28.07.2016 - 08:03

Renault Mobility, Hamburg, Ford, Proterra, eMotorWerks.

Zoe-Sharing von Renault: Renault kündigt ein eigenes Carsharing-Angebot für Frankreich an. Der Service Renault Mobility soll auf dem Pariser Autosalon im Oktober präsentiert werden und wird für Privat- und Geschäftskunden neben Verbrenner-Modellen auch den Zoe zur Kurzzeitmiete anbieten.
renault.com

Live-Infos zu Hamburger Ladesäulen: Cirrantic stellt im Rahmen seiner Kooperation mit Stromnetz Hamburg E-Auto-Fahrern ab sofort Live-Informationen der Ladestationen zur Verfügung. Zusätzlich zur Verfügbarkeit in Echtzeit via Push wird eine Prognose für die nächsten 24 Stunden angeboten. Cirrantic unterstützt zudem das bestehende SMS-Bezahlverfahren von Stromnetz Hamburg.
stromnetz.hamburg

Ford kooperiert mit dem MIT: Die Partner kündigen ein Forschungsprojekt mit einer Flotte von Elektro-Shuttles an. Dabei wird auf öffentlichen Straßen und auf Uni-Campussen mithilfe von Lidar-Sensoren und Kameras der Fußgängerfluss ermittelt, was den Forschern dabei helfen soll, die Nachfrage nach den E-Shuttles vorherzusagen und diese gezielt dorthin zu steuern, wo der Bedarf am größten ist.
greencarcongress.com

Neue E-Busse in den Staaten: Proterra kündigt an, dass acht bestehende und neue Kunden kürzlich Fördermittel für die Anschaffung von zusammen 35 E-Bussen erhalten haben. Der Hersteller hat damit bereits fixe Bestellungen aus 38 US-Städten über insgesamt 287 Strom-Busse vorliegen.
greencarcongress.com

Laden per Sprachbefehl: Die kalifornische Firma eMotorWerks kündigt eine Sprachsteuerung für seine JuiceNet-Ladestationen an. Möglich macht’s die Integration von Amazons Sprachassistentin Alexa. Wäre doch toll, auch auf die Stromspender an deutschen Straßenrändern einreden zu können.
automotive-business-review.com, prnewswire.com

— Anzeige —

innogy - Faires Laden für ElektromobilistenFaires Laden für Elektromobilisten: Genau wissen, wie viel man tankt – an der Zapfsäule ist das normal, an der Ladesäule noch immer nicht Standard. innogy bietet seit 2014 uneingeschränkt eichrechtskonforme Ladelösungen an. Über das White-Label-Angebot können nun Energieversorger die eichrechtskonformen Lösungen für den Aufbau und Betrieb der eigenen Ladeinfrastruktur nutzen.
Zum Artikel >>

Stellenanzeigen

Senior-Projektmanager (w/m/d) Elektromobilität

Zum Angebot

Laborleiter Elektrochemie

Zum Angebot

Elektroingenieur für den Qualitätsbereich (m/w/d)

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2016/07/28/renault-mobility-hamburg-ford-proterra-emotorwerks/
28.07.2016 08:24