Schlagwort: Citroën

16.03.2022 - 15:46

Rückruf für Citroën ë-C4

Citroën ruft sein Elektromodell ë-C4 zurück in die Werkstätten. Es bestehe die Möglichkeit, dass sich die hinteren Schraubenfedern und deren Halterungen während der Fahrt vom Fahrzeug lösen und in den Verkehrsraum gelangen. Weltweit geht es um 8.770 Exemplare des Elektromodells, davon 994 in Deutschland, die zwischen 2020 und 2021 produziert wurden.
autoservicepraxis.de, kba-online.de (KBA-Referenznummer: 011620)

10.01.2022 - 12:12

eMobility update: BMW präsentiert iX M60, VinFast zeigt neue Stromer, StreetScooter, E-Auto-Rekord

Herzlich Willkommen zum ersten „eMobility Update“ in 2022! Wir präsentieren Ihnen nun wieder täglich die News und Highlights der Elektromobilität. Und mit diesen Themen geht’s los: VinFast zeigt neue Elektro-Modelle und plant deutsches Werk ++ Stellantis bietet Pkw-Vans nur noch elektrisch ++ BMW zeigt iX M60 ++ Post verkauft StreetScooter ++ Rekord-Zulassungen im Dezember ++

Weiterlesen
07.01.2022 - 09:12

Stellantis bietet Pkw-Vans nur noch mit E-Antrieb an

Die Stellantis-Marken Opel, Citroën und Peugeot bieten die Pkw-Versionen ihrer Transporter-Modelle jetzt nur noch mit reinem Elektroantrieb an. Bei Opel können Kunden die Modelle Combo Life, Vivaro Combi und Zafira Life ab sofort ausschließlich als BEV bestellen. Bei Citroën gilt dies für den Berlingo Pkw und SpaceTourer und bei Peugeot für den Rifter, Traveller und […]

Weiterlesen

– ANZEIGE –

– ANZEIGE –


04.11.2021 - 11:20

Autohändler Krüll plant HPC an acht Filialen

Die norddeutsche Autohandelsgruppe Krüll hat angekündigt, bis Sommer 2022 1,5 Millionen Euro in den Ausbau von Schnellladestationen in seinen acht Filialen in Hamburg, Niedersachsen und Mecklenburg-Vorpommern zu investieren.

Weiterlesen
21.10.2021 - 14:06

Voltia bringt 2022 XL-Transporter auf Stellantis-Basis

Der Elektrofahrzeug-Umrüster Voltia hat die Einführung von fünf neuen elektrischen XL-Transportermodellen angekündigt. Die neuen 11-Kubikmeter-Transporter basieren auf der Stellantis-Plattform für Peugeot-, Citroën-, Opel-, Vauxhall- und Toyota-Fahrzeuge.

Weiterlesen
14.10.2021 - 09:10

Citroën ë-Berlingo und Peugeot e-Partner bestellbar

Wenige Tage nach dem Opel Combo-e Cargo sind nun auch die beiden Schwestermodelle Citroën ë-Berlingo Kastenwagen und Peugeot e-Partner in Deutschland bestellbar. Die Varianten der beiden französischen Marken sind dabei sogar etwas günstiger als der Opel.

Weiterlesen
09.10.2021 - 13:36

Auch Citroën ë-Jumper nun in Deutschland bestellbar

Nachdem Peugeot vor einigen Tagen die Bestellbücher für seinen e-Boxer in Deutschland geöffnet hat, kann nun auch der weitgehend baugleiche Citroën ë-Jumper geordert werden. Die Listenpreise beginnen in Deutschland bei 57.990 Euro netto. Die Kundenauslieferungen sollen im ersten Quartal 2022 beginnen.

Weiterlesen
13.08.2021 - 10:07

Markteinführung des Citroën Ami in Deutschland verzögert sich

Das elektrische Vierradmobil Citroën Ami sollte ursprünglich im ersten Quartal 2021 auf den deutschen Markt kommen. Doch der französische Autohersteller hat offenbar seine Pläne geändert. Das Unternehmen will die Fahrzeuge gestaffelt in mehreren Phasen in Europa einführen und sich dabei zunächst auf andere Länder konzentrieren.

Weiterlesen
06.07.2021 - 13:35

Stellantis baut E-Kastenwagen in britischem Werk

Das Vauxhall-Werk in Ellesmere Port (u.a. Opel Astra) wird zum Elektro-Standort: Stellantis hat angekündigt, das Werk zum Produktionsstandort für Batterie-elektrische Nutzfahrzeuge und Pkw-Modelle der Marken Vauxhall, Opel, Peugeot und Citroën zu machen.

Weiterlesen
17.06.2021 - 11:50

Auch Citroën ë-Berlingo jetzt in Deutschland bestellbar

Der Citroën ë-Berlingo kann in Deutschland ab sofort bestellt werden. Die Brutto-Listenpreise beginnen bei 36.590 Euro, unter Berücksichtigung der Förderprämie bleibt ein Brutto-Basispreis von 27.020 Euro. Die Kundenauslieferungen sollen ab September 2021 beginnen.

Weiterlesen
06.05.2021 - 09:28

Citroën zeigt Cargo-Variante des Ami

Citroën hat eine Cargo-Variante seines elektrischen Leichtfahrzeugs Ami für städtische Lieferdienste und andere urbane Einsatzzwecke vorgestellt. Bei der neuen Modellvariante namens My Ami Cargo wurde der Beifahrersitz durch eine modulare Ladebox ersetzt, die 260 Liter Stauraum bietet.

Weiterlesen
12.04.2021 - 11:39

Citroën kündigt PHEV-Crossover C5 X an

Citroën belebt seinen C5 wieder – als Crossover-Modell C5 X. Das neue Modell verfügt über ein Design, das „typische Attribute von Limousine, Kombi und SUV geschickt miteinander verbinden“ soll. Der Citroën C5 X, der auf der EMP2-Plattform aufbaut, wird auch mit Plug-in-Hybridantrieb auf den Markt kommen. Zudem gibt es Spekulationen über eine spätere E-Version.

Weiterlesen
01.04.2021 - 09:17

Stellantis bringt noch 2021 BZ-Versionen von PSA-Transportern

Der Stellantis-Konzern hat angekündigt, noch in diesem Jahr drei E-Transporter von Opel, Peugeot und Citroën auch mit einem Brennstoffzellen-System anzubieten, das WLTP-Reichweiten von über 400 Kilometern ermöglichen soll. Konkret handelt es sich um den Opel Vivaro, Peugeot Expert und Citroën Jumpy.

Weiterlesen
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2022/03/16/rueckruf-fuer-citroen-e-c4/
16.03.2022 15:58