10.03.2016 - 07:01

Volvo, Aachen, Nomadic Power, UPS, Shanghai.

Volvo setzt auf CCS: Volvo hat sich entschieden, die Charging Interface Initiative von Audi, BMW, Daimler, Opel, Porsche, VW, TÜV Süd, Mennekes und Phoenix Contact zu unterstützen. CharIN will das Schnellladen via CCS fördern und für Leistungen bis 350 kW weiterentwickeln. Nach Informationen von electrive.net ist CharIN auch auf Schmusekurs mit Tesla. Für CHAdeMO wird die Luft derweil dünner.
autosieger.de, pressrelations.de

Elektrifizierung in Aachen: Die Stadt hat eine Förderzusage aus dem Programm „neo e“ der Bundesregierung erhalten und will nun 36 E-Autos kaufen und 21 Ladesäulen errichten. Die Aachener Straßenbahn und Energieversorgungs-AG will darüber hinaus 15 Elektrobusse kaufen.
aachen.de

eMobility-Dashboard-2015-Newsletter— Textanzeige —
eMobility-Dashboard Deutschland 2015: Alle Neuzulassungen von Elektro-Fahrzeugen im monatsgenauen Überblick ++ Hochlaufkurve der Elektromobilität in Deutschland ++ Langjährige Entwicklung der Antriebsarten (Hybrid, Plug-in-Hybrid, Elektro) von 2012 bis 2015 im Vergleich. ++ Top 20 der Elektroautos und Top 20 der Plug-in-Hybride erstmals auf einen Blick.
Jetzt kostenlos herunterladen!

400 km Extra-Reichweite ab 2017? Die Pläne zu den EU-geförderten Batterie-Anhängern für E-Autos von Nomadic Power (wir berichteten) werden konkreter: Die ersten kompatiblen Modelle werden der Nissan Leaf, BMW i3 und das Tesla Model X sein. Ein Prototyp soll noch in diesem Jahr vorgestellt werden, die Markteinführung ist für 2017 oder 2018 geplant. Neben dem Mietservice für mobile Akkus will das Startup auch einen Pannenservice für E-Autos und einen Ladeservice für Unternehmen anbieten.
green.wiwo.de, gruenderszene.de

Stromer-Jubiläum bei UPS: Der Logistik-Riese führt in diesem Monat seinen 100. Elektro-Transporter in der europäischen Fahrzeugflotte ein. Die Hälfte der von Elektro-Fahrzeuge Schwaben (EFA-S) umgerüsteten Lieferfahrzeuge ist in Deutschland unterwegs. Weitere sollen noch 2016 folgen.
transport-online.de, lectura.de

Mehr Leih-Stromer für Shanghai: Die China-Metropole will die Anzahl mietbarer Elektroautos in diesem Jahr auf über 3.000 und die Zahl der Ladepunkte auf über 5.000 steigern. Bis zum Jahr 2020 sollen in Shanghai stolze 20.000 Miet-Stromer und 30.000 Ladepunkte zur Verfügung stehen.
shanghaidaily.com

– ANZEIGE –

Offen für alle Back-End Systeme: Um die Elektromobilität in Fahrt zu bringen, bieten wir allen Back-End Herstellern die Möglichkeit unser kontaktloses NFC Payment inklusive digitalem Belegserver auf Ihrer Plattform nahtlos zu integrieren. Kontaktieren Sie uns noch heute. Wir freuen uns auf Sie.
Mehr erfahren >>

Stellenanzeigen

Programm-/Projektmanager (m/w/x) Elektromobilität

Zum Angebot

Referent (m/w/d) IT Mobility Solutions

Zum Angebot

Leiter (w/m/d) Standortakquise Ladeinfrastruktur

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2016/03/10/volvo-aachen-nomadic-power-ups-shanghai/
10.03.2016 07:56