14.08.2015 - 08:08

DriveNow, Nissan, Tesla, Portugal, Israel.

Details zu Kopenhagener E-Carsharing: Nun ist es offiziell: Ab dem 3. September stehen in Kopenhagen 400 BMW i3 zur Verfügung, die zudem direkt mit dem ÖPNV der Stadt vernetzt werden. Erstmals betreibt dabei DriveNow die Carsharing-Flotte nicht selbst, sondern über den Franchise-Partner Arriva Dänemark, welcher der größte Busbetreiber in Kopenhagen ist. Der BMW i3 kann damit nach London, Berlin, Hamburg und München bald in der fünften europäischen Großstadt geteilt werden.
automobilwoche.de, bmwgroup.com

Ab in die Natur: Nissan hat mit dem Japan Travel Bureau ein E-Carsharing-Angebot für ländliche Regionen Japans gestartet, für das bis Ende August 1.622 neue Ladestationen installiert werden sollen. Spannend: In Matsunoyama wird der Strom für den Leaf aus heißen Thermalquellen gewonnen.
greencarreports.com, nissan-global.com, youtube.com (Video)

Tesla legt nach: Die Kalifornier wollen in New York stärker Fuß fassen und haben ein Dutzend ihrer Ladeboxen in Parkhäusern in Manhattan installiert. Ein weiteres Dutzend sowie ein Supercharger sollen folgen. Auch in Australien geht es mit drei neuen Schnellladern zwischen Sydney und Melbourne voran.
wsj.com (Manhattan), cnet.com (Australien)

Marktöffnung in Portugal: Die portugiesische Regierung liberalisiert mit einem neuen Gesetz den Markt für Ladestationen im Land. Sie beendet damit das bisherige Monopol des Konsortiums MOBI.E, welches sich für das offentlich geförderte Ladenetzwerk als „ineffizient“ erwiesen habe.
theportugalnews.com

Dicke Luft in Haifa: Das Umweltministerium der israelischen Hafenstadt hat einen Fünf-Jahres-Plan zur Reduzierung der Luftverschmutzung veröffentlicht. Unter anderem sollen 50 Elektroautos an wichtigen Plätzen der Stadt bereitgestellt werden.
israelnetz.com

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Referentin/Referenten (m/w/d) (Master) (20200836_9346)

Zum Angebot

Senior HR Business Partner (m/w/d) Geschäftsbereich Elektromobilität

Zum Angebot

Sales Development Manager (m/w/d)

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2015/08/14/drivenow-nissan-tesla-portugal-israel/
14.08.2015 08:09