07.05.2015 - 07:51

Porsche, KBA, Tesla, Elektro-Fähre, Porsche Panamera.

Porsche-Panamera-Hybrid-ChargingBrennstoffzellen-Porsche ab 2018? Laut übereinstimmenden Medienberichten, die sich auf neue Patentanmeldungen von Porsche berufen, planen die Zuffenhausener für 2018 eine kleine Version des Panamera, die sowohl rein batterieelektrisch als auch mit Brennstoffzelle angeboten werden soll. Die Batterie-Variante dürfte demnach Porsche 718 heißen und die Wasserstoff-Version Porsche 818.
auto-motor-und-sport.de, autocar.co.uk

Nachtrag KBA-Statistik: 1.006 Plug-in-Hybride kamen im April in Deutschland neu auf die Straßen. Die Zahl der neuen Hybrid-Pkw ingesamt kratzt im bisherigen Jahr inzwischen die 10.000-er Marke (9.996), während in den ersten vier Monaten genau 3.096 rein elektrische Autos zugelassen wurden.
kba.de (Register „Kraftstoffarten“)

Open-Source-Batteriefabriken? Elon Musk hat die Batterieproduktion in der Wüste von Navada kürzlich als „Gigafactory 1“ bezeichnet und damit angedeutet, dass es künftig noch weitere geben könnte. Diese müssten laut Musk allerdings nicht zwingend von Tesla selbst gebaut werden, da der Elektroauto-Pionier auch künftig seine Technologien für andere Unternehmen freigeben wolle.
usatoday.com

EU fördert E-Fähre: Das EU-Programm „Horizon 2020“ unterstützt mit 16 Mio Euro die Entwicklung einer rein elektrischen Fähre für 40 Autos und 130 Passagiere, die ab 2017 die dänische Ostseeinsel Arrö mit dem Festland verbinden soll. Ihre beiden Elektromotoren sollen jeweils 750 kW leisten und mit Strom aus Windenergie versorgt werden, der in einer 3.800 kWh großen Batterie gespeichert wird.
maritime-executive.com, worldmaritimenews.com

Neuer Hybrid-Panamera erspäht: Neue Erlkönigfotos zeigen den Nachfolger des aktuellen Porsche Panamera S E-Hybrid bereits gänzlich unverhüllt. Der neue Plug-in-Panamera könnte schon nächstes Jahr mit verbesserter Batterietechnik in den Handel kommen.
motorauthority.com

Förderberatung des Bundes: Die Bundesregierung betreibt seit 2012 eine „Lotsenstelle Elektromobilität“ samt Hotline. Forschungseinrichtungen und Firmen erhalten dort eine individuelle Beratung zu Förderangeboten des Bundes und werden bei der Antragstellung unterstützt.
foerderinfo.bund.de

— Anzeige —

innogy - Faires Laden für ElektromobilistenFaires Laden für Elektromobilisten: Genau wissen, wie viel man tankt – an der Zapfsäule ist das normal, an der Ladesäule noch immer nicht Standard. innogy bietet seit 2014 uneingeschränkt eichrechtskonforme Ladelösungen an. Über das White-Label-Angebot können nun Energieversorger die eichrechtskonformen Lösungen für den Aufbau und Betrieb der eigenen Ladeinfrastruktur nutzen.
Zum Artikel >>

Stellenanzeigen

Senior-Projektmanager (w/m/d) Elektromobilität

Zum Angebot

Laborleiter Elektrochemie

Zum Angebot

Elektroingenieur für den Qualitätsbereich (m/w/d)

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2015/05/07/porsche-lotsenstelle-kba-tesla-elektro-faehre-porsche-panamera/
07.05.2015 07:58