21.12.2015 - 08:13

Volkswagen, Tesla, Kaufprämie, Audi, Formel E.

Druck von außen: Elon Musk und 44 weitere Investoren und Unternehmer haben einen offenen Brief an das California Air Resources Board geschrieben und fordern, dass die Umweltbehörde VW statt zu einem teuren Rückrufprogramm lieber dazu verpflichten sollte, die Herstellung von Elektroautos zu verstärken. Die zu erwartende Strafzahlung solle in F&E oder Produktionskapazitäten gesteckt werden.
golem.de, heise.de, greencarreports.com

Tesla Model X: Derweil hat Tesla selbst mit den Auslieferungen der mindestens 132.000 Dollar teuren “Signature”-Version des Model X begonnen. Zudem bereiten die Amerikaner offenbar den Markteintritt in Südkorea vor, wozu Mitte November die Tesla Korea Limited gegründet wurde.
hybridcars.com, teslamag.de, koreatimes.co.kr

SPD will Kaufprämie: “Wer bis 2020 eine Million Elektrofahrzeuge auf der Straße haben will, wird an Kaufanreizen nicht vorbeikommen”, sagte Vize-Fraktionschef Sören Bartol. Bundesumweltministerin Barbara Hendricks macht sich im aktuellen “Spiegel” erneut für die Kaufprämie stark. Rund 5.000 Euro für jedes Elektrofahrzeug sei “eine Größenordnung, über die man nachdenken müsste”.
faz.net, magazin.spiegel.de

— Textanzeige —
RWE_Congress Hotel SunsetRasante Strecke, elektrisierendes Hotel: Der Nürburgring ist ein echtes Stück Renngeschichte. Heute sorgen Highlights wie das jährliche 24-Stunden-Rennen oder die VLN Langstreckenmeisterschaft für PS-starken Nervenkitzel. Besonders nah dran sind die Gäste des direkt an der Start- und Zielgeraden gelegenen Lindner Congress & Motorsport Hotel Nürburgring. Und wer mit dem Elektrofahrzeug kommt, kann hier eine ganz eigene Art des Aufladens entdecken. Mehr dazu in der RWE-Serie “Elektromobilität in der Praxis” unter www.rwe-mobility.com

Plug-in-Audi Q5: “Auto Bild” liefert einen Vorgeschmack auf den kommenden Audi Q5. Dem Bericht nach soll im Spätherbst 2017 die Plug­-in-Version mit 252 PS Systemleistung und einer E-Reichweite von 70 Kilometern auf den Markt kommen. Das Timing würde angesichts der IAA 2017 gut passen.
autobild.de

Acura teasert Detroit-Studie: Für die Auto Show kündigt die Luxus-Marke von Honda ein neues Konzeptauto namens ‘Precision Concept’ an. Nähere Details folgen wohl erst am 12. Januar. Zudem wurden Preise des Acura NSX Hybrid kommuniziert: Die Spanne reicht von 156.000 bis 205.700 Dollar.
worldcarfans.com (Precision Concept), carscoops.com (NSX Hybrid)

Ergebnisse der Formel E: Sebastien Buemi (Renault e.dams) hat den dritten Saisonlauf der elektrischen Rennserie in Punta del Este (Uruguay) für sich entschieden. Zweiter wurde Lucas di Grassi (ABT Schaeffler Audi Sport) vor Jerome D’Ambrosio (Dragon Racing).
motorsport-total.com, electricautosport.com, youtube.com (Renn-Highlights)

– ANZEIGE –



Nächster Beitrag

Stellenanzeigen

Projektmanagement (m/w/d) im Bereich Batterieentwicklung/-produktion

Zum Angebot

Manager (w/m/d) Ladehub-Strategie mit Erfahrung aus Mineralölwirtschaft / Tankstellenindustrie

Zum Angebot

Projektmitarbeiter Betrieb und Vertriebsservice Ladeinfrastruktur E-Mobilität (gn)

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2015/12/21/volkswagen-tesla-kaufpraemie-audi-formel-e/
21.12.2015 08:18