29.02.2016 - 08:57

Kaufprämie, Citroën, Volkswagen, Detroit Electric, Tesla, Toyota.

Kaufprämie rückt näher: Die Ministerien für Wirtschaft, Verkehr und Umwelt haben sich laut „Spiegel“ auf eine Elektroauto-Kaufprämie ab 1. Juli geeinigt. Demnach erhalten Privatkäufer 5.000 und Firmen 3.000 Euro. Die Prämie werde zunächst bis 2020 befristet und sinke pro Jahr um 500 Euro. Mit diesem Vorschlag will der Bund in die nächste Verhandlungsrunde mit der Industrie eintreten. Allerdings ist das Finanzministerium an den Planungen noch „nicht beteiligt“, wie es im „Spiegel“ heißt. Kommentatoren wie „FAZ“-Mann Carsten Knop bringen sich schon gegen die Prämie (Reichenförderung) in Stellung.
spiegel.de, reuters.com, faz.net (Kommentar)

Citroen-DS-E-TENSEE-Sportcoupé von Citroën-DS: Die Franzosen haben für den Genfer Autosalon das Konzept E-TENSE im Gepäck. Vorab gibt es Bilder und ein Teaser-Video des schnittigen Sportlers mit zwei E-Motoren und zusammen 296 kW Leistung. Dank 53 kWh großer Batterie bringt’s die Studie auf 360 km Reichweite.
auto-motor-und-sport.de, ecomento.tv, youtube.com

E-Pläne von Volkswagen: Laut Brancheninsider Georg Kracher hat der Autokonzern sechs weitere E-Projekte in der Pipeline, zusätzlich zu den bereits bestätigten. Darunter sind ein E-Beetle und ein Audi Q4 e-tron. Luxuriöser würde es im Audi A9 oder einem zweiten Elektro-SUV von Bentley zugehen.
automobilemag.com

Erster SP:01 übergeben: Detroit Electric hat das erste Exemplar seines leichten E-Sportlers nach China geliefert. Dort wird der weiße Flitzer als Vorführfahrzeug für potenzielle Kunden eingesetzt.
carscoops.com, worldcarfans.com

— Textanzeige —
RWE Effizienz und Uniper – Kurs auf mehr LadeinfrastrukturRWE Effizienz und Uniper – Kurs auf mehr Ladeinfrastruktur: Gemeinsam zum Ziel: RWE Effizienz und Uniper wollen mit passgenauen Lösungen für Stadtwerke, regionale Energieversorger und Großkunden den weiteren Ausbau der Ladeinfrastruktur für Elektromobilität vorantreiben. Mit den Stadtwerken Neumünster gibt es bereits den ersten Kooperationspartner. Mehr dazu in der RWE-Serie „Elektromobilität in der Praxis“ unter www.rwe-mobility.com

Tesla-Infrastruktur wächst: In Nürnberg wurde nun die dritte Vertriebsfiliale von Tesla im Freistaat eröffnet. In Deutschland finden Kunden nun insgesamt 12 Verkaufspunkte und Service Center vor. Zudem ist kürzlich der 53. Supercharger in Betrieb gegangen.
ecomento.tv, nordbayern.de

Neuer Toyota-Hybrid abgelichtet: Der Crossover C-HR hat es schon vor seiner Premiere auf dem Genfer Autosalon ins Netz geschafft. Erste Fotos zeigen ein kompaktes City-SUV mit durchaus scharfkantiger Formsprache. In bester Toyota-Manier kommt der C-HR natürlich als Vollhybrid.
carscoops.com, worldcarfans.com

– ANZEIGE –

Letzter Beitrag

Stellenanzeigen

Area Sales Manager (m/w/d) Nordrhein-Westfalen

Zum Angebot

Sales Executive - DACH Region

Zum Angebot

Produktbetreuer nationale Gebäude- & E-Ladeinfrastruktur (m/w/d)

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2016/02/29/kaufpraemie-citroen-volkswagen-detroit-electric-tesla-toyota/
29.02.2016 08:20