02.12.2014 - 09:09

Hochschwarzwald, UPS, Dresden, Meck-Pomm, UK, DriveNow.

E-CarSharing für Touristen: Im Hochschwarzwald startet im Frühjahr 2015 das erste touristische E-CarSharing Deutschlands. In 14 Gemeinden der Region sollen dann mehr als 25 BMW i3 zur Verfügung stehen und an 15 Stationen geladen werden können. Inhaber der „Hochschwarzwald Card All-Inclusive“ können die Stromer sogar bis zu drei Stunden täglich kostenlos nutzen.
suedkurier.de, badische-zeitung.de, heise.de

UPS erweitert E-Flotte: Der Paketdienst lässt von „Elektrofahrzeuge Schwaben“ eine neue Serie gebrauchter Zustellfahrzeuge von Diesel- auf Elektro-Antrieb umrüsten und will die Transporter vom Typ P45E in Frankreich einsetzen. In Deutschland nutzt UPS schon seit 2010 E-Transporter vom Typ P80E.
postbranche.de, posttip.de

Dresdener E-Bus besteht erste Testphase: Der seit rund einem Monat getestete E-Bus von Göppel Bus mit Dachstromabnehmer (wir berichteten) braucht weniger Strom als gedacht. Die Batterien sind schon nach viereinhalb statt wie ursprünglich geplant nach sechs bis sieben Minuten wieder aufgeladen.
sz-online.de

Meck-Pomm prämiert E-Mobility-Konzepte: Das Projekt „Ein Dorfladen macht elektro-mobil“ wurde jetzt als Sieger des Landeswettbewerbs „nachhaltig mobil“ ausgezeichnet. Prämiert wurden u.a. auch die Beiträge „E-Mobilität auf der Insel Rügen“ und „Elektromobil in MV – Das Usedomer Modell“.
ruegen-und-mee-h-r.com

Ausbau der UK-Ladeinfrastruktur: Die britische Regierung verkündet ein 15 Mrd Pfund schweres Maßnahmenpaket zur Verbesserung und zum Ausbau des Straßennetzes auf der Insel. Teil des Plans ist es auch, mindestens alle 20 Meilen einen Ladepunkt zu installieren.
dailymail.co.uk, gov.uk

DriveNow-Start in London noch 2014? Bislang wurde kolportiert, dass DriveNow erst Anfang 2015 in London starten und u.a. den BMW i3 zur Kurzzeitmiete bereitstellen wird (wir berichteten). Die „Financial Times“ berichtet nun aber, dass DriveNow schon am Donnerstag den Start verkünden will.
ft.com, engadget.com

Auswertung_TdM_Oktober_klein

– ANZEIGE –

Coperion BatteriemassenCoperion Technologie für kontinuierliche Produktion von Batteriemassen: Zuverlässige Technologielösungen, die eine konstant hohe Produktqualität sicherstellen: Die ZSK Extrusionssysteme von Coperion und Dosierer von Coperion K-Tron sind speziell für toxische sowie schwer zu handhabende Materialien in kontinuierlichen Produktionsprozessen konzipiert. www.coperion.com/batteriemassen

Stellenanzeigen

Senior Produktmanager (m/w/d) - Bereich Ladelösungen

Zum Angebot

Leitung Technik Elektromobilität (m/w/d)

Zum Angebot

Key Account Manager (m/w/d) Elektromobilität

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2014/12/02/hochschwarzwald-ups-dresden-mecklenburg-vorpommern-uk-drivenow/
02.12.2014 09:17