind. Aufgrund ihres höheren Gewichts sollten Pedelecs lieber mit einem Hecksystem geschultern werden.
autobild.de

Lesetipp: Wer die vergangenen und für die Elektromobilität entscheidenden Wochen in der Versenkung verbracht hat, kann entweder die Newsletter von electrive.net nachlesen oder aber ein spezielles Online-Dossier von Autohaus Online.
autohaus.de

– Rückspiegel –

Fliegender Roboter: Wer wollte nicht schon mal über einen nervigen Stau hinweg fliegen? Tüftler der Universität Minnesota haben jetzt eine Kombination aus Auto und Roboter entwickelt. Ein Video beweist die Künste des kleinen E-Gefährts. Allein die Landung ist noch etwas holprig.
spectrum.ieee.org

+ + +
„electrive today“ ist der Info-Dienst für Entscheider aus der Welt der Elektromobilität. Der Newsletter erscheint immer werktags gegen 8 Uhr pünktlich zum Frühstückskaffee im Büro. Für ein kostenloses E-Mail-Abo senden Sie eine Mail an abo@electrive.net oder besuchen Sie uns unter www.electrive.net.
+ + +

21.03.2011 - 07:31

Japan, Sixt, SGL Carbon, Better Place, Zero, Sachs.

electrive today – die wichtigsten Infos aus der Welt der Elektromobilität:

– Marken + Namen –

Japan-Folgen: Die Auslieferung des Nissan Leaf in den USA verzögert sich, Kunden wurden bereits informiert. Immerhin: Die ersten Nissan-Werke gehen heute wieder in Betrieb. Honda will am Dienstag drei von sechs Werken hochfahren. Toyota, Mitsubishi und Mazda wollen ihre Bänder ebenfalls morgen wieder in Gang setzen. Derweil stoppt GM wegen der unsicheren Lage alle Ausgaben und Reisen. Ein Werk der Amerikaner steht wegen Teile-Nachschub bereits still, weitere könnten folgen.
edmunds.com/greencaradvisor (Leaf), handelsblatt.com (Nissan), auto-reporter.net (Honda), automobil-produktion.de (Rest), „Frankfurter Allgemeine Zeitung“, Seite 17 (GM)

Sixt rechnet mit eCar-Test ab: Als „absolute Katastrophe“ bezeichnet der um deutliche Worte nie verlegene Autovermieter Erich Sixt den Probelauf mit vier von Karabag umgebauten Fiat 500. Die Autos erbrachten statt 140 oft nicht mal 70 Kilometer Reichweite, viele Kunden blieben ohne Saft liegen. Weitermachen will Sixt mit Elektroautos dennoch – „so wie alle“.
sueddeutsche.de, autohaus.de

Machtwort von SGL Carbon: Robert Koehler, Chef des Karbonfaserspezialisten, weist die Streithähne VW (neuer Großaktionär) und BMW (wichtiger Projektpartner) in die Schranken. „Wir arbeiten mit allen Autokonzernen zusammen“, sagte Koehler bei der Vorstellung der Bilanz.
ftd.de

Better Place wächst in Kanada: In der Provinz Ontario sollen die Israelis ein flächendeckendes Netz von Stationen zum Aufladen oder Austauschen von eCar-Akkus aufbauen. Die Regierung steckt umgerechnet 738.000 Euro in das ehrgeizige Projekt.
automobilwoche.de

Zero Motorcycles bekommt weitere Finanzspritze: Insgesamt 26 Mio US-Dollar heimst der US-Hersteller von Elektro-Motorrädern ein und will mit dem frischen Geld die Produktion ausweiten sowie Forschung und Entwicklung vorantreiben.
techcrunch.com, green.autoblog.com

Sachs stellt schönes Beast vor: Die traditionsreiche Zweiradschmiede hat zum 125-jährigen Firmenjubiläum ihr neues Elektrofahrrad „Beast“ präsentiert. Das E-Bike im Retro-Design soll dank 350 Watt Elektromotor für 80 Kilometer Fahrspaß sorgen.
kfz-betrieb.vogel.de

– Zahlen des Tages –

Mit einem Elektro-Rennwagen mit 300 PS und 400 Newtonmeter Drehmoment will Ex-Rally-Weltmeister Manfred Stohl ab 2012 die österreichische Meisterschaft aufmischen. Den Flitzer auf Basis eines Peugeot 207 Super 2000 baut seine Firma Stohl Racing unter dem Titel „rally-e“.
stromfahren.at

– Forschung + Technologie –

Forscht Tesla an Kondensatoren? Beim Cleantech Forum in San Francisco ließ Tesla-CEO und eCar-Pionier Elon Musk durchblicken, dass die Zukunft womöglich in Kondensatoren als Stromspeicher liegt – und nicht in Batterien. Höhere Reichweiten wären dadurch möglich. Denkbar, dass die Kalifornier hier schon ein paar Asse im Ärmel haben.
greencarreports.com

Comeback der Brennstoffzelle: Laurent J. Masson lässt den Genfer Automobil-Salon Revue passieren und stellt fest, dass die Brennstoffzelle offenbar vorm Comeback in Familienautos steht.
motornature.com

Elektroautos mit Akkus eine Fehlentwicklung? Viele Fragen stellt Peter von Hartenstein nach dem Atomunglück in Japan. Woher kommt der Strom, wenn die Reaktoren aus, die Sonne verdeckt und der Wind gerade verschwunden ist? Lassen sich Sicherheit und Reichweite überhaupt nachhaltig verbessern? Antworten gibt’s leider keine, nachdenklich machen die lesenswerten Zeilen dennoch.
auto-reporter.net

– Zitat des Tages –

„Wir müssen ganz plastisch zeigen, dass Elektroautos heutzutage keine Klapperkisten aus Pappe sind, sondern reale Autos mit vielen Vor- und nur wenigen, teilweise wenig relevanten Nachteilen.“

Stefan Ritter, Geschäftsführer von THE MOBILITY HOUSE, im Interview über seine Teilnahme an der ersten nordeuropäischen E-Mobil Rallye und den aktuellen Stand der Elektromobilität in Deutschland.
cleanthinking.de

– Marketing + Vertrieb –

Epyon lädt Prestige GreenCabs auf: Die Holländer statten die Zentrale des eTaxi-Betreibers Prestige in Nieuwegein mit einer Terra Base Station aus. Diese befüllt dank Multiportsystem zeitgleich vier Akkus.
auto-reporter.net

E-Mobil Rallye: Bei der Tour durch den Norden gab’s ganz realistische Probleme. Eine Sicherung kam und verzögerte die „Betankung“ zwischendurch. Doch beim Gala-Dinner am Samstagabend war die Panne schon wieder vergessen.
cleanthinking.de

Don Quijote der Branche: Kurt Sigl, Präsident des Bundesverbandes eMobilität, kämpft seit 2009 an forderster Front um die technologische Revolution im Fahrzeugwesen – im Mutterland des Verbrennungsmotors oftmals ein Kampf gegen Windmühlen.
hybridelektroauto.com

E-Bikes in Freiburg: Die Kollegen von elektro-bike.biz haben die Messe „bike aktiv“ im Breisgau besucht und die elektronischen Messe-Höhepunkte kompakt aufbereitet.
elektro-bike.biz

Buch-Tipp: John German zeichnet mit „Hybrid Powered Vehicles. Second Edition“ die aktuellen Fortschritte der Hybriden nach. Die erste Ausgabe des englischsprachigen Fachbuchs erschien 2003.
books.sae.org

Termine der Woche: Technischer Kongress des VDA (23./24. März, Ludwigsburg), Ecosummit (24./25. März, Berlin), METROMOBILE (25. März, Berlin).
electrive.net (alle Termine im Überblick)

– Rückspiegel –

Aus alt mach eCar: Für nur 3.000 Dollar hat Dave Cloud einen hässlichen Geo Metro aus dem Jahr 1997 zum raketenförmigen Elektroauto „Dolphin“ umgebaut. Steilvorlage für ambitionierte Schrauber!
treehugger.com, green.autoblog.com, ecomodder.com

+ + +
„electrive today“ ist Ihr praktischer Info-Dienst für die neue Welt der Elektromobilität und erscheint immer werktags pünktlich zum Morgen-Kaffee im Büro. Für ein kostenloses E-Mail-Abo können Sie einfach eine Mail an abo@electrive.net schicken. Im Netz finden Sie uns unter www.electrive.net und bei Gefallen empfehlen Sie uns gern auch Ihren Kollegen!

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2019/05/12/sgl-und-nio-zeigen-batteriekasten-in-leichtbauweise/
12.05.2019 11:26