05.03.2015 - 09:38

Toyota, SsangYong, Hyundai, Maserati, Aoxin, Tesla.

Toyota-MiraiMirai-Europastart im Herbst: Toyota bringt sein Wasserstoff-Auto ab September nach Europa, wie erwartete aber nur nach Deutschland, Dänemark und Großbritannien. Der Preis wird bei 66.000 Euro netto (78.540 Euro inkl. MwSt) liegen, auch ein Leasing-Angebot wird angekündigt. Allerdings sind für 2015 und 2016 in Europa jeweils nicht mehr als 50 bis 100 Mirai-Exemplare eingeplant.
automobil-produktion.de, greencarcongress.com, insideevs.com

SsangYong zeigt Range-Extender-Konzept: Der südkoreanische Autohersteller hat auf dem Genfer Autosalon den Tivoli EVR vorgestellt. Die Studie kombiniert einen 95 kW Elektromotor mit einem kleinen Verbrenner und einer Li-Ion-Batterie mit 25 kWh. Rein elektrisch soll es 130 Kilometer weit gehen.
businesskorea.co.kr

Tucson als Diesel-Hybrid: Hyundai überraschte in Genf bei der Enthüllung des ix35-Nachfolgers Tucson mit zwei Hybrid-Konzepten des Modells – einem Plug-in-Hybrid-Diesel und einem 48-Volt-Hybrid. Offizielle Infos, wann (und ob) der neue Hyundai Tucson auch mit Brennstoffzelle angeboten wird, gibt es noch nicht. Bis dahin bleibt wie berichtet der aktuelle ix35 Fuel Cell im Programm.
motortrend.com, worldcarfans.com

— Textanzeige —
Elektromobilität praxisnah erleben! Der nächste zertifizierte Kurs „Fachkraft für Elektromobilität“ findet vom 5. bis 8. Mai in Bremen statt. Veranstalter ist das Fraunhofer IFAM in Kooperation mit der TÜV Rheinland Akademie. Weitere Infos und Anmeldung unter Fachkraft Fraunhofer IFAM

Maserati muss elektrifizieren: Der italienische Sportwagenhersteller sieht sich zu Hybrid-Versionen gezwungen und kündigt für das zweite Halbjahr 2017 einen Plug-in-Ableger des Levante an. Auch bei Quattroporte und Ghibli sei eine Hybridisierung laut CEO Harald Wester „unausweichlich“.
autocar.co.uk, gazzettadelsud.it, ansa.it

Chinas Antwort auf Tesla? Im zweiten Halbjahr 2015 kommt in China eine Elektro-Limousine namens Aoxin Ibis auf den Markt. Sie soll „teslaeske“ 460 km Reichweite bieten und auch das Firmen-Logo erinnert irgendwie an jenes aus Kalifornien. Der Look des Stromers ist allerdings recht eigenständig, genau wie das Antriebskonzept: Drei E-Motoren sind am Werk und sollen insgesamt 135 kW liefern.
carnewschina.com

Allrad-Tesla startet in Europa: Tesla hat bekannt gegeben, dass nun die ersten Exemplare des Model S 85D und P85D nach Europa ausgeliefert wurden. Vor einigen Tagen wurde der allradbetriebene Kalifornier bereits offiziell in Oslo und im Schweizerischen Interlaken vorgestellt.
twitter.com, youtube.com (Launch in Norwegen), youtube.com (Launch in der Schweiz)

– ANZEIGE –

Poppe+Potthoff eMobility Pruefstand

Letzter Beitrag

Stellenanzeigen

Verkaufsleiter Elektromobilität (m/w/d) Region Bayern / BW / Hessen

Zum Angebot

Elektroingenieur für den Qualitätsbereich (m/w/d)

Zum Angebot

Vertriebsmanager (m/w/d) E-Mobilität für Norddeutschland

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2015/03/05/toyota-ssangyong-hyundai-maserati-aoxin-tesla/
05.03.2015 09:49