Schlagwort:

01.08.2018 - 14:43

Honda startet Praxistest mit Smart-Charge-System

Honda startet zunächst für ausgewählte kalifornische Kunden des Fit EV (hierzulande: Honda Jazz) ein Programm namens Honda SmartCharge, bei dem diese Geld verdienen können, wenn sie ihre E-Autos zu Zeiten geringer Strom-Nachfrage und bei hoher Verfügbarkeit erneuerbarer Energie laden.

Weiterlesen
28.02.2018 - 15:57

eMotorWerks expandiert mit Ladelösungen nach Europa

Nach der Übernahme durch den Energieversorger Enel kündigt der kalifornische Ladeinfrastruktur-Spezialist eMotorWerks nun seine Expansion nach Europa an. Das Unternehmen hat seinen europäischen Hauptsitz in Berlin sowie Niederlassungen in London und Paris.

Weiterlesen
26.10.2017 - 11:05

Enel kauft Ladeinfrastruktur-Spezialist eMotorWerks

Der global tätige italienische Energieversorger Enel gibt die Übernahme des kalifornischen Ladeinfrastruktur-Spezialisten eMotorWerks über seine US-Tochter EnerNOC bekannt. Der Kauf markiert den Einstieg von Enel in den US-amerikanischen eMobility-Markt. 

Weiterlesen

– ANZEIGE –



17.07.2017 - 10:39

Kooperation von Share&Charge und eMotorWerks

Das Essener Start-up MotionWerk kombiniert sein erstes Produkt Share&Charge mit den JuiceNet-fähigen Smart-Grid-Ladelösungen von eMotorWerks aus San Francisco. Darüber können kalifornische Ladestationsbetreiber künftig Ladezeit an Elektroauto-Fahrer verkaufen. 

Weiterlesen
28.07.2016 - 08:24

Renault Mobility, Hamburg, Ford, Proterra, eMotorWerks.

Zoe-Sharing von Renault: Renault kündigt ein eigenes Carsharing-Angebot für Frankreich an. Der Service Renault Mobility soll auf dem Pariser Autosalon im Oktober präsentiert werden und wird für Privat- und Geschäftskunden neben Verbrenner-Modellen auch den Zoe zur Kurzzeitmiete anbieten.
renault.com

Live-Infos zu Hamburger Ladesäulen: Cirrantic stellt im Rahmen seiner Kooperation mit Stromnetz Hamburg E-Auto-Fahrern ab sofort Live-Informationen der Ladestationen zur Verfügung. Zusätzlich zur Verfügbarkeit in Echtzeit via Push wird eine Prognose für die nächsten 24 Stunden angeboten. Cirrantic unterstützt zudem das bestehende SMS-Bezahlverfahren von Stromnetz Hamburg.
stromnetz.hamburg

Ford kooperiert mit dem MIT: Die Partner kündigen ein Forschungsprojekt mit einer Flotte von Elektro-Shuttles an. Dabei wird auf öffentlichen Straßen und auf Uni-Campussen mithilfe von Lidar-Sensoren und Kameras der Fußgängerfluss ermittelt, was den Forschern dabei helfen soll, die Nachfrage nach den E-Shuttles vorherzusagen und diese gezielt dorthin zu steuern, wo der Bedarf am größten ist.
greencarcongress.com

Neue E-Busse in den Staaten: Proterra kündigt an, dass acht bestehende und neue Kunden kürzlich Fördermittel für die Anschaffung von zusammen 35 E-Bussen erhalten haben. Der Hersteller hat damit bereits fixe Bestellungen aus 38 US-Städten über insgesamt 287 Strom-Busse vorliegen.
greencarcongress.com

Laden per Sprachbefehl: Die kalifornische Firma eMotorWerks kündigt eine Sprachsteuerung für seine JuiceNet-Ladestationen an. Möglich macht’s die Integration von Amazons Sprachassistentin Alexa. Wäre doch toll, auch auf die Stromspender an deutschen Straßenrändern einreden zu können.
automotive-business-review.com, prnewswire.com

29.01.2016 - 09:42

eMotorWerks, LoCITY, Leipzig, Schwarzwald.

Gesteuertes Laden in Kalifornien: eMotorWerks hat in der San Francisco Bay Area ein neues Programm namens JuicePoints gestartet: Elektromobilisten erhalten Gutschriften, wenn sie ihre Fahrzeuge zu Zeiten mit geringer Stromnachfrage mit möglichst sauberem Strom laden. In den kommenden Wochen soll das Programm in Kalifornien ausgebaut werden.
insideevs.com

Sauberer Gütertransport für London: Transport for London hat mit LoCITY ein neues 5-Jahres-Programm gestartet, um die Emissionen im Güterverkehr zu senken. In Zusammenarbeit mit der Industrie will man das Angebot an emissionsarmen Nutzfahrzeugen und die Rahmenbedingungen für ihren Einsatz verbessern, u.a. durch mehr Ladesäulen und Wasserstoff-Tankstellen.
commercialfleet.org

— Textanzeige —
Schnellladung für Ihren Mediaplan: Mit Textanzeigen, Bannerwerbung oder Stellenanzeigen bei „electrive today“ landen Sie auf den Bildschirmen von über 11.000 Machern der Elektromobilität. Und das auf Wunsch schon morgen! Profitieren Sie von unserer Reichweite und nehmen Sie „electrive today“ in Ihren Marketingplan 2016 auf. Hier gibt’s die Mediadaten zum Download: www.electrive.net (PDF)

Leipziger Ladetechnik streikt: Nutzer der 25 neuen Mobilitätsstationen der Leipziger Verkehrsbetriebe beklagen laut „Leipziger Volkszeitung“ erhebliche Einschränkungen: Zeitweise funktioniere nur jede zweite Ladesäule, zudem seien die Parkplätze häufig von Verbrennern blockiert. Die LVB will zumindest die technischen Mängel bis April in den Griff bekommen.
lvz.de

E-Autowandern im Schwarzwald: Die Schwarzwald e-drive Experience (wir berichteten) bietet auch dieses Jahr wieder geführte Rundreisen durch den Schwarzwald an. Der elektrische Fahrzeugpool wird dazu um das Tesla Model X erweitert.
schwarzwald-tourismus.info

– ANZEIGE –

Marktübersicht AC- & DC-Ladesäulen

03.09.2014 - 08:46

Ice Bucket Challenge mal anders.

Die kalifornische Firma eMotorWerks übergießt ihr Ladegerät „JuiceBox“ mit Eiswasser, während dieses gerade einen Nissan Leaf mit Strom versorgt. Beim anschließenden Öffnen der JuiceBox stellt sich heraus: alles trocken. Und die Herausforderung lautet nun: Bosch und Schneider Electric – bitte nachmachen!
youtube.com via transportevolved.com

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/08/01/honda-startet-praxistest-mit-smart-charge-system/
01.08.2018 14:43