03.06.2014 - 08:15

Wien, RuhrautoE, Multicity, Oslo, Dänemark.

E-Taxis für Wien wollen diverse Projektpartner der Stadt (u.a. TU Wien, Stadtwerke, Austrosoft, Taxi 31300) umsetzen. Bis Oktober 2014 sollen nachhaltige Geschäftsmodelle für Taxiunternehmen und Ladesäulenbetreiber ausgearbeitet und 2015 mit der Realisierung begonnen werden.
oekonews.at

RuhrautoE erweitert Angebot: Das E-CarSharing der Uni Duisburg-Essen soll um ein weiteres Fahrzeugmodell reicher werden. Nach dem Tesla Model S (wir berichteten) soll demnächst in Bochum auch ein BMW i3 zur Kurzzeitmiete bereitstehen. Bochum ist übrigens die erfolgreichste RuhrautoE-Stadt.
derwesten.de

E-Autos als Litfaßsäulen: Citroën will mit seinem schwergängigen Berliner Elektro-Carsharing Multicity künftig nicht mehr nur durch das Vermieten Geld verdienen. Die 350 C-Zero sollen auch als Werbeplattformen genutzt werden können. Erste Kunden konnten offenbar schon gewonnen werden.
kfz-betrieb.vogel.de

Oslo rüstet nach: Weil die bisherigen Ladepunkte am Flughafen Oslo-Gardermoen nicht ausreichten, wurde nachgerüstet. Mehr als 170 Plätze für Elektroautos stehen seit gestern zur Verfügung, weitere sollen folgen. Nähere Details erfahren Sie allerdings nur, wenn Sie des Norwegischen mächtig sind.
osloairports.com

Erster dänischer Supercharger: Tesla hat beim Ausbau seines europäischen Ladenetzwerks jetzt erstmals auch die dänischen Kunden bedacht. Vier Schnellladeplätze stehen ab sofort in der Hafenstadt Middelfart bereit – verkehrsgünstig an der Verbindung zwischen Festland und Inseln.
twitter.com, teslamotors.com

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Key Account Manager (m/w/d) Elektromobilität

Zum Angebot

Mitarbeiter (m/w/d) für die Digitalisierung der Mobilität, Wirtschaftsverkehr, Fahrzeugbau

Zum Angebot

Programm-/Projektmanager (m/w/x) Elektromobilität

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2014/06/03/wien-ruhrautoe-multicity-oslo-daenemark/
03.06.2014 08:29