16.10.2015 - 10:00

ABB, BYD, Bad Neustadt, Neuruppin, Securitas.

Turboladung mit bis zu 450 kW: ABB wird auf der Busworld im belgischen Kortrijk ein neues automatisches Schnellladesystem für Elektrobusse vorstellen, das leicht in bestehende Buslinien integriert werden kann. Das modulare System basiert auf dem internationalen Schnellladestandard IEC 61851-23 und soll mit Ladeleistungen von 150, 300 und 450 kW angeboten werden.
greentechlead.com

Euro-Offensive von BYD: Der chinesische Hersteller plant laut einem Insider eine Erweiterung der Elektrobus-Produktion für Großbritannien auf rund 200 Einheiten pro Jahr. BYD hatte sich wie berichtet kürzlich zusammen mit Alexander Dennis einen Auftrag über 51 E-Busse für London gesichert. Zudem denken die Chinesen angeblich schon über den Bau eines Werks auf dem europäischen Festland nach.
bloomberg.com

Zwischenbilanz der Modellstadt: Die ersten Forschungsprojekte der eMobility-Modellstadt Bad Neustadt nähern sich ihrem Ende. Derzeit laufen die Verhandlungen mit dem Freistaat Bayern über die weitere Förderung des Technologietransferzentrums Elektromobilität (TTZ). Von den benötigten 700.000 Euro wurden bisher allerdings erst 200.000 Euro zugesagt.
infranken.de

Schnellladen an der A 24: Nissan und Allego haben gestern eine Schnellladestation am Autozentrum Treskow in Neuruppin eröffnet. Der neue 3-in-1-Lader (CCS & CHAdeMO mit 50 kW / AC mit 43 kW) steht nur wenige Kilometer von der A24 entfernt (Ausfahrt Neuruppin Süd) und macht damit elektrische Fahrten von Berlin nach Rostock, Schwerin und weiter nach Hamburg komfortabler.
maz-online.de, auto-medienportal.net, nissan-europe.com

Securitas elektrifiziert: Der Sicherheits-Dienstleister Securitas hat seit rund einem Jahr in Berlin sechs Renault Zoe im Einsatz und will seine E-Flotte erweitern. Sechs weitere Zoe wurden für den Einsatz in der Hauptstadt bestellt sowie zwei weitere für ein Projekt in einem Kölner Wohngebiet.
emo-berlin.de

— Anzeige —

innogy - Faires Laden für ElektromobilistenFaires Laden für Elektromobilisten: Genau wissen, wie viel man tankt – an der Zapfsäule ist das normal, an der Ladesäule noch immer nicht Standard. innogy bietet seit 2014 uneingeschränkt eichrechtskonforme Ladelösungen an. Über das White-Label-Angebot können nun Energieversorger die eichrechtskonformen Lösungen für den Aufbau und Betrieb der eigenen Ladeinfrastruktur nutzen.
Zum Artikel >>

Stellenanzeigen

Vertriebsmanager (m/w/d) E-Mobilität für Norddeutschland

Zum Angebot

B2B Sales Manager / Sales Specialist (m/w)

Zum Angebot

Elektroingenieur für den Qualitätsbereich (m/w/d)

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2015/10/16/abb-byd-bad-neustadt-neuruppin-securitas/
16.10.2015 10:14