21.11.2014 - 09:26

Chevy Volt, Mini Citysurfer, Toyota Mirai, Denza, Mikro-E-Bike.

Chevy-Volt-2016-FrontChevy Volt 2016: General Motors versorgt uns wenige Wochen vor dem Launch mit einem Blick auf die Front des neuen Volt. Und verkündet obendrein, dass der reichweitenverlängerte Stromer künftig noch einfacher geladen werden kann. Verbesserte Ladestandsanzeige, eine GPS-gestützte Memory-Funktion für die liebsten Ladeplätze des Besitzers und ein längeres Kabel sollen den Ladekomfort steigern.
greencarreports.com, transportevolved.com, greencarcongress.com

Mini zeigt Elektro-Tretroller: Die BMW-Tochter hat auf der Automesse in L.A. einen klappbaren Elektro-Tretroller namens Citysurfer vorgestellt, der selbst in den kleinen Kofferraum eines Mini passen soll. 15 bis 25 Kilometer soll die elektrische Fahrt durch die Innenstadt damit gehen – bei maximal 25 km/h. Ein Radnabenmotor treibt das Hinterrad an und reguliert wird der Vortrieb per Daumengas.
auto-motor-und-sport.de, autobild.de

Toyota Mirai im Fahrbericht: Thomas Geiger alias Tom Grünweg liefert uns gleich zwei Erlebnisberichte vom neuen Wasserstoff-Japaner. Der sieht innen aus wie ein “modernisierter Prius”, fährt bis auf den trägen Eco-Modus recht flott, bietet aber nicht reinste Elektro-Stille, weil “irgendwo immer ein Lüfter oder ein Verdichter surrt und das Gefühl hinterlässt, man sitze in einer Chemiefabrik”.
autobild.de (langer Text), spiegel.de (kurzer Text)

— Textanzeige —
Geschäftsfeldentwicklung Elektromobilität, 03.12.2015 in Frankfurt. Erfahrene Referenten berichten über die Potenziale der Elektromobilität als Geschäftsfeld – aus Vertriebs-, Netz- und rechtlicher Sicht. Nutzen Sie die Veranstaltung auch als Erfahrungsaustausch mit Kollegen aus der Branche. Infos und Anmeldung: www.ew-online.de

Denza im Fahrbericht: Auf der Challenge Bibendum in China hat sich Timothy Pfannkuchen hinters Steuer des “Mercedes-BYD-Kooperationsstromers” geklemmt. Sein Fazit: “Der Denza straft China-Autovorurteile Lügen.” Komfort, Verarbeitung und E-Antrieb überzeugen den Kollegen aus der Schweiz.
blick.ch

Mikro-E-Bike: Über klappbare Pedelecs hatten wir ja schon öfter berichtet, aber dieses hier sticht eindeutig heraus: Gerade mal fünf Kilo soll das “Impossible Electric Bike” wiegen und zusammengeklappt sogar in einen Rucksack passen. Am Design scheiden sich allerdings die Geister…
ebike-news.de, kickstarter.com

– ANZEIGE –

ZF

Stellenanzeigen

Produktmanager eMobility (m/w/d)

Zum Angebot

Ingenieur (w/m/d) Projektmanagement Fahrzeugneubeschaffung Stadtbahn

Zum Angebot

Senior Projektmanager (m/w/d) Mobilitätsmanagement

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2014/11/21/chevy-volt-mini-citysurfer-toyota-mirai-denza-mikro-e-bike/
21.11.2014 09:24