04.12.2014 - 09:13

Aktionsplan, Akku-Pakt, BMW, November-Zulassungen, Spyker, Ferrari.

Regierung beschließt eMobility-Maßnahmen: Das Kabinett hat gestern den Nationalen Aktionsplan Energieeffizienz (NApE) verabschiedet. Er sieht u.a. die von der NPE geforderte Sonderabschreibung für gewerbliche E-Fahrzeuge, eine e-mobile Beschaffungsinitiative von Bund und Ländern sowie einen Feldversuch zur Erprobung des verstärkten Einsatzes von E-Antrieben in schweren Nutzfahrzeugen vor.
handelsblatt.com, zeit.de, bmwi.de (NApE als PDF, siehe S. 41)

Deutsch-französischer Akku-Pakt? Deutschland und Frankreich wollen auf dem EU-Gipfel Mitte Dezember gemeinsame „Leuchtturmprojekte“ vorstellen, u.a. im Bereich E-Mobilität. Wenn wir die Andeutungen von Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel und VDA-Präsident Matthias Wissmann richtig interpretieren, ist eine „Public Private Partnership“ für Batterien von E-Fahrzeugen geplant.
handelsblatt.com, automobilwoche.de (Wissmann), yahoo.com (Gabriel)

Mehrere Stecker-Versionen des 7er? Das spanische Portal „motor.es“ enthüllt die mutmaßliche Antriebspalette des neuen 7er BMW. Demnach sollen gleich mehrere Versionen mit Plug-in-Hybridantrieb kommen – namentlich der 730e und 740e sowie eine Langversion des Letztgenannten.
motor.es via indianautosblog.com

Hubject intercharge

Nur 630 Elektroautos wurden im November in Deutschland neu gelassen, deutlich weniger als im Oktober (841) und auch deutlich weniger als im Vergleichsmonat November 2013 (757). Von Januar bis einschließlich November 2014 kamen damit laut KBA 7.518 E-Autos neu auf die deutschen Straßen.
auto-medienportal.net

E-Autos aus Holland? Der niederländische Sportwagenbauer Spyker hat Gläubigerschutz beantragt und vom zuständigen Gericht Zahlungsaufschub gewährt bekommen. Ein Restrukturierungsplan sieht u.a. die Fusion mit einem namentlich nicht genannten US-Hersteller von Elektroflugzeugen vor, deren Technologien künftig auch in den Sportwagen von Spyker zum Einsatz kommen sollen.
autonews.com, motorauthority.com

Hyper-Hybrid enthüllt: Ferrari zeigt erste Bilder der Rennstreckenversion seines LaFarrari. Sie heißt „Ferrari FXX K“ und soll satte 1.050 PS, 900 Nm Drehmoment und eine Höchstgeschwindigkeit von über 350 km/h bieten. Was das Hybrid-Moster kosten soll, verraten die Italiener noch nicht.
autobild.de, autozeitung.de, focus.de

Stellenanzeigen

Leiter Netzentwicklung für öffentliche Ladeparks (m/w/d)

Zum Angebot

Sales Manager:in Corporate Clients (m/w/d)

Zum Angebot

Projektleiter Ladeinfrastruktur E-Mobilität (m/w/d)

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2014/12/04/aktionsplan-akku-pakt-bmw-november-zulassungen-spyker-ferrari/
04.12.2014 09:44