12.05.2016 - 07:04

Wechselakku, Hyperloop, Amazon, ZF, Potsdam, Streetscooter.

Neuauflage zum Thema Wechselakku: Obwohl das Modell bisher zum Scheitern verurteilt schien, startet BAIC BJEV in China ein neues Akkuwechsel-Angebot. Zunächst stehen vor allem E-Taxis im Fokus, doch künftig sollen auch Mietwagen und Privatfahrzeuge avisiert werden. Die erste Wechselstation steht in Peking.
autonews.gasgoo.com

Ab in die Röhre: Hyperloop One ruft weltweit zu Bewerbungen als Standort für die Highspeed-Bahn auf. Das Transport-Projekt stößt in der Branche auf großes Interesse: In der soeben abgeschlossenen zweiten Finanzierungsrunde sammelte das Unternehmen 80 Mio Dollar ein. Zu den Investoren gehört u.a. die französische Eisenbahngesellschaft SNCF. Die Deutsche Bahn unterstützt Hyperloop ebenfalls.
hyperloop-one.com, handelsblatt.com

E-Bike oder Lieferwagen: Nach Japan, den USA und Italien liefert Amazon nun auch in Berlin teilweise per E-Lastenrad aus. Das kostenpflichtige Angebot verspricht die Lieferung der bestellten Waren innerhalb von ein bis zwei Stunden – allerdings kommen nicht nur E-Bikes, sondern auch konventionelle Lieferwagen zum Einsatz. Es ist leider nicht möglich, eine Präferenz anzugeben.
rbb-online.de

Ladepunkte per App: ZF hat für die Mitfahr-Plattform BlaBlaCar eine App entwickelt, die u.a. Elektromobilisten zu Ladestationen leitet. In Ingolstadt läuft derweil ein Test mit Parkhere-Sensoren in der Straße, die freie Lade-Parkplätze erkennen und via App an den Nutzer melden.
automobilwoche.de (ZF), e-commerce-magazin.de (Ingolstadt)

Pedelec-Region Potsdam? Nachdem die E-Bike-Ausleihe im brandenburgischen Kleinmanchow so gut angenommen wird und Rathausmitarbeiter ebenfalls zwei Pedelecs nutzen, denkt die lokale Agenda 21 darüber nach, ihre Gemeinde durch ein Bikesharing-Angebot zum Pedelec-Ort auszubauen.
pnn.de

Streetscooter im Schwabenland: In der Kleinstadt Spaichingen (Baden-Württemberg) kommen Briefe und Päckchen jetzt elektrisch: Die Deutsche Post setzt dort vier ihrer Zustell-Stromer ein.
schwaebische.de

Service4Charger

– ANZEIGE –

Ob Ladesäule oder kompletter Ladepark – Service4Charger macht es möglich: Die passende Ladeinfrastruktur planen, aufbauen lassen und anschließend betreiben, das ist für viele Menschen noch „Neuland“. Service4Charger stellt sich deshalb an die Seite von Energieversorgern, Autohäusern, Unternehmen sowie Privatpersonen – und unterstützt von der Planung bis zum Betreiben komplexer Infrastruktur. Alle Infos finden Sie hier >>

Stellenanzeigen

Vertriebsmanager Elektromobilität (m/w/d) Zielgruppe Kommunal

Zum Angebot

Manager Live-Kommunikation (m/w/x) NIP (50%)

Zum Angebot

Technischer Projektleiter e-Mobilität (w/m)

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2016/05/12/wechselakku-hyperloop-amazon-zf-potsdam-streetscooter/
12.05.2016 07:48