25.11.2015 - 08:52

Lade-Korridor, Südkorea, Regensburg, Luxemburg, Toyota.

Franko-iberische Kooperation: Frankreich, Spanien und Portugal wollen die elektrische Mobilität in ihren Regionen gemeinsam fördern. Ein Zehn-Punkte-Plan umfasst u.a. finanzielle Förderung, Forschungsunterstützung und Infrastrukturmaßnahmen. Letztere beinhalten einen interoperablen Ladesäulen-Korridor zwischen den Ländern.
avere-france.org

Ladesäulen-Ausbau in Südkorea: Die Regierung des Landes will bis 2020 die Zahl der Schnellladesäulen auf 1.400 Standorte vervierfachen. Zeitgleich soll das Netz an Wasserstoff-Tankstellen deutlich dichter werden. Der Ausbau ist Teil einer großangelegten E-Strategie.
asia.nikkei.com

Update zu Regensburger Bus-Plänen: Es werden 2016 nicht wie ursprünglich angekündigt gleich fünf E-Busse gekauft (wir berichteten), sondern nur zwei. Die anderen drei sollen im Laufe des Jahres 2017 folgen. Zudem wird derzeit darüber diskutiert, die E-Busse mit künstlichen Soundgeneratoren auszurüsten, um Fußgänger zu warnen.
mittelbayerische.de

Leih-Pedelecs für Luxemburg: Im Süden des Landes haben sechs Gemeinden das Projekt „Vel’Ok Régional“ gestartet. Dort können sich Besitzer der Mobilitätskarte M-Kaart u.a. Pedelecs für zwei Stunden kostenlos ausleihen. Im kommenden Jahr sollen zwei weitere Gemeinden teilnehmen.
elektrorad-magazin.de, elektromobilitaetonline.de

Erster deutscher Mirai in Kundenhand: In Hamburg wurde nun das erste Exemplar des Brennstoffzellen-Fahrzeugs in Deutschland an seinen neuen Besitzer übergeben. Der langjährige Vorsitzende der Wasserstoff-Gesellschaft Hamburg, Nikolaus W. Schües, kann sich daran nun erfreuen.
auto-medienportal.net

– ANZEIGE –

Kostenloses Webinar: Elektroflotte „richtig“ laden. Beim Umstieg auf eine elektrische Flotte ist eine Frage entscheidend: Wie, wo und wann werden die Elektroautos geladen? Erfahren Sie im Power2Drive Europe Webinar am 14. November um 15.00 Uhr, wie Elektromobilität nicht zur Kostenfalle wird. Alle Teilnehmer erhalten das Whitepaper „Flotten laden“ von The Mobility House anschließend kostenlos zum Download.
Jetzt anmelden!

Stellenanzeigen

Mitarbeiter Batterie Assemblierung

Zum Angebot

Programm-/Projektmanager Elektromobilität (m/w/x) Datenmonitoring/Datenbanken

Zum Angebot

Manager (w/m/d) Fördermittel Elektromobilität

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2015/11/25/lade-korridor-suedkorea-regensburg-luxemburg-toyota/
25.11.2015 08:07