02.06.2015 - 08:20

NIP 2.0, BMW, Kalifornien, Niu, Garia, Hercules.

NIP geht in Verlängerung: „Die NIP-Fortsetzung ist gesichert“, sagte Staatssekretär Rainer Bomba aus dem Bundesverkehrsministerium gestern vor der NIP-Vollversammlung in Berlin und nannte die Brennstoffzellen-Technologie „zukunftssicher“. Die Markteinführung von mobilen und stationären Lösungen will allein sein Haus von 2016 bis 2018 mit 161 Mio Euro fördern. Ein Maßnahmen-Katalog sei in Abstimmung, aus dem Wirtschaftsministerium und von der Industrie werden weitere Mittel erwartet.
Quelle: Peter Schwierz für electrive.net vor Ort

Neuer BMW X3 mit Stecker? Laut dem Portal „Motoring“ soll im kommenden Jahr auch der neue BMW X3 als Plug-in-Hybrid auf den Markt kommen. Die neue Generation des SUV könnte demnach einen 67-kW-Elektromotor verpflanzt bekommen und soll 50 Kilometer weit rein elektrisch fahren können.
motoring.com.au

ZEV-Credits aufgeweicht: Kalifornien hat entschieden, dass die Regeln für die sog. ZEV Credits grundsätzlich auch für kleinere Autohersteller gelten und damit einen Antrag auf Befreiung von Jaguar Land Rover, Mazda, Mitsubishi, Subaru und Volvo abgelehnt. Allerdings können Hersteller mit weniger als 40 Mrd Dollar Jahresumsatz (wie die fünf genannten) die Credits künftig schon durch den Verkauf von Plug-in-Hybriden ansammeln – und nicht nur durch reine Stromer wie die „großen“ Hersteller.
autonews.com, hybridcars.com

— Textanzeige —
FVA_E-Motive7. E-MOTIVE Expertenforum „Elektrische Fahrzeugantriebe“: Nächste Woche präsentieren Spitzenreferenten aus dem E-MOTIVE Innovationsnetzwerk an der „BMW DRIVING ACADEMY“ in München/Maisach Trends und neueste Forschungsergebnisse. Melden Sie sich jetzt an und machen Sie eine Probefahrt in einem Elektroauto der BMW i-Serie. www.e-motive.net

Strom-Vespa aus China: Li Yinan, ehemaliger Technikchef des chinesischen Suchmaschinen-Giganten Baidu, bringt in China mit seiner Firma Niu den 10 Kilo leichten „N1 smart e-scooter“ auf den Markt, eine Art Elektro-Vespa mit Bosch-Motor. Die E-Roller könnten auch nach Europa exportiert werden.
qz.com

Dänische Stromer für globalen Rollout? Laut einer dänischen Zeitung hat Lars Larsen, Eigentümer der hierzulande als „Dänisches Bettenlager“ bekannten Handelskette JYSK, große Pläne: Der Unternehmer will demnach mit seiner Firma Garia, die bisher Golf-Carts baut, elektrische Nutzfahrzeuge für Verwaltungen, Parks oder Campingplätze produzieren und weltweit verkaufen.
finans.dk via emobilitaetonline.de

Hercules-Lastenesel mit Brose-Power: Hercules kündigt ein dreirädriges Lasten-Bike mit Brose-Antrieb an, das sich dank einer speziellen Lenkung auch in Kurven legen kann. Das Cargo-Pedelec soll auf der diesjährigen Eurobike präsentiert werden und 2016 in den Handel kommen.
radmarkt.de, hercules-bikes.de

— Anzeige —

innogy - Faires Laden für ElektromobilistenFaires Laden für Elektromobilisten: Genau wissen, wie viel man tankt – an der Zapfsäule ist das normal, an der Ladesäule noch immer nicht Standard. innogy bietet seit 2014 uneingeschränkt eichrechtskonforme Ladelösungen an. Über das White-Label-Angebot können nun Energieversorger die eichrechtskonformen Lösungen für den Aufbau und Betrieb der eigenen Ladeinfrastruktur nutzen.
Zum Artikel >>

Stellenanzeigen

Senior-Projektmanager (w/m/d) Elektromobilität

Zum Angebot

Laborleiter Elektrochemie

Zum Angebot

Elektroingenieur für den Qualitätsbereich (m/w/d)

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2015/06/02/nip-2-0-bmw-kalifornien-niu-garia-hercules/
02.06.2015 08:33