18.03.2016 - 08:48

ZSW, Formel E, Volkswagen, Aston.

Deutsche Pilotanlage zur Zellproduktion: Am ZSW in Baden-Württemberg fertigt eine industrielle Pilotanlage nun automobiltaugliche Lithium-Ionen-Zellen. Die Lithium-Nickel-Mangan-Kobaltoxid-Speicher (NMC) wurden im sogenannten PHEV-1-Format vollautomatisch hergestellt. Als nächstes werden Materialen mit mehr Energiedichte und optimierte Konstruktionen sowie Prozesse erprobt.
elektroniknet.de, pressebox.de

Nissan & BMW in der Formel E? Laut “Autosport” erwägen beide Konzerne sich bei einem der aktuellen Teams zu beteiligen, möglicherweise schon ab der kommenden Saison. Nissan wäre der erste japanische Hersteller in der E-Rennserien. BMW würde sein bestehendes Engagement ausweiten.
autosport.com

— Textanzeige —
Emotive2016-300x150CALL FOR PAPER: 8. E-MOTIVE Expertenforum “Elektrische Fahrzeugantriebe”. Am 7. und 8. September 2016 treffen sich über 200 Fachleute aus Industrie und Forschung zum Dialog über Trends und Schlüsseltechnologien rund um elektrische Fahrzeugantriebe. Gestalten Sie mit Ihrem Beitrag das Programm mit! Vortrag bis zum 15.04.2016 einreichen. www.e-motive.net

E-Power in der Rallye-Weltmeisterschaft: Dafür macht sich anscheinend VW stark. Die Eigenschaften der Technologie würden sehr gut zur FIA-Königsklasse WRC passen: Die Etappen sind mit rund sechs Minuten sehr kurz und es würden drehmomentstarke Allradantriebe benötigt. Laut Technik-Vorstand Franck Welsch liefen diesbezüglich mit den Organisatoren bereits Gespräche pro Doppelherz.
autocar.co.uk

Hybridsportler von Aston & Red Bull: Die beiden Partner haben jetzt bestätigt, dass sie an einem gemeinsamen Supersportwagen arbeiten. Mit dabei ist anscheinend auch F1-Genie Adrian Newey. Noch nicht bestätigt ist dagegen der Antrieb. Wie “Autocar” von Insidern erfahren haben will, wird es aber wohl kein rein elektrischer, sondern eher ein Hybridantrieb werden.
autocar.co.uk

– Feedback –

Meistgeklickter Link am Donnerstag waren die Details zur Model-3-Premiere von Tesla.
teslamag.de

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Leiter des After Sales Service Bereichs (m/w)

Zum Angebot

Projektleiter für Elektromobilität (m/w/d)

Zum Angebot

Projektleiterin / Projektleiter Systemintegration Elektrobus (m/w/d)

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2016/03/18/zsw-formel-e-volkswagen-aston/
18.03.2016 08:29